Annette J├Ąger
Ein Beitrag von Annette J├Ąger, 15.04.2015

Strahlendes L├Ącheln Lohnen sich Zahnzusatzversicherungen?

Zahnersatz kann teuer werden, darum boomen Zahnzusatzversicherungen. Angebote gibt es viele, doch nicht alle taugen etwas:
Zahnarztkosten: Policen reduzieren Eigenanteil

Wie w├╝rde dieses Foto aussehen, wenn diese h├╝bsche Frau gelbe Z├Ąhne h├Ątte?

Es gibt Zahnzusatzversicherungen f├╝r 9,99 Euro im Monat, andere kosten 50 Euro im Monat. Die Leistungen variieren dementsprechend. F├╝r knappe zehn Euro im Monat versprechen die Policen oft den „doppelten Festzuschuss“. Das hei├čt: die Kassenleistung wird verdoppelt. „Das mag ausreichen, wenn man mit der Standardversorgung zufrieden ist“, sagt Rudnik. W├╝nscht man aber statt einer Br├╝cke ein Implantat, ist der Zuschuss zu gering. „Wenn schon eine Police, dann mit umfangreichen Leistungen, die den Eigenanteil sp├╝rbar reduzieren“, sagt der unabh├Ąngige Experte. So zahlt ein 25j├Ąhriger bei Ergo Direkt 20,80 im Monat f├╝r eine Police mit 90 Prozent Erstattung f├╝r Implantate und Zahnersatz, sowie 100 Prozent f├╝r Vorsorgema├čnahmen und f├╝r Inlays. Nicht viel mehr kostet der Schutz bei der Hanse Merkur.

Goldf├╝llung? Mit einer Zahnzusatzversicherung kein Problem

Zahnersatz: Vor allem den teuren Zahnersatz lohnt es sich, umfangreich abzusichern. Gut ist, wenn auch Implantate und Inlays bezuschusst werden und zwar ohne Einschr├Ąnkungen, was die Anzahl oder die Erstattungsh├Âhe angeht. Wenn ein Tarif zus├Ątzlich noch Leistungen f├╝r Zahnbehandlungen vorsieht – gut und sch├Ân. Essentiell ist das nicht, denn diese Kosten sind ├╝berschaubar.
Hier wie ein Privatpatient behandelt werden

Erstattet die Zahnzusatzversicherung die ganzen Kosten?

Erstattungsart: Am besten ist, der Versicherer erstattet 70 bis 90 Prozent des Gesamtrech-nungsbetrags. Meist ist hier der Kassenzuschuss schon eingerechnet. So bleiben f├╝r den Kunden nur noch zehn bis 30 Prozent Eigenanteil. Ein Beispiel: Zu einem Implantat (Front-zahn) f├╝r 3.000 Euro gew├Ąhrt die Kasse etwa 400 Euro an Zuschuss. Der Eigenanteil betr├Ągt 2.600 Euro. Mit einer Police, die 80 Prozent des Gesamtrechnungsbetrags ├╝bernimmt, l├Ąsst sich dieser auf 200 Euro senken.

Zahnzusatzversicherung abschlie├čen und ab zum Zahnarzt?

Wartezeit: Heute den Vertrag abschlie├čen, morgen das Gebiss sanieren – das funktioniert nicht. Meist ist eine Wartezeit von etwa acht Monaten zu erf├╝llen, bis der Versicherer Kosten erstattet.. „Manche zahlen im ersten Jahr 250 Euro, andere 1.000 Euro“, hat Rudnik beo-bachtet. Wer mehr Beitrag auf den Tisch legt, erh├Ąlt umfangreichere Erstattungen.

Wann sollte man eine Zahnzusatzversicherung abschlie├čen?

Zeitpunkt: Eine Police schlie├čt man bestenfalls dann ab, wenn man noch jung ist und kraftvoll zubei├čen kann. Denn alle Behandlungen, zu denen der Zahnarzt bereits geraten hat, lassen sich nicht in den Versicherungsschutz integrieren. Auch vorhandene Zahnl├╝cken sind ausgeschlossen. Ehrliche Angaben bei Vertragsabschluss sind wichtig. „Im Leistungsfall fragt die Versicherung beim Zahnarzt genau nach. Hat man geschummelt, kann die Versicherung die Leistung verweigern“, wei├č der Fachmann.
Zahnzusatzversicherung im Vergleich Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Annette Jäger mein Name ist Annette Jäger. Ich schreibe ├╝ber Gesundheit, Versicherungen und Soziales auf Ihrem Family-Portal geldsparen.de. Ich habe Neuere Geschichte studiert und bin seit 1993 als Journalistin t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3663

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Vorsorge Pagename: zahnarzversicherung(3663)