Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 08.03.2018

Geldanlage Frauen sind die besseren Sparer

Frauen agieren beim Sparen ruhiger und weniger riskant als M√§nner. Dadurch erzielen sie unterm Strich h√§ufig bessere Renditen. Ein Vorbild f√ľr M√§nner?
Geldanlage Frauen sind die besseren Sparer

Trotz geringerer Risikobereitschaft erzielen Frauen oft bessere Renditen als Männer.

Im Unterschied zu Männern investieren Frauen weniger an der Börse. Laut einer Studie des Vermögensverwalters Blackrock lehnen 72 Prozent der weiblichen Befragten Investments in Wertpapiere ab, bei den Männern tun dies nur 59 Prozent. Während 23 Prozent der Männer dem Aktienmarkt voll vertrauen, sind Frauen mit elf Prozent skeptischer. Insgesamt sind 18 Prozent der Befragten bereit, Anlagerisiken in Kauf zu nehmen, aber nur zwölf Prozent der befragten Frauen.

Die Zur√ľckhaltung bei B√∂rseninvestments sei eine Folge davon, dass Frauen im Schnitt weniger Sparkapital zur Verf√ľgung h√§tten als M√§nner, erkl√§rt Antonia Grohmann, Finanzexpertin beim Deutschen Institut f√ľr Wirtschaftsforschung (DIW). Sie k√∂nnten es sich kaum leisten, hohe Anlagerisiken einzugehen. Au√üerdem, so die Erfahrung der Wissenschaftlerin, w√ľrden Frauen weniger dazu neigen, ihre F√§higkeiten bei der Geldanlage zu √ľbersch√§tzen. W√§hrend M√§nner ihre Depots h√§ufiger umschichten, weil sie glauben, mit diesen Ma√ünahmen den Markt schlagen zu k√∂nnen, trauen Frauen sich das in weitaus geringerem Ma√üe zu. Laut einer Auswertung der DAB Bank f√ľhrten Kundinnen im Jahr 2012 durchschnittlich 3,2 Wertpapierorders durch, M√§nner kamen auf 6,9 Transaktionen.

Hin und her macht Taschen leer

H√§ufiges Umschichten erh√∂ht aber nur selten den Anlageerfolg. Erstens steigen die Kosten und zweitens sinken die Renditeaussichten. Gerade bei steigenden Kursen wechseln M√§nner gern schnell von einer Aktie zur anderen, in der Hoffnung auf noch mehr Gewinn. Dabei vernachl√§ssigen sie gut laufende Papiere und verschenken nicht selten Rendite. Frauen halten sich dagegen bei Transaktionen zur√ľck. Das verringert die Anlagekosten und erh√∂ht die Renditechance.
Aktiendepot Vergleich

Performancesieger Frauen

Im Ergebnis erzielen Frauen trotz geringerer Risikobereitschaft nicht selten bessere Ergebnisse als M√§nner. Die ING-Diba machte den Praxistest: Die Bank untersuchte 2015 mehr als eine halbe Million Kundendepots. Das Ergebnis war √ľberraschend: Frauen verbuchten mit einer Durchschnittsrendite von 5,8 Prozent deutlich h√∂here Renditen als M√§nner mit 4,1 Prozent. Eine Auswertung der DAB-Bank kam zu einem √§hnlichen Ergebnis: Hier hatten Frauen mit 6,3 Prozent Rendite gegen√ľber M√§nnern mit 6,0 Prozent die Nase vorn.

Männer können von Frauen lernen

DIW-Expertin Grohmann ist der Ansicht, dass M√§nner in Sachen Geldanlage einiges von Frauen lernen k√∂nnen: „Frauen legen vorsichtiger an, vielen M√§nnern k√∂nnte es nicht schaden, ebenso zu handeln.“ Im Gegenzug k√∂nnten Frauen von M√§nnern lernen, etwas mehr Risiken einzugehen. Auf keinen Fall sollte man sein Geld auf unverzinsten Sparb√ľchern oder Tagesgeldkonten liegen lassen. Das f√ľhre zu Kapitalverlusten und erh√∂he die Gefahr einer Versorgungsl√ľcke im Alter.

Geldsparen-Tipp:
F√ľr den l√§ngerfristigen Kapitalaufbau empfehlen sich Aktienfonds-Sparpl√§ne. Diese streuen die Anlagegelder auf viele Aktien und verteilen so das Risiko. Besonders kosteng√ľnstig sind Sparpl√§ne mit indexorientierten ETFs, die dank automatischer Computersteuerung nur sehr geringe interne Fondskosten verursachen.
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Myvisuals/Shutterstock.com ID:7283

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten laut Nutzungsbedingungen einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: geldanlage-frauen-sind-die-besseren-sparer(7283)