Annette Jäger
Ein Beitrag von Annette Jäger, 13.12.2017

Absicherung Versicherungen rund ums Eigenheim

Das wertvollste, was viele besitzen, ist das eigene Haus. Deshalb sollte es gut gesch√ľtzt sein. Nur wenige Versicherungspolicen gen√ľgen, damit Hausbesitzer beruhigt schlafen k√∂nnen.
Absicherung Versicherungen rund ums Eigenheim

Eigenheimer sollten einige Versicherungen im Blick haben und online vergleichen.

Wohngebäudeversicherung

„Existenzbedrohende Risiken sollten Hausbesitzer absichern“, r√§t Sascha Straub, Versicherungsexperte bei der Verbraucherzentrale Bayern. Deshalb ist die Wohngeb√§udeversicherung, die die festen Bestandteile eines Hauses sichert, die wichtigste Police f√ľr Hausbesitzer. Sie deckt die Reparaturkosten und notfalls auch einen kompletten Wiederaufbau, wenn Feuer, Sturm, Hagel und Leitungswasser Sch√§den verursacht haben. „Wer einen Selbstbehalt im Schadensfall von 500 Euro vereinbart, kann die Pr√§mie erheblich senken“, sagt Straub. Das lohnt sich aber nur, wenn Versicherungsnehmer nicht jedes Jahr einen Schaden melden.

Elementarschadenschutz

Dieser ist unverzichtbar. Hausbesitzer k√∂nnen ihn zus√§tzlich zur Wohngeb√§udeversicherung abschlie√üen. Er versichert Naturkatastrophen wie √úberschwemmungen in Folge von Starkregen. Der dann drohende R√ľckstau ist sehr gef√§hrlich. Abwasser wird durch die Kanalisation nach oben, etwa in den Keller, gedr√ľckt. Aber Hausbesitzer unter-sch√§tzen die Gefahr von Elementarsch√§den noch immer. „Die Abdeckung mit Versicherungs-schutz muss in diesem Bereich noch deutlich verbessert werden“, sagt Straub.

Private Haftpflichtversicherung

Hausbesitzer, die ihre Immobilie selbst bewohnen, sind mit einer normalen privaten Haftpflichtversicherung gut gesch√ľtzt. Sie leistet zum Beispiel bei Schadensersatzforderungen, etwa weil ein Besucher auf dem Grundst√ľck ausgerutscht ist und sich ver-letzt hat. Vermieter ben√∂tigen einen Zusatzschutz: eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtver-sicherung.
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Spezielle Risiken

Hausbesitzer k√∂nnen oft Geld sparen, wenn sie auf einen neueren Tarif in der Haftpflichtversicherung umsatteln. Denn in neuen Vertr√§gen sind viele Risiken automatisch gedeckt, die sonst einer separaten Police bed√ľrfen. Umbauarbeiten etwa sind oft bis zu 50.000 Euro versichert oder ein √Ėltank mit bis zu 5.000 Liter Fassungsverm√∂gen. Ansonsten sind diese Risiken √ľber eine separate Bauherren- und eine Gew√§sserschadenhaftpflichtversicherung zu versichern. Das gilt auch f√ľr eine Photovoltaikanlage.

Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung sichert den gesamten Hausrat, vom Fahrrad √ľber den PC bis hin zu Bettw√§sche und M√∂beln bei Sch√§den durch Feuer, Blitzschlag, Explosion, Sturm, Hagel, Leitungswasser, Raub oder Einbruchdiebstahl. „Einbruchdiebst√§hle sind ein zunehmendes Risiko √ľberall in Deutschland“, sagt Straub. Ein Tarif sollte auch bei grob fahrl√§ssigem Handeln leisten. Das ist schon dann gegeben, wenn man ein Fenster gekippt l√§sst, was einen Einbruchdiebstahl erleichtert. Im Schadensfall kann das zu erheblichen Abz√ľgen bei den Versicherungsleistungen f√ľhren.

Gebäudeversicherung-Vergleich

  Anbieter Tarif Beitrag  
1 Degenia-casa-classic-T12 219,88 Euro weiter  
2 Tarif Kompakt 232,76 Euro weiter  
3 max-Wohngebaeude-Premium 234,67 Euro weiter  
4 ConceptIF-BayH 252,39 Euro weiter  
5 Tarif XL 242,30 Euro weiter  
Einfamilienhaus in Großstadt, 120 qm, mit Elementarschäden, Bj. 2008, Wert 1914 19.200 Euro, Selbstbeteiligung bis 250 Euro, 1 Jahr Vertragslaufzeit, pro Anbieter nur 1 Tarif, Prämie pro Jahr.
Hier Ihren persönlichen Tarif zur Geb√§udeversicherung berechnen

Kredit absichern

Der beste Versicherungsschutz ist nutzlos, wenn der Hausbesitzer den Kre-dit nicht mehr abbezahlen kann, weil er krank wird. Eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung kann dann die Ratenzahlungen sicherstellen. Auch eine Risikolebensversicherung ist zu empfehlen. Sie ist auf denjenigen abzuschließen, der den Kredit tilgt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Annette Jäger mein Name ist Annette Jäger. Ich schreibe √ľber Gesundheit, Versicherungen und Soziales auf Ihrem Family-Portal geldsparen.de. Ich habe Neuere Geschichte studiert und bin seit 1993 als Journalistin t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: RossHelen/Shutterstock.com ID:7174

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten laut Nutzungsbedingungen einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: versicherungen-eigenheim(7174)