Sabina Fischer
Ein Beitrag von Sabina Fischer, 28.06.2013

Haus geerbt? Wann es Pflicht ist, energetisch zu sanieren

Erben Sie ein Haus, haben Sie dieselben Verpflichtungen bei der energetischen Sanierung wie bei einem Hauskauf. Eine solche Sanierung kann sich aber lohnen.
Haus geerbt? Wann es Pflicht ist, energetisch zu sanieren

Auch wer ein Haus erbt, muss in bestimmten FĂ€llen energetisch sanieren

Zu den Pflichten bei der energetischen Sanierung gehören laut der Deutschen Energie Agentur (dena) unter anderem den Dachboden zu dĂ€mmen. Von dieser Pflicht sind lediglich EigentĂŒmer von Ein- und ZweifamilienhĂ€user ausgenommen, die vor dem 1. Februar 2002 in der Immobilie gewohnt haben.

Wechselt jedoch der Besitzer – zum Beispiel bei einer Erbschaft – besteht diese Freistellung aber nicht mehr. Auch nicht, wenn derjenige vorher bereits in dem Haus gewohnt hat. "GrundsĂ€tzlich mĂŒssen die in der Energieeinsparverordnung genannten NachrĂŒstverpflichtungen in jedem Ein- und Zweifamilienhaus umgesetzt werden, sobald der Besitzer wechselt", sagt Christian Stolte von der Dena.

Lediglich wenn die neuen EigentĂŒmer einziehen und nichts weiter an der Immobilie verĂ€ndern, war es das mit den Vorschriften zur energetischen Sobald allerdings bauliche VerĂ€nderungen vorgenommen werden, die zehn Prozent der BauteilflĂ€che des GebĂ€udes betragen, mĂŒssen die energetischen Mindeststandards eingehalten werden.

Lohnt sich eine energetische Sanierung fĂŒr Erben?

Bei einer Renovierung auf eine hohe Energieeffizienz zu achten, kann auch fĂŒr den EigentĂŒmer mehrere Vorteile haben:
  • Mit einer energetischen Sanierung sinken die Betriebskosten
  • Soll das Haus oder die Wohnung spĂ€ter vermietet werden, kann der EigentĂŒmer einen höheren Mietzins beanspruchen
Außerdem stehen fĂŒr die Sanierung staatliche Fördermittel zur VerfĂŒgung, zum Beispiel ĂŒber die Förderbank KfW. Beispielsweise steigen beim KfW-Programm "Energetisches Bauen und Sanieren" die Fördergelder, je energieeffizienter saniert wird.

Fördermittel fĂŒr eine Energieberatung erhalten Sie beispielsweise beim Bundesamt fĂŒr Wirtschaft und Ausuhrkontrolle (Bafa). Über die Datenbank www.energie-effizienz-experten.de können EigentĂŒmer nach einem Berater in der NĂ€he suchen. Regionale Förderprogramme finden sich unter www.zukunft-haus.info.

Welche Vorteile bietet der Energieausweis?

Der Energieausweis soll den energetischen Zustand nach der Modernisierung dokumentieren, um GebĂ€ude leichter miteinander vergleichen zu können. Sollten Sie ein GebĂ€ude vermieten, verpachten oder verkaufen wollen, benötigen Sie als EigentĂŒmer einen Energieausweis, da potentielle Mieter oder KĂ€ufer ein Recht haben, den Energieausweis vorgelegt zu bekommen.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,43%
1,47%
2.
1,54%
1,58%
3.
1,62%
1,64%
Datenstand: 28.07.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Sabina Fischer mein Name ist Sabina Fischer. Ich bin Redakteurin bei geldsparen.de. Studiert habe ich Germanistik und Soziologie. Auf geldsparen.de kĂŒmmere ich mich vor allem um die Rubrik Energie und Themen, die junge Menschen betreffen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

 

12.05.2014 20:02 Uhr
Benjamin: Enev 2014
Guten Tag, greift diese Regelung noch oder hat sich was mit der Enev 2014 geändert?


Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3824

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmĂ€ĂŸig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (tÀglich)

Ich erklÀre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: haus-geerbt-wann-es-pflicht-ist-energetisch-zu-sanieren(3824)