Fritz Himmel
Ein Beitrag von Fritz Himmel, 20.04.2018

Telefon und Internet Wann Sie mit einem Anbieterwechsel sparen

Komplettpakete f├╝r Telefon- und Internet-Anschl├╝sse bieten viele an. Ob sich ein Wechsel von der Deutschen Telekom lohnt, h├Ąngt auch von Ihrem Telefonverhalten ab.
Telefon und Internet Wann Sie mit einem Anbieterwechsel sparen

Vor dem Wechsel des Telefon- und Internet-Anbieters sollte man gr├╝ndlich die Kosten vergleichen

Wenn Sie Ihren Telefon-Anschluss bei der Deutschen Telekom k├╝ndigen und vollst├Ąndig zu einer anderen Telefongesellschaft wechseln, dann laufen ab da alle Ihre Telefon- und Internet-Geb├╝hren ├╝ber den neuen Telefonanbieter.

Der h├Ąufigste Vorteil f├╝r Sie: Die monatlichen Grundgeb├╝hren f├╝r den Anschluss sind in der Regel um einiges g├╝nstiger. Wenn Sie beispielsweise ein Komplett-Paket aus Telefon/DSL-Anschluss plus Telefon- und Internetpauschale (Flatrate) bei der Telekom-Konkurrenz buchen, sparen Sie dadurch oft bis zu zehn Euro im Monat. Im Jahr bleiben so schnell ├╝ber einhundert Euro allein an Grundgeb├╝hren mehr in der Familienkasse.
DSL

Sie suchen einen g├╝nstigen
DSL-Anbieter?

Durchblick im Tarifdschungel der schnellen Internetanschl├╝sse.

Zugangsarten:

Aktuelle Preisbeispiele f├╝r DSL-Komplettpakete

Die Deutsche Telekom bietet ihr Komplettangebot "Magenta Zuhause S" zurzeit regul├Ąr ab 34,95 Euro monatlich an. Das Paket beinhaltet einen Telefon- und DSL-16.000-Anschluss sowie eine Doppelflatrate f├╝r Internet und Inlandstelefonate im deutschen Festnetz. Bei Konkurrenten wie Vodafone, 1&1 oder┬áEasybell gibt es die ├Ąhnliche Ausstattung bereits ab rund 25 Euro im Monat - plus oft noch Rabatte oder Gutschriften.

Vergleicht man im April 2018 allein die regul├Ąren monatlichen Grundgeb├╝hren (ohne tempor├Ąre Einsteiger-Aktionspreise) der Wettbewerbsangebote, so m├╝ssten Sie ├╝ber die gesamte 24-monatige Vertragslaufzeit bei der Telekom f├╝r "Magenta Zuhause S" 838,80 Euro, bei 1&1 im Tarif "DSL 16" oder bei Vodafone im Tarif "Red Internet & Phone DSL 16" lediglich 719,76 Euro bezahlen. Ein durchaus deutlicher Unterschied.

Kein Call-by-Call mehr m├Âglich

Doch ein Anschlusswechsel birgt f├╝r Sie auch m├Âgliche Nachteile. So entf├Ąllt bei den alternativen Providern die Nutzung der g├╝nstigen Call-by-Call-Methode. Auch wenn alle Anbieter mit den Telefonpauschalen werben: Diese sind jedoch nur auf innerdeutsche Festnetzverbindungen beschr├Ąnkt. Woran Sie immer denken m├╝ssen: Zum Pauschalpreis kommen sp├Ąter noch die Geb├╝hren f├╝r Telefonate in die Mobilfunknetze, ins Ausland und zu Servicenummern hinzu.

Im Klartext f├╝r alle Wechselwillige: Zu allen Anrufzielen, die die Pauschale nicht beinhaltet, fallen dann immer die Minutenpreise des Telefon-Anbieters an - und diese sind oft happig. So kostet bei Versatel die Gespr├Ąchsminute zum deutschen Handy 22 Cent, bei Vodafone fallen mindestens 19 Cent, bei 1&1 stets 19,9 Cent an. Auch die Preise bei den TV-Kabelanbietern wie Unitymedia liegen auf diesem Niveau. ├ťber Call-by-Call w├Ąren solche Verbindungen jedoch schon f├╝r rund zwei Cent m├Âglich!

Pr├╝fen Sie vor einem Wechsel die Auslandstarife


Achtung, jetzt wird's ganz teuer: Noch h├Âhere Preisdifferenzen finden sich bei Auslandsgespr├Ąchen. Ob Sie dann beispielsweise nach Australien 80 Cent oder nach Thailand gar 1,70 Euro pro Minute bezahlen oder alternativ nur ein bis zwei Cent ├╝ber Call-by-Call, das schl├Ągt sich schon mehr als deutlich auf der Rechnung nieder. Je nach individuellem Nutzerverhalten k├Ânnte sich f├╝r Sie so das vermeintliche "Grundgeb├╝hr-Schn├Ąppchen" doch noch als sp├Ąterer teurer Reinfall entpuppen.
Mein Tipp:┬áVor einem Komplettwechsel – vor allem mit Vertragslaufzeiten von 24 Monaten – sollten Sie unbedingt vorab Ihr tats├Ąchliches Gespr├Ąchsaufkommen an Hand Ihrer fr├╝heren Rechnungen durchkalkulieren. Vor allem bei Familien mit Kindern lohnt ein genauer "Nutzer-Check".
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Fritz Himmel mein Name ist Fritz Himmel. Bei geldsparen.de k├╝mmere ich mich um alles, was Telekommunikation, Altersvorsorge und Versicherungen betrifft. Zudem schreibe ich regelm├Ą├čig f├╝r Tageszeitungen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: YAKOBCHUK VIACHESLAV/Shutterstock.com ID:2009

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten laut Nutzungsbedingungen einverstanden. Unsere Datenschutzerkl├Ąrung finden Sie hier

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: anbieterwechsel-telefon-internet(2009)