Oliver Mest
Ein Beitrag von Oliver Mest, 28.10.2016

Versicherungsschutz Schlüssel verloren - wann die Haftpflichtversicherung zahlt

Ein Schlüssel geht leicht verloren. Kommt der Schlüsseldienst, wird es teuer. Die Kosten hierfür übernimmt die Haftpflichtversicherung nur in manchen Fällen.
Versicherungsschutz Schlüssel verloren - wann die Haftpflichtversicherung zahlt

Wer seinen Schlüssel verliert, steht nicht nur vor verschlossener Tür, sondern muss auch oft viel Geld für einen Schlüsseldienst bezahlen

Verlegen oder verlieren Sie einen Schlüssel, müssen nicht selten ganze Schließanlagen ausgetauscht werden. Ein teures Vergnügen, das je nach Größe der Wohnanlage viele tausend Euro kosten kann – Kosten, die eine Haftpflichtversicherung übernimmt, wenn der Verlust privater Schlüssel mitversichert ist.

Schlüsselverlust nicht automatisch versichert

Versicherer nennen es "Bausteine", wenn man bestimmte Leistungen in einem Vertrag dazubuchen kann. Der Schlüsselvelust ist so ein Baustein. Bei Exlusiv- oder Premiumvarianten der Haftpflichtversicherung sind diese meist bereits inbegriffen. Dann ist es dennoch wichtig, auf die Summen, also Entschädigungsgrenzen, zu achten: Je nach Vertrag schwankt die Versicherungssumme zwischen 10.000 Euro und 50.000 Euro.

Welche Schlüssel sind versichert?

Aber Vorsicht – die Schlüsselverlust-Versicherung ist kein Rundumschutz gegen Schusseligkeit. Werden Gebäude – wie Einfamilien-, Doppel- oder Reihenhäuser – alleine genutzt, zahlt die Haftpflichtversicherung die Kosten bei Schlüsselverlust in der Regel nicht. Und Wohnungseigentümer bekommen auch die Kosten von der Haftpflichtversicherung nicht ersetzt, die ihnen selbst durch den Verlust entstehen.
Mit anderen Worten: Die Schließanlage wird auf Kosten der Haftpflichtversicherung ausgetauscht – das eigene Schloss müssen Sie aber selbst zahlen.

    Konkret: Schlüsselverlust – Welche Kosten ersetzt die Haftpflichtversicherung?


  • Kosten für den Ersatz der Schlüssel oder Code-Karten
  • Kosten für eine notwendige Auswechslung oder notwendige Änderung von Schlössern und Schließanlagen
  • Kosten für vorübergehend notwendige Sicherungsmaßnahmen wie z. B. ein Notschloss

Kosten für den Tresor- oder Autoschlüssel nicht versichert

Der Ausschluss erfasst – wie bei den beruflichen Schlüsseln – auch alle Schlüssel zu Tresoren, Möbeln und Kraftfahrzeugen. Und auch gerade beim Verlust privater Schlüssel stellt sich die Frage: Was ist, wenn ich den Schlüssel verliere oder meine Kinder ihn verlieren, und dann wird meine Wohnung ausgeräumt?

Solche Folgeschäden und Kosten sind nur in den seltensten Fällen über die Haftpflichtversicherung mitversichert – und wenn ja, gibt es die Versicherungshöchstgrenzen: Mit einer Summe von maximal 30.000 Euro lässt sich der gestohlene Hausrat einer leer geräumte Familien-Wohnung kaum ersetzen.
Achtung: Sie können sich nicht automatisch auf Ihre Hausratversicherung in einem solchen Fall verlassen. Denn die Hausratversicherung springt zwar ein, wenn bei Ihnen eingebrochen wurde, aber nur dann, wenn der Täter Ihnen den Schlüssel gestohlen hat – verlieren Sie ihn, haben Sie schlechte Karten.

Wann die Haftpflichtversicherung für Firmenschlüssel zahlt

Der Verlust der Firmenschlüssel ist in der Regel beim Schlüsselverlust mitversichert. Und die Kosten dafür können immens sein, wenn der Schlüsselverlust ein Sicherheitsrisiko darstellt. 

Die Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten bei einem Verlust von Büro- oder Firmenschlüsseln für den Ersatz von Schlössern und Schließanlagen im Unternehmen. Zudem werden die Kosten von der Haftpflichtversicherung für vorübergehende Sicherungsmaßnahmen übernommen, wenn z. B. ein Sicherheitsdienst die Firma vorübergehend bewachen muss.

Mein Tipp: Mit unseren Sparrechnern können Sie Versicherungen vergleichen und günstige Policen mit guten Versicherungsbedingungen finden.

Haftpflichtversicherung-Vergleich

  Anbieter Tarif Beitrag  
1 BlueLine-Tip-5Mio-Single 42,01 Euro weiter  
2 max-Plus-Single-6Mio 48,35 Euro weiter  
3 Exclusiv Single 49,98 Euro weiter  
4 Tarif TOP-VIT Single 50,55 Euro weiter  
5 Klassik-Garant14 Single 51,17 Euro weiter  
Single ohne Kinder, 30 Jahre, mind. 5 Mio. Euro Versicherungssumme, Top-Tarife mit 1 Jahr Vertragslaufzeit, mit Forderungsausfall, pro Anbieter nur 1 Tarif, Prämie pro Jahr.
Hier Ihren persönlichen Tarif zur Haftpflichtversicherung berechnen
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Oliver Mest mein Name ist Oliver Mest. Auf geldsparen.de informiere ich Sie, was Familien bei Geldanlage und Versicherungen wissen müssen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Jozef Sowa/Shutterstock.com ID:4408

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: tuer(4408)