Fritz Himmel
Ein Beitrag von Fritz Himmel, 22.09.2016

Altersvorsorge Wann eine private Rentenversicherung dynamisch sein sollte

Private Altersvorsorge ist wichtig. Eine Möglichkeit ist eine private Rentenversicherung. Welche Rolle dabei die Dynamik spielt.
Altersvorsorge Wann eine private Rentenversicherung dynamisch sein sollte

Bei der privaten Rentenversicherung lohnt es sich genau hinzusehen

Wenn Sie sich für eine private Rentenversicherung entscheiden möchten, stellen sich einige grundsätzliche Fragen: Welche Kosten entstehen mir? Wie viel garantierte Rente zahlen mir bei identischen Vertragsbedingungen verschiedene Anbieter? Und auf welche Klauseln muss ich achten?

Es lohnt sich, Angebote ausführlich zu vergleichen. Denn selbst eine monatliche Differenz von 30 Euro bei der späteren Rentenauszahlung macht über die Jahre hochgerechnet mehrere Tausend Euro aus. Sich jahrelang an den falschen Versicherer binden, kann somit im Alter teuer kommen.

"Dynamisch" in der privaten Rentenversicherung

Bei vielen privaten Rentenversicherungen werden Sie immer wieder mit dem Begriff "dynamisch" konfontiert. Verzichten Sie bei einer privaten Rentenversicherung in der "Ansparphase" besser auf einen dynamischen Versicherungsvertrag. Denn konkret bedeutet das: Sie steigen mit einem niedrigen Beitrag ein und dieser erhöht sich dann langsam. Laut Gesamtverband der deutschen Versicherer wird rund die Hälfte aller Lebens- und Rentenversicherungen mit einer dynamischen Prämiensteigerung abgeschlossen. Das ist eine clevere Vermarktungsstrategie. Versicherungsvertreter argumentieren hier gerne, dies würde gegen die Inflation helfen. Es hilft aber eher ihrer eigenen Provision.

Die Experten der Stiftung Warentest raten daher bei einer privaten Rentenversicherung von dieser Variante ab. "Die jährlich steigenden Beiträge kosten unnötig viel Geld, da bei jeder Dynamikstufe wieder Abschlusskosten anfallen", so die Verbraucherschützer. Dadurch verringert sich jedesmal der für den Kapitalaufbau zur Verfügung stehende Sparbetrag. Sie sparen quasi jährlich einen Teil immer wieder für Provisionen und Gebühren! Das muss nicht sein.

Ist eine "volldynamische Rente" sinnvoll?

Dagegen sollten Sie bei einer privaten Rentenversicherung später in der "Auszahlungsphase" auf die Variante "volldynamische Rente" setzen. Diese steigt von Jahr zu Jahr um einen bestimmten Prozentsatz. Zwar ist die Höhe der Steigerungsrate nicht garantiert, jedoch stets eine einmal erreichte Rentenhöhe. Ein großer Vorteil dieser Variante ist, dass die Rente niemals mehr fällt.

Im Klartext: Eine einmal erreichte Rentenhöhe kann hier niemals mehr sinken, selbst wenn es beim Versicherer mal wieder schlechter läuft. Das könnte Ihnen aber bei allen anderen Auszahlungsvarianten passieren. Mit der volldynamischen Variante in der privaten Rentenversicherung verschaffen Sie sich als Rentner bzw. Rentnerin dann gleichzeitig wirklich den gewissen Inflationsausgleich.

Mein Tipp: Mit unserem Rentenversicherungsrechner können Sie die verschiedenen Tarife vergleichen:

Vergleich Private Rentenversicherung
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Fritz Himmel mein Name ist Fritz Himmel. Bei geldsparen.de kümmere ich mich um alles, was Telekommunikation, Altersvorsorge und Versicherungen betrifft. Zudem schreibe ich regelmäßig für Tageszeitungen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Piotr Marcinski/Shutterstock.com ID:2792

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Vorsorge Pagename: renten(2792)