Aquaristik, das Halten von Zierfischen, gilt als teures Hobby. Aber wie viel kosten Fische als Haustiere wirklich? Das verrät der schnelle Geldsparen-Check.
Haustiere Aquarium für Anfänger

Die Begegnung mit der zauberhaften Unterwasserwelt eines Aquariums kann für Kinder faszinierend sein

Wie viel kosten Fische?

Die Preisspanne bei Zierfischen ist riesig – kostbare Exemplare wie der Diskusfisch kosten bis zu 200 Euro pro Tier. Gängigere Arten sind im Zoofachgeschäft für zwischen 20 Cent und 20 Euro zu haben. Beliebte Anfängerfische (online z.B. masterfisch.de) sind Neons (ca. 0,30 Euro), Black Mollys (ca. 1,50 Euro), Panzerwelse (ca. zwei bis neun Euro) oder Guppys (ein bis zwei Euro). Allerdings vor dem Kauf genau informieren, welche Bedürfnisse (Wasserhärte, Säuregehalt etc.) einzelne Sorten haben - und ob sich diese vertragen.

Was kostet die Grundausstattung eines Aquariums?

Bei Fressnapf.de kostet ein voll ausgestattetes 60-Zentimeter-Einsteiger-Aquarium (mit Filter, Pumpe, Lampen und Co.) ca. 90 Euro. Bei größeren Aquarien rechnet man allein für das Glasbecken mit 100 bis 120 Zentimetern Länge schon so viel (z.B. bei Hornbach). Ein gutes Geschäft für Einsteiger sind Komplettsets mit einem 112-Liter-Aquarium, erhältlich ab ca. 140 Euro. Ins Becken hinein gehören Bodenuntergrund (z.B. Farbkies), Wasserpflanzen und Dekoration. Zusammen schlägt das noch einmal mit 50 bis 100 Euro zu Buche. Nicht selten müssen Pflanzen oder Tiere im Laufe eines Jahres ersetzt bzw. ausgetauscht werden! Praktische Accessoires: eine Saugglocke, um den Boden zu reinigen (sieben bis zehn Euro) und ein kleiner Kescher (zwei Euro), um Fische einzusetzen oder herauszunehmen.

Wie viel muss man monatlich für ein Aquarium einplanen?

Ca. fünf bis 15 Euro Fischfutterkosten fallen monatlich an. Dazu kommt ein nicht unerheblicher Energieverbrauch: Ein 112-Liter-Aquarium frisst pro Jahr ca. 50 bis 70 Euro an Strom (z.B. für Beleuchtung, Pumpe, Filter und Heizsystem) plus ca. fünf bis zehn Euro für frisches Trinkwasser. Für Wasseraufbereiter bzw. Wasserpflege, Algenstopp, Pflanzendünger und Co. je nach Fischzahl, Arten und Aquariumgröße nochmals sieben bis 20 Euro pro Jahr einplanen.

Was verlangt der Tierarzt?

Auch wenn Impfungen oder Routinechecks für Aquarienbewohner wegfallen – Fische können durchaus (z.B. durch Parasiten) krank werden. Im Regelfall kurieren Fischhalter ihre Tiere selbst. Entsprechende Notfallmedikamente gibt es z.B. auf tierfachmarkt.de für zwischen sechs und zwölf Euro. Beim Wunsch nach tierärztlichem Rat am besten vorher telefonisch erfragen, ob der Veterinär überhaupt Fische behandelt und welche Kosten entstehen könnten - das kann bis zu 50 Euro gehen.

Welche Extrakosten gibt es?

Die Wasserqualität im Aquarium ist überlebenswichtig. Um sie richtig überprüfen zu können, braucht man zusätzlich zur Grundausstattung einen Wassertesterkoffer. Kostenpunkt ca. 50 bis 70 Euro.
 

Übersicht: Was ein Aquarium kostet

 
Geldsparen-Check Durchschnittskosten in Euro
Anschaffungspreis 0,20 bis 20 (pro Fisch)
Erstausstattung 150 bis 250
Laufende Kosten ca. 120 bis 280 (pro Jahr)
Tierarztrechnung 6 bis 12 (pro Medikament)
0 bis 50 (Tierarztbesuch)
Versteckte Kosten 50 bis 70 (Wassertesterkoffer)
 

Liebe Leserinnen und Leser,

Kristina Junker mein Name ist Kristina Junker. Ich habe Journalistik studiert. Bei Geldsparen.de bin ich Ihre Spezialistin für Themen rund um Haushalt, Kinder und kreative Sparideen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3304

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: haustiere-aquarium-fuer-anfaenger(3304)