Von SP-X, 26.01.2015

Stau Viel Verkehr zu den Winterferien

In den kommenden Tagen starten viele Familien in einen kurzen Winterurlaub. Egal, ob es nach Norden oder S├╝den gehen soll – bestimmte Autobahnen sind voraussichtlich recht voll.
Stau Viel Verkehr zu den Winterferien

In den Winterferien geht┬┤s f├╝r viele Familien ab auf die Piste

F├╝r das kommende Wochenende rechnen die Automobilclubs vermehrt mit Staus. In Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Th├╝ringen beginnen dann die Winterferien, in Hamburg, Bremen und Niedersachsen freut man sich ├╝ber ein verl├Ąngertes Wochenende.

Die Autobahnen in Richtung Wintersportgebiete der Alpen und Mittelgebirge werden also voll, prognostiziert der ADAC. Der ACE sieht auch verst├Ąrkten Fernreiseverkehr in Richtung der K├╝sten von Nord- und Ostsee.

So ist zum Beispiel die A1 zwischen L├╝beck und K├Âln voraussichtlich von hohem Verkehrsaufkommen betroffen. Stark belastet sind unter anderem auch A5 (Frankfurt – Karlsruhe – Basel), A8 (Karlsruhe - Stuttgart - M├╝nchen – Salzburg) und A9 (Berlin - N├╝rnberg – M├╝nchen. Auch in den anderen Alpenl├Ąndern werden Reisende um Staus kaum herumkommen, so der ADAC.
Vor winterliche Stra├čenverh├Ąltnisse nicht nur in den h├Âheren Lagen der Alpen warnt der ACE: Die sehr unbest├Ąndige Witterungslage mit st├Ąndig wechselnden Temperaturen f├╝hre auch in tiefergelegenen Gebieten immer wieder zu starken Einschr├Ąnkungen durch winterliche Stra├čenverh├Ąltnisse.

F├╝r den Fall, dass man im Winter im Stau steht und wom├Âglich auch noch eingeschneit wird, sollte man ein paar Vorkehrungen treffen: So geh├Âren warme Jacken f├╝r alle Insassen und eine warme Decke ins Auto, ebenso wie etwas (warmes) zu Trinken und eine Kleinigkeit zu Essen. Au├čerdem sollte man jederzeit genug Sprit im Tank haben, um den Motor notfalls einige Stunden im Stillstand laufen zu lassen, damit die Heizung weiter w├Ąrmt.

Rechtsschutz

Der passende Schutz im Streitfall
Gesamten Vergleich anzeigenAutokredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
0,97%
bis 2,99%
2.
2,17%
bis 8,49%
3.
2,20%
bis 4,75%
Datenstand: 24.03.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
žž repr. Beispiel
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist SP-X.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5730

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: stau-winterferien(5730)