Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 20.11.2014

Konsumwahn Verbraucher kaufen mehr auf Pump

Niedrige Zinsen veranlassen immer mehr Deutsche zum Kauf auf Kredit. Doch nicht jeder Ratenkredit ist preiswert. Verbraucher sollten vergleichen und sparen.
Konsumwahn Verbraucher kaufen mehr auf Pump

Die IFA (Messe, 5. bis 10.9.14 in Berlin) lÀsst die Herzen der Verbraucher höher schlagen. Miss IFA prÀsentiert hier die neue, stylische Waschmaschine von Gorenje

Im ersten Halbjahr dieses Jahres haben die auf Darlehen spezialisierten Kreditbanken in Deutschland Finanzierungen im Wert von 60,4 Milliarden Euro an Unternehmen und Verbraucher vergeben. Das sind 6,8 Prozent mehr als im selben Zeitraum des Vorjahres. „Viele Verbraucher nutzen die gĂŒnstigen Zinsen, um KonsumgĂŒter zu finanzieren“, berichtet Peter Wacket, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Bankenfachverbandes. Gestiegen sind sowohl die privaten Finanzierungen per Ratenkredit als auch die Finanzierung von Kraftfahrzeugen. Damit setzt sich der Trend aus dem vergangenen Jahr fort.

Wie findet man einen preiswerten Ratenkredit?

Ratenkredit ist nicht gleich Ratenkredit. Bevor Sie von Bank zu Bank laufen und Blasen an den FĂŒĂŸen riskieren, nur um die PreisaushĂ€nge der Ratenkredite zu studieren, sollten Sie einen Blick ins Internet werfen. Dort findet sich eine Vielzahl guter Kreditvergleiche. Der Kreditvergleich von Geldsparen.de hat zum Beispiel den Vorteil, dass Sie nicht nur aktuelle ZinssĂ€tze sehen, sondern bei Eingabe von Kreditbetrag und Laufzeit auch gleich die monatliche Kreditrate erfahren sowie die Ersparnis gegenĂŒber teuren Anbietern. Ein Klick auf die Details zeigt zudem, welche DarlehensbetrĂ€ge möglich sind, ob BearbeitungsgebĂŒhren anfallen und wie sich die ZinssĂ€tze mit zunehmender Laufzeit verĂ€ndern.
Was spart ein preiswerter Ratenkredit?
Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten. Sie hĂ€ngt nicht nur von den Zinsen, sondern auch von der Kredithöhe und der Laufzeit des Darlehens ab. Angenommen Sie benötigen ein Darlehen ĂŒber 8.000 Euro. Können Sie sich eine monatliche Kreditrate von 238 Euro leisten, so können Sie den Ratenkredit binnen 36 Monaten abzahlen. Bank11, Barclaycard, SKG Bank und Postbank berechnen hierfĂŒr aktuell weniger als 240 Euro monatlich fĂŒr ein solches Darlehen. GegenĂŒber einem teuren Anbieter sparen sie dadurch bis zu 430 Euro an Zinsen.

Soll die Kreditrate geringer sein, können Sie die Laufzeit des Darlehens erhöhen. Zahlen Sie den Ratenkredit ĂŒber sechs Jahre zurĂŒck, kostet Sie das bei gĂŒnstigen Anbietern wie Netbank, SWK Bank oder DKB Bank nur 128 Euro im Monat. Bei teuren Anbietern wie der Commerzbank zahlen Sie hingegen fast 150 Euro monatlich. Binnen 72 Monaten entstehen dadurch Mehrkosten von mehr als 1.500 Euro!
Fazit: Mit unserem Ratenkreditvergleich können Sie viel Geld sparen. Bei der Wahl der Kreditrate sollten Sie aber nicht zu sehr an eine möglichst niedrige Belastung denken. Eine kleine Kreditrate entlastet zwar die laufenden Haushaltskosten, unterm Strich laufen aber viele Zinsen auf. PrĂŒfen Sie, ob Sie nicht mit einer höheren Tilgung den Ratenkredit schneller zurĂŒckzahlen können.
Ratenkredit Vergleich
Gesamten Vergleich anzeigenRatenkredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
1,92%
bis 4,99%
2.
1,95%
bis 5,25%
3.
2,20%
bis 5,35%
Datenstand: 08.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
§§ repr. Beispiel

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de kĂŒmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor tĂ€tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: IFA Pressefoto ID:5330

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmĂ€ĂŸig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (tÀglich)

Ich erklÀre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: ifa(5330)