Horst Biallo
Ein Beitrag von Horst Biallo, 05.02.2015

Haftpflichtversicherung Damit aus dem Freund kein Feind wird...

Sie lassen beim Umzug den Laptop des Freundes fallen und hoffen, dass Ihre Haftpflicht den Schaden √ľbernimmt? Sie zahlt aber nur, wenn Sie diese Punkte versichert haben:
Haftpflichtversicherung: Familienversicherung

Umzug ist Stress pur. Wenn dann noch etwas kaputt geht, ist es umso ärgerlicher

Eine Haftpflichtversicherung f√ľr eine Familie sollte anders gestrickt sein als f√ľr einen Single. Bei einer Familien-Haftpflichtversicherung sollten¬†Sie auf zwei Dinge achten:

Deliktunf√§hige Kinder sollten in der Haftpflichtversicherung mitversichert sein: Eltern haften zwar nicht f√ľr unter Siebenj√§hrige (bei Verkehr nicht bis unter zehn Jahren), wenn sie Ihrer Aufsichtspflicht nachkommen. Andererseits erspart man sich viel √Ąrger, wenn diese Sch√§den von der Haftpflichtversicherung dennoch abgesichert sind.

Haftpflichtversicherung sollte Gef√§lligkeitssch√§den mit einschlie√üen: Mindestens genauso wichtig ist, dass sogenannte Gef√§lligkeitssch√§den von der Haftpflichtversicherung √ľbernommen werden. Das sind alle Sch√§den, die passieren k√∂nnen, wenn man einen Freundschaftsdienst leistet.

Klassisches Beispiel ist hier der Umzug, bei dem einem der teure Fernseher oder Laptop aus der Hand rutschen kann. Oder man versorgt die Pflanzen des lieben Nachbarn während dessen Urlaub. Und beim Gießen fließt Wasser in die Stereoanlage. Wäre doch zu schade, wenn aus dem Freund nach dem Urlaub ein Feind wird.

Was kostet eine Haftpflichtversicherung?

Familien-Haftpflichtversicherungen, die beide Risiken abdecken, also Gef√§lligkeitssch√§den und deliktunf√§hige Kinder, kosten nicht einmal 45 Euro im Jahr. Die Syncro24-Haftpflichtversicherung ist im Rechner die g√ľnstigste Haftpflichtversicherung mit einer Versicherungssumme von zehn Millionen Euro, selbst ohne Selbstbeteiligung. Die teuerste Haftpflichtversicherung kostet √ľbrigens stolze rund 157 Euro im Jahr.

Man findet sie in unserem Vergleichsrechner zur Haftpflichtversicherung, indem man die Haftung f√ľr Kinder unter sieben Jahren zuerst ausw√§hlt und zudem den Button unten anw√§hlt "Ich m√∂chte weitere Angaben zum gew√ľnschten Versicherungsschutz machen." Dann klappt ein Auswahlmen√ľ nach unten auf und man kann die Gef√§lligkeitssch√§den mitausw√§hlen.

Haftpflichtversicherung

G√ľnstigste Police f√ľr Single oder Familie
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Horst Biallo mein Name ist Horst Biallo. Ich habe Wirtschaft studiert, danach bei der Tageszeitung Die Welt eine Journalisten-Ausbildung absolviert. Als Familienvater mit drei Kindern k√ľmmere ich mich bei Geldsparen vor allem um Finanz-Themen. Wenn ich Ihnen helfen kann, lassen Sie es mich einfach per Mail wissen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4007

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: haftpflichtversicherung(4007)