Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 17.08.2015

Kinderkonto Cash f├╝r den Nachwuchs

Viele Kids w├╝nschen sich ein Kinderkonto zum bargeldlosen Bezahlen. Doch nicht jede Bank macht das. H├Ąufig dient die Visa Card zur Bargeldversorgung.
Girokonto f├╝r Minderj├Ąhrige Jugendliche w├╝nschen sich ein Girokonto und Geldkarten

Girokonto f├╝r den Nachwuchs: Einige Banken bieten diesen Service

Wird der Nachwuchs fl├╝gge, keimt der Wunsch nach einem eigenen Kinderkonto. Jugendliche m├Âchten ihr Geld selbst verwalten und beim Shoppen – ganz wie die Gro├čen – endlich mit Karte zahlen.

Bei der Er├Âffnung eines Kinderkontos sind die Eltern als gesetzliche Vertreter gefragt. Sie m├╝ssen die Kontoantr├Ąge ausf├╝llen und unterschreiben und sind bis zur Vollj├Ąhrigkeit der Kinder verantwortlich f├╝r alles, was auf dem Kinderkonto passiert. Viel schief gehen kann allerdings nicht. ├ťberziehungs- und Dispokredite sind Fehlanzeige.

Beim Kinderkonto mit der Visa Card zum Bargeld

Jugendkonten gew├Ąhrleisten die Bargeldversorgung h├Ąufig mittels Kreditkarte, denn die funktioniert weltweit. Zwei Beispiele f├╝r ein Kinderkonto:
  • Volkswagenbank Direct: Beim "My First Giro"-Konto erhalten Jugendliche neben dem Girokonto ein Kreditkartenkonto plus eine kostenlose Visa-Card. „Mit dieser Prepaid Card kann man weltweit an ├╝ber einer Million Geldautomaten kostenlos ├╝ber sein Guthaben verf├╝gen, so Janine Friedrichs, Pressesprecherin der Volkswagen Bank. Positiv: Das Kreditkartenkonto zahlt 0,3 Prozent Zinsen und einen Starterbonus von 50 Euro.
     
  • Bausparkasse W├╝stenrot: Das "Top Giro Young" unterrichtet zweimal im Monat per SMS ├╝ber den aktuellen Kontostand. Zum geb├╝hrenfreien Konto geh├Âren eine Girokarte sowie eine Visa-Card. Die kostenfreie Bargeldversorgung in Deutschland erfolgt mittels Girokarte an ├╝ber 2.900 Automaten des Cashpools. Weltweit sind 24 kostenlose Bargeldverf├╝gungen j├Ąhrlich mit Visa Card m├Âglich. Tipp: Das Konto gilt bis 24 Jahre. Wer bereits Geld verdient und dreimal hintereinander Gehalt auf das Konto flie├čen l├Ąsst, erh├Ąlt 80 Euro Bonus.
Nicht alle Direktbanken stehen Kinderkonten aufgeschlossen gegen├╝ber. So er├Âffnet weder Cortal Consors noch die M├╝nchner DAB Bank ein Kinderkonto f├╝r Minderj├Ąhrige. Das gleiche gilt f├╝r die Marktf├╝hrer ING-Diba und Comdirect.

Patrick Herwarth von Bittenfeld von der ING-Diba begr├╝ndet die Zur├╝ckhaltung seiner Bank mit technischen Problemen: "Da die Pr├╝fung des Kontostands bei Abhebungen an Fremdautomaten aufw├Ąndig und teuer ist, besteht die Gefahr, dass das Girokonto ins Minus rutscht." Das aber ist f├╝r Minderj├Ąhrigenkonten nicht erlaubt. Die ING-Diba bietet deshalb ihr Studentenkonto erst ab 18 Jahren an.

Sparkassen mit guten Konditionen f├╝r Kinderkonten

Erfolgversprechender kann ein Gang zur ├Ârtlichen Sparkasse oder Volksbank sein. Die Sparkassen halten Kinderkonten mit kostenlosen Sparkassenkarten bereit. Damit k├Ânnen Kinder sowohl Geld an allen Sparkassenautomaten im Bundesgebiet abheben als auch in Gesch├Ąften und Restaurants bezahlen.

Zugleich vers├╝├čt so manche Sparkasse das Kinderkonto mit Guthabenzinsen. So zahlt zum Beispiel die Hamburger Sparkasse f├╝r ihr "M├Ąusekonto" f├╝r Betr├Ąge bis 500 Euro satte drei Prozent Zinsen; die Berliner Sparkasse verzinst ihr "Startkonto" bis zu einem Betrag von 1.000 Euro aktuell mit drei Prozent, danach gibts immerhin noch 0,5 Prozent.

Auch bei den PSD- und Sparda-Banken finden sich Kinderkonten. So bietet zum Beispiel die Sparda-Bank West f├╝r Kinder ab zehn Jahren das Konto "Sparda-Young" an. Mit der Geldkarte k├Ânnen Sch├╝ler an allen Geldautomaten des Cashpools Geld abheben. Das Guthaben auf dem Kinderkonto wird bis zu einer H├Âhe von 1.500 Euro mit 0,5 Prozent verzinst, dar├╝berhinaus gehende Betr├Ąge verzinsen sich mit 0,2 Prozent.

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3182

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten laut Nutzungsbedingungen einverstanden. Unsere Datenschutzerkl├Ąrung finden Sie hier

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Beruf & Ausbildung Pagename: kinderkonto_(3182)