Florian Junker
Ein Beitrag von Florian Junker, 30.05.2014

Wohnen Wie viel Nebenkosten sind normal?

Was kosten Wasser, Heizen und Co. in der Regel? Sind die Nebenkosten Ihrer Familie normal oder könnten Sie noch viel mehr sparen? Hier finden Sie Richtwerte.
Wohnen Wie viel Nebenkosten sind normal?

Fließend Wasser ist für uns selbstverständlich

2,20 Euro im Monat pro Quadratmeter, so viel Nebenkosten sind laut Betriebskostenspiegel des Deutschen Mieterbundes (DMB) im Schnitt normal. Das bedeutet, eine durchschnittliche Familie mit zwei Kindern und zwei Elternteilen zahlt für eine 120-Quadratmeter-Wohnung im Jahr rund 3.168 Euro und muss zur Miete eine monatliche Nebenkostenvorauszahlung von 264 Euro einplanen.

Den größten Anteil an den Nebenkosten haben in der Regel die Heizkosten, Warm- und Brauchwasser - also Dinge, die eine normale Familie aktiv sparen kann. Nehmen Sie sich doch mal die Abrechnung der Nebenkosten aus dem letzten Jahr vor. So finden Sie heraus, ob Ihre Nebenkosten normal sind:

Eigene Nebenkosten mit "normal" vergleichen

Die Vergleichswerte aus dem Betriebskostenspiegel des DMB sind eine gute Orientierung, ob sich die Nebenkosten Ihrer Familie im normalen Rahmen bewegen. Nehmen Sie dazu Ihre letzte Nebenkostenabrechnung und teilen Sie den Jahresbetrag durch die Quadratmeterzahl Ihrer Wohnung und das Ergebnis nochmal durch zwölf. Liegen Sie weit über dem normalen Durchschnitt von 2,20 Euro monatlich pro Quadratmeter, sollten Sie genauer nachrechnen, woran das liegen könnte.

Mehr Heizkosten als normal?

Die Heizkosten haben normalerweise den bei weitem höchsten Anteil an den Nebenkosten. Laut DMB tragen sie monatlich 99 Cent pro Quadratmeter zu den normalen Nebenkosten bei. Liegt der Schnitt Ihrer Familie (Heizkosten geteilt durch Quadratmeter durch zwölf) deutlich darüber, sollten Sie dringend über Energiesparmaßnahmen nachdenken. Elektrische Heizkörperthermostate, richtiges Stoßlüften und nachts herunter gelassene Rollläden können hier für eine vierköpfige Familie auf 120 Quadratmetern spürbare Einsparungen pro Jahr im dreistelligen Bereich bringen.

Ist Ihre Familie schon sparsam und die Heizkosten sind überdurchschnittlich, sollten Sie auch als Mieter einen Blick in den aktuellen Heizkostenspiegel werfen und Ihren Vermieter auf Probleme aufmerksam machen. Hier ist genau aufgeschlüsselt, welche Heizkosten normal sind, getrennt nach Größe und ob Öl-, Gas- oder Fernwärmeheizung.

Mehr Wasserkosten als normal?

Neben den Heizkosten ist Wasser in der Abrechnung der Nebenkosten normalerweise der andere Hauptkostentreiber. Für Wasser und Abwasser zahlt die "normal" Familie im Jahr über 500 Euro bzw. 35 Cent pro Quadratmeter im Monat. Dazu kommen 25 Cent für Warmwasser, also nochmal 360 Euro im Jahr.

Den Wasserverbrauch haben Familien auch in Mietwohnungen weitestgehend selbst unter Kontrolle. Möglichst duschen statt baden, Waschmaschine nur voll beladen laufen lassen und Sparvorrichtungen für Toilettenspülung, Duschkopf und Wasserhähne anbringen: Konsequentes Sparen kann den Wasserverbrauch oft sogar halbieren. So können die Nebenkosten Ihrer Familie sogar besser als normal werden.

Probleme mit Nebenkosten lösen

Verlangt Ihr Vermieter überraschend viele Nebenkosten, kann es sich auch lohnen Hilfe zu holen. Laut DMB ist etwa jede zweite Abrechnung der Nebenkosten nicht ganz korrekt und ein Einspruch kann Geld sparen helfen. Sind alle Möglichkeiten ausgeschöpft und die Haushaltskasse ist trotzdem kurzfristig mit der Nachzahlung überfordert, gibt es derzeit wenigstens einige zinsgünstige Ratenkreditangebote:
Ratenkredit Vergleich
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 10 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
0,89%
0,89%
2.
0,91%
0,94%
3.
1,00%
1,01%
Datenstand: 02.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Florian Junker mein Name ist Florian Junker. Bei geldsparen.de bin für Geldanlage sowie Bauen und Wohnen zuständig. Als dreifacher Familienvater weiß ich aus eigener Erfahrung, wie praxistaugliche Lösungen aussehen müssen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: nikkytok / Shutterstock.com ID:3415

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: nebenkost(3415)