Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 21.09.2017

Baufinanzierung Was Sondertilgungen bringen

Mit Sondertilgungen k├Ânnen Sie die Kosten Ihrer Baufinanzierung deutlich senken. Entscheidend ist der Zeitpunkt.
Sondertilgung: Effiziente Kostenbremse

Sondertilgungen sind eine sehr lukrative Form der Geldanlage. Die Kosten f├╝r eine Immobilienfinanzierung lassen sich so deutlich senken.

Viele Darlehensvertr├Ąge gestatten, einmal pro Jahr bis zu f├╝nf Prozent der Kreditsumme kostenlos als Sondertilgung zu leisten. In manchen F├Ąllen sind sogar bis zu zehn Prozent erlaubt. Wer diese M├Âglichkeit nutzt, senkt Zinskosten und Restschuld. Die Laufzeit Ihres Darlehens verk├╝rzt sich.

Beispiel: F├╝r den Kauf einer Eigentumswohnung haben Sie ein f├╝nfzehnj├Ąhriges Darlehen ├╝ber 200.000 Euro aufgenommen. Der Sollzinssatz betr├Ągt drei Prozent, die Anfangstilgung ebenfalls. Bis zum Laufzeitende zahlen Sie insgesamt 66.500 Euro an Zinsen. Leisten Sie nach zehn Jahren eine Sondertilgung von 10.000 Euro (f├╝nf Prozent der Darlehenssumme), sparen Sie 1.600 Euro an Zinszahlungen, die Restschuld sinkt um insgesamt 11.600 Euro.

M├Âglichst fr├╝h mit Sondertilgungen loslegen

Spielt es eine Rolle, zu welcher Zeit man die Extrazahlung leistet? Ja, denn die Kreditschuld verringert sich sofort nach der Zahlung. Folge: Der Zinsanteil innerhalb der monatlichen Kreditrate sinkt, der Tilgungsanteil w├Ąchst. Eine h├Âhere Tilgung beschleunigt die R├╝ckzahlung des Kredits und kostet unterm Strich weniger Zinsen.

Beispiel: Leisten Sie die Sondertilgung bereits nach zwei statt nach zehn Jahren, verringern sich die Zinskosten um knapp 5.000 Euro. Die Restschuld der Baufinanzierung mindert sich dadurch um fast 15.000 Euro.

Idealerweise j├Ąhrlich sondertilgen

Die gr├Â├čte Ersparnis erzielen Sie, wenn Sie regelm├Ą├čig sondertilgen. Allerdings d├╝rfte nicht jedes Jahr ein gro├čer Geldbetrag wie in unserem Beispiel zur Verf├╝gung stehen.┬á Zahlen Sie zumindest einen Teil des 13. Monatsgehalt oder des Weihnachtsgeldes in Ihren Kreditvertrag ein. ├ťberweisen Sie beispielweise j├Ąhrlich 2.000 Euro, summiert sich Ihre Zinsersparnis auf insgesamt 7.300 Euro. Die Restschuld schwindet um 37.300 Euro – das erleichtert die Anschlussfinanzierung ganz enorm.
Unser Tipp: W├Ąhlen Sie f├╝r Ihre Baufinanzierung ein Kreditinstitut, das f├╝r Sondertilgungen keinen Aufpreis fordert. Bundesweite Anbieter mit kostenloser Tilgungsoption sind unter anderem 1822 direkt, Hypovereinsbank, ING-Diba und Santander Bank. Unser Kreditvergleich hilft Ihnen dabei, eine g├╝nstige Baufinanzierung zu finden. Auf der Detailseite jedes Anbieters lesen Sie, welche Sondertilgungskonditionen er anbietet.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,49%
1,51%
2.
1,53%
1,57%
3.
1,54%
1,58%
Datenstand: 21.09.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Vitaliy Krasovskiy/Shutterstock.com ID:3981

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: sondertilgung-effiziente-kostenbremse(3981)