Anja Lang
Ein Beitrag von Anja Lang, 30.11.2014

Abnehmen & Diät "Friss die Hälfte" beste Strategie

Familien, die abnehmen wollen, m√ľssen daf√ľr nicht viel Geld ausgeben. Kurz "FdH" oder einfach weniger essen, tuts auch. So das ern√ľchternde Ergebnis einer Harvard-Studie.
Abnehmen Gesundheit Verbraucher Geldsparen.de

"Friss die Hälfte" - gilt auch bei Sushi

Ohne den gl√ľhenden Verfechtern von Di√§ten wie LowCarb, Atkins, Hollywood, Logi, Glyx oder wie sie auch immer hei√üen, zu nahe treten zu wollen: Nicht die Zusammensetzung der Nahrung entscheidet dar√ľber, wie viel und wie schnell wir abnehmen, sondern allein die H√∂he der zugef√ľhrten Kalorien. So das Fazit einer zwei Jahre lang dauernden Untersuchung der Harvard School of Public Health.
Bauchtraining im Wohnzimmer, nur einmal am Tag, acht Minuten - Probieren Sie es aus!

Friss die Hälfte (FdH) genauso erfolgreich wie andere Diäten

Insgesamt 811 Probanden im Alter von 30 bis 70 Jahren nahmen an der zwei Jahre lang andauernden Studie teil. Zu Beginn lag deren Bodymass-Index (BMI) zwischen 25 und 40, das hei√üt alle waren √ľbergewichtig. Nach dem Zufallsprinzip wurden die Teilnehmer in vier Gruppen aufgeteilt. Alle Gruppen erhielten eine kalorienreduzierte herzgesunde Mischkost, die aber in der Zusammensetzung der N√§hrstoffe stark unterschiedlich war: So gab es f√ľr einen Teil der Probanden eine Di√§t mit wenig Fett und viel Kohlehydraten. Ein anderer Teil erhielt wenig Fett und viel Protein. Variante drei bot viel Fett mit durchschnittlich Protein und Kohlenhydraten. Bei Variante vier kamen viel Fett, viel Protein und nur wenig Kohlenhydrate auf den Teller. Bei allen Di√§ten wurde die Gesamtenergiezufuhr um 750 Kilokalorien bis zu einer Untergrenze von 1200 Kilokalorien pro Tag verringert. Au√üerdem mussten alle Teilnehmer pro Woche 90 Minuten moderaten Sport treiben.
Hier Krankenkasse finden, die f√ľr Di√§ten zahlt
Das Ergebnis: Nach sechs Monaten hatten alle Teilnehmer im Schnitt fast sechs Kilo abgenommen. Nach zwei Jahren kamen zwar allm√§hlich wieder ein paar Pfunde dazu. Jedoch waren bis dahin alle immer noch durchschnittlich vier Kilo leichter, als zu Beginn. Und das unabh√§ngig davon, welche Di√§t die Testpersonen gemacht hatten. Auch in Bezug auf Hungergef√ľhl und Zufriedenheit, konnte sich keine der Di√§ten hervortun.

Fazit: Wer Abnehmen will, braucht dazu keine teuren Spezial-Diäten. Grundsätzlich kann sich jeder seinen Ernährungsplan nach eigenen Vorlieben zusammenstellen. Wichtig ist darauf zu achten, dass am Ende nicht zu viele Kalorien zusammenkommen. Hier kommt das gute alte FDH (Friss die Hälfte) wieder zum Tragen. Experten empfehlen eine kalorienreduzierte gesunde Mischkost gepaart mit regelmäßig Sport.
 

Gesetzliche Krankenversicherung

Kostenlos vergleichen und sparen
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Anja Lang mein Name ist Anja Lang. Ich bin Expertin f√ľr Mobilit√§t, Gesundheit und Vorsorge auf Ihrem Family-Portal. Hier beantworte ich s√§mtliche Fragen rund um die Themen Zuzahlung, Gesundheitsvorsorge, aber auch Autokosten.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

Kommentare können sich auf eine ältere Version des Artikels beziehen.

18.05.2011 11:25 Uhr
Jessie Saum: kalorienarme Rezepte
Ich bin seit einiger Zeit übergewichtig und würde gerne abnehmen. Ich habe mir vorgenohmen gesund zu essen und auch noch Sport machen. Kann mir jemand Rezepte von kalorienarmem und gesundem Essen geben?

31.03.2009 19:43 Uhr
Towanda2: Na das hab ich immer gewusst
Jeder, der schonmal abnehmen wollte, wird wissen, dass FdH das einzige Mittel ist, inclusive Bewegung.


Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:2101

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Vorsorge Pagename: abnehmen-teure-diaeten(2101)