Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 23.01.2014

Kaufvertrag Mehr Zeit f├╝r Kontrolle

Erwerben Sie eine Immobilie, k├Ânnen Sie den Kaufvertrag jetzt ganz in Ruhe pr├╝fen. Taschenspielertricks der Verk├Ąufer wurden deutlich erschwert.
Kaufvertrag Mehr Zeit f├╝r Kontrolle

K├╝nftig sollen Immobilienk├Ąufer mehr Planungssicherheit bekommen

Kaufen Sie als Familie ein Haus- oder eine Eigentumswohnung vom Bautr├Ąger, gilt seit Oktober vergangenen Jahres eine neue Rechtslage zur Einhaltung der Pr├╝ffrist: Der Notar muss Ihnen den Vertrag mindestens zwei Wochen vor Beurkundung aush├Ąndigen. Zwar gab es bisher schon eine Zwei-Wochen-Frist, doch lag die Aush├Ąndigung des Vertragsentwurfs oft in der Hand des Maklers oder des Verk├Ąufers. Familien, die Immobilien erworben hatten, waren dadurch h├Ąufig schlechter gestellt, denn der Vertrag wurde oft erst wenige Tage vor dem Notartermin ├╝bermittelt. Die neue Regelung bietet nun mehr Rechts- und Planungssicherheit. K├Ąufer k├Ânnen den Vertrag in Ruhe pr├╝fen und offene Finanzierungsfragen kl├Ąren.

Wer garantiert die Pr├╝ffrist?

Dass ├ťbermitteln des Kaufvertrags durch den Notar soll sicherstellen, dass die zweiw├Âchige Pr├╝ffrist auch tats├Ąchlich eingehalten wird. Der Notar muss die Wartefrist garantieren. Gelingt das nicht, muss er die k├╝rzere Zeitdauer dokumentieren. Wichtig ist, dass Sie sich – auch bei gro├čem Andrang auf das Objekt – nicht vom Makler oder dem Verk├Ąufer unter Druck setzen lassen. Schlie├člich geht es bei den eigenen vier W├Ąnden oft um die gr├Â├čte finanzielle Investition im Leben. Deshalb sollten sich Familien bei Unklarheiten in jedem Fall an den Notar wenden.

Wer hilft bei Finanzierungsfragen?

Falls noch nicht in trockenen T├╝chern, sollten Sie sp├Ątestens w├Ąhrend der Pr├╝ffrist die Finanzierung des Objekts sicherstellen. Bankberater oder Spezialisten von Baugeldvermittlern helfen bei noch offenen Fragen und schn├╝ren gemeinsam mit Ihnen ein passendes Finanzierungskonzept. Hierbei spielt wiederum der Entwurf des Kaufvertrags eine wichtige Rolle, denn die darin enthaltenen Eckpunkte beeinflussen die Finanzierungszusage. Je eher der Vertragsentwurf vorliegt, desto schneller kann die Bank die Zusage erteilen.
 
Wichtig: Unterschreiben Sie den Kaufvertrag nur, wenn die finale Finanzierungszusage des Kreditinstituts vorliegt!

Kreditzinsen unbedingt vergleichen

Vor der Wahl des Finanzierungspartners sollten Sie aber unbedingt die Kreditzinsen vergleichen. Trotz aktuellem Zinstief klaffen die Konditionen deutlich auseinander. F├╝r 15-j├Ąhrige Baudarlehen berechnen preiswerte Institute beispielsweise aktuell nur drei Prozent Zinsen, etwa Huk Coburg, Allianz oder die ING-Diba. Deutsche Bank, SKG Bank und Debeka verlangen hingegen ein halbes Prozent mehr. Dadurch werden f├╝r ein Baudarlehen ├╝ber 200.000 Euro w├Ąhrend der Zinsbindung mehr als 13.000 Euro an Zinsen f├Ąllig.
 
Tipp: Unser Baugeldvergleich zeigt tagesaktuelle Zinsen von ├╝ber 100 Banken, Versicherungen und Kreditvermittlern. Bei Eingabe der Postleitzahl lassen sich auch regionale Kreditinstitute abrufen.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 10 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,10%
1,14%
2.
1,18%
1,20%
3.
1,17%
1,21%
Datenstand: 24.03.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4580

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: kaufvertrag(4580)