Beim Hausbau kann jeder zeigen, wie viel Heimwerker in ihm steckt. Geschickte Eigenleistung senkt nicht nur die Baukosten, sondern auch den Kreditbedarf.
Eigenleistung G√ľnstiger Bauen

Fußboden Verlegen ist eine typische Eigenleistung

Viele Heimwerker legen beim Neubau oder Umbau der eigenen vier W√§nde selbst Hand an. Malern, Tapezieren oder Fu√üboden Verlegen sind beliebte T√§tigkeiten. Vorteil: Der Arbeitseinsatz macht teure Handwerksfirmen √ľberfl√ľssig. "Gut geplante und durchgef√ľhrte Eigenleistung kann die Baukosten und damit den Finanzierungsbedarf um bis zu zehn Prozent senken", erkl√§rt Steffen Zwer von der BHW Bausparkasse.

Das rechnet sich: Sinkt der Darlehensbedarf beispielsweise von 250.000 auf 225.000 Euro, so reduzieren sich die Zinskosten bei einem Baudarlehen mit 15-jähriger Zinsbindung und 2,99 Prozent Sollzins beispielsweise um mehr als 9.000 Euro, wenn die Anfangstilgung zwei Prozent beträgt. Die monatliche Kreditrate sinkt um gut 100 Euro.

Eigenleistung sorgf√§ltig ausf√ľhren

Eine Umfrage ergab, dass sich Frauen in Sachen Eigenleistung fast so viel zutrauen wie Männer. Immerhin 82 Prozent der weiblichen Bauherren wollen selbst Hand anlegen, bei den Männern sind es mit 88 Prozent nur unwesentlich mehr. Bei aller Lust am Heimwerken sollten Sie jedoch vorsichtig sein:

Gerade bei Arbeiten, die hohe Fachkenntnis erfordern, etwa Elektroarbeiten oder die Installation von Sanit√§ranlagen, ist das Risiko gro√ü, Fehler zu machen und dadurch Gew√§hrleistungsanspr√ľche zu verlieren. "Aus baurechtlichen Gr√ľnden geh√∂ren Heizungs-, Sanit√§r- und Elektroinstallationen sowie Gr√ľndungs-, Dachdecker- und Zimmererarbeiten in die Hand von Profis", r√§t deshalb Immobilienfachmann Zwer.

Fachleute unterst√ľtzen Eigenleistung

Damit die Eigenleistung nicht zum Bumerang wird, k√∂nnen Sie professionelle Hilfe zu Rate ziehen. Bei allen Vorarbeiten oder leichten Montier- und Malerarbeiten ist das sicherlich nicht notwendig, aber sobald die Arbeiten kniffliger werden und fundiertes Fachwissen voraussetzen, ist Profi-Hilfe ratsam. Eine M√∂glichkeit: Eigenleistung unter Anleitung von Fachleuten umsetzen. Das kostet zwar etwas mehr, garantiert daf√ľr aber die einwandfreie Ausf√ľhrung.
Tipp: Baubegleitung bieten zum Beispiel freie Ingenieurb√ľros, der Verein privater Bauherren, der Bauherren-Schutzbund, der T√úV oder die Dekra an. Mitglied im Bundesverband der Verbraucherzentralen ist zum Beispiel der Bauherren-Schutzbund. Er bietet professionelle Beratung f√ľr Bauherren gegen Mitgliedschaft an. Die kostet einmalig 52 Euro und nachfolgend elf Euro im Monat. Da der Verein als gemeinn√ľtzig anerkannt ist, kann man die Kosten von der Steuer absetzen. Die konkrete Bauherrenberatung kostet 72 Euro pro Stunde.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre
  Anbieter gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,53%
1,57%
2.
1,58%
1,60%
3.
1,65%
1,69%
Datenstand: 24.08.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3481

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: eigenleistung(3481)