Fritz Himmel
Ein Beitrag von Fritz Himmel, 19.12.2017

Riester-Rente Bis zu 7.500 Euro Kinderzulage sichern

Riester-Verträge lohnen sich besonders für Familien mit Kindern. Für ein Kind zahlt Ihnen Vater Staat bereits bis zu 7.500 Euro Förderung. So geht's:
Riester-Rente Bis zu 7.500 Euro Kinderzulage sichern

Bei der Riester-Rente gibt es für jedes Kind eine Kinderzulage.

Wenn Sie Familie und gleichzeitig Anrecht auf eine Riester-Förderung haben, sollten Sie über einen Riester-Vertrag nachdenken. Neben der jährlichen Grundzulage von 175 Euro (ab 2018) für einen Riester-Sparer gibt es für alle Kinder, die nach dem 1. Januar 2008 geboren wurden, jährlich 300 Euro Kinderzulage oben drauf. Wurden die Kinder vorher geboren, sind es jedes Jahr 185 Euro Kinderzulage.

Da kommt einiges zusammen: Für ein Neugeborenes summiert sich das in 25 Jahren auf insgesamt 7.500 Euro Kinderzulage; bei zwei Kindern sind es schon 15.000 Euro - geschenkt vom Staat für Ihre Altersvorsorge!

Wie kommen Familien an die Kinder-Zulage?

Die staatlichen Leistungen sind an das Kindergeld geknüpft. „Daher müssen Riester-Sparer aufpassen, wenn sich hier bei den Voraussetzungen etwas ändert“, sagt Bianca Boss vom Bund der Versicherten. Fällt das Kindergeld weg, ist auch der Anspruch auf die Riester-Kinderzulage futsch.

Riester-Zulage zusätzlich an Sparbeiträge gekoppelt

Um die vollen Riester-Zulagen zu erhalten, müssen Sie pro Jahr vier Prozent des Brutto-Vorjahreseinkommens (maximal 2.100 Euro) in Ihren Riester-Vertrag einzahlen. Diesen Betrag brauchen Sie jedoch nicht alleine aufbringen, denn die Zulagen zählen hier mit. Das heißt: Je mehr Kinder eine Familie hat, für die sie auch Kindergeld bezieht, umso mehr Zuschläge gibt es und desto geringer fällt die jährliche Eigenbeteiligung aus.

Riester-Beispiel 2018:
Ein Familienvater verdient im Jahr 40.000 Euro. Die Kinder sind vier und sechs Jahre alt. Seine Ehefrau betreut zu Hause die beiden Kleinen und hat ebenfalls Anspruch auf einen eigenen Riester-Vertrag plus Zulage. Bei vier Prozent des Gehalts des Mannes (1.600 Euro), abzüglich 175 Euro Grundzulage und 600 Euro Kinderzulage, fällt für den Mann nur noch ein geringer Eigenanteil von 68,75 Euro im Monat an.

Die Ehefrau braucht lediglich 60 Euro Eigenteil im ganzen Jahr in ihren Riester-Vertrag einzahlen. Die Familie bekommt so jährlich 950 Euro (2 x 175, 2 x 300) allein an Riester-Zulagen vom Staat geschenkt. Und das oft über Jahrzehnte hinweg. So viel Rendite zahlt Ihnen aktuell keine Bank.
Tipp: Am einfachsten und unkompliziertesten ist es, einen sogenannten Dauerzulagen-Antrag über Ihren Riester-Anbieter zu stellen. Diesen brauchen Sie bei Abschluss des Riester-Vertrags nur einmal unterschreiben, um die weitere Beantragung der Zulagen kümmert sich dann der Riester-Anbieter.

Wichtig: Ändert sich zum Beispiel Ihr Familienstand oder bekommen Sie noch ein Kind, müssen Sie dies dem Anbieter melden! Nur so erhalten Sie die Riester-Zulage und können Ihre Beiträge richtig berechnet werden. Hat sich Ihr Lohn erhöht, müssen Sie Ihren Riester-Beitrag entsprechend anpassen.
Klassische Riester-Rentenversicherung
Garantierte Monatsrente im 1. Jahr
Versicherer (Auswahl)
Tarif
Rente in Euro
HanseMerkur RiesterCare RA2017S 182,00
Hannoversche Garant AV1 179,00
Allianz Klassik ARS1U 178,00
HUK 24 RZU24 177,00
Berechnungsgrundlage/Modellfall:
Mann / Frau, 30 Jahre alt, direkt förderungsfähig, Jahreseinkommen 40.000 Euro. Monatliche Zahlung des Mindestbeitrags für maximalen Förderungserhalt (133,33 Euro inkl. Zulagen). Vertragsbeginn 01.01.2018, Vertragslaufzeit 37 Jahre; Todesfallschutz: 10 Jahre Rentengarantiezeit. Volldynamische Rente.
Stand: 19.12.2017, Quelle: biallo.de
 
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Fritz Himmel mein Name ist Fritz Himmel. Bei geldsparen.de kümmere ich mich um alles, was Telekommunikation, Altersvorsorge und Versicherungen betrifft. Zudem schreibe ich regelmäßig für Tageszeitungen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Romrodphoto / Shutterstock.com ID:2795

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten laut Nutzungsbedingungen einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Vorsorge Pagename: fondsriester(2795)