Oliver Mest
Ein Beitrag von Oliver Mest, 29.11.2015

Zusatzversicherung Kind wirklich separat versichern

In Familien ist das ein Thema: Brauchen die Kinder eine eigene Zusatzversicherung? Wir zeigen, wann sie sinnvoll ist und Eltern finanzielle entlastet – und wann nicht.
Zusatzversicherung Kind wirklich separat versichern

Vor allem wenn die Kinder Skifahren, sollten sie gut versichert sein

Eine Zahnzusatzversicherung für Kinder ist vor allem aus einem Grund sinnvoll: Kieferorthopädische Behandlungen können mitversichert werden. Die gesetzlichen Kasse zahlen nur bei medizinischer Indikation in den sogenannten kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG) 3 bis 5. Getragen werden aber nur die Kosten für eine wirtschaftliche und zweckmäßige Behandlung, Eltern bleiben bei Rechnungen von mehreren 1.000 Euro schnell auf hohen Kosten sitzen.

Geldsparen.de-Tipp: Wenn Sie für Ihr Kind eine aufwändigere und hochwertigere Versorgung wünschen, hilft eine Zahnzusatzversicherung, die meist 80 Prozent der Restkosten trägt. Schließen Sie den Vertrag aber frühzeitig ab – ist die kieferorthopädische Behandlung schon angeraten sein, zahlt die Versicherung nicht

Ambulante Zusatzversicherung: Oft zu teuer

Manche Zusatzversicherungen sehen auch im ambulanten Bereich Leistungen vor – so können Kosten für eine neue Brille versichert werden, für Heilpraktiker- und Naturheilbehandlungen oder für individuelle Gesundheitsleistungen. Oft steht der hohe Beitrag aber in keinem vernünftigen Verhältnis zu den geringen Erstattungssätzen.
 

Auslandskrankenversicherung: Ein Muss für das Kind

Für Auslandsreisen – auch innerhalb Europas – sollten Familien immer eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Die gesetzlichen Kassen erstatten auch bei bestehenden Sozialversicherungsabkommen nur geringe Kosten. Dafür übernehmen die privaten Auslandskrankenversicherungen in den meisten Fällen alle Kosten für ambulante und stationäre Behandlung, zahlen Medikamente und übernehmen sogar den Rücktransport, wenn er medizinisch notwendig ist.

Geldsparen.de-Tipp
: Guter Schutz für Familien ist auch bei Top-Tarifen günstig und kostet kaum mehr als ein Abendessen am Urlaubsort.

Auslandsreisekrankenversicherung

Jetzt Tarife vergleichen und sparen
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Oliver Mest mein Name ist Oliver Mest. Auf geldsparen.de informiere ich Sie, was Familien bei Geldanlage und Versicherungen wissen müssen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6337

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Vorsorge Pagename: zusatzversicherung_kinder(6337)