Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 28.07.2015

Ferien im Ausland Wo ist der Euro noch was wert?

Haben Sie sich auch schon ├╝ber hohe Preise im Ausland ge├Ąrgert? Der Niedergang des Euro ist daran nur zum Teil Schuld. Wo kann man noch g├╝nstig Urlaub machen?
Ferien im Ausland Wo ist der Euro noch was wert?

Wechselkurse machen Urlaub in Brasilien g├╝nstig, in den USA oder Kanada hingegen teuer

14 Euro habe ich k├╝rzlich im italienischen Amalfi f├╝r 2 x 2 Kugeln Eis gezahlt – was f├╝r ein Wucher! Vor dem n├Ąchsten Eiskauf in einem dieser Touristenzentren werde ich den Preis ganz sicher vorher sondieren. Der schwache Euro war in diesem Fall nicht Schuld, die Preise in Italien liegen insgesamt nur geringf├╝gig ├╝ber deutschem Niveau.
 

Dollarstaaten derzeit nicht zu empfehlen

Anders in den USA oder Kanada. In Nordamerika hat der Euro gegen├╝ber dem Dollar im letzten Jahr rund ein Viertel an Wert verloren – Reisen in diese L├Ąnder sind somit deutlich teurer geworden. Das gleiche gilt f├╝r die Schweiz. Bei unserem traditionell als Hochpreisland bekannten Nachbarn besitzt der Euro derzeit laut Deutschem Bankenverband nur eine Kaufkraft von 57 Cent. Besser sieht es in anderen Nachbarstaaten aus. In ├ľsterreich liegt das Preisniveau auf gleichem Niveau wie in hierzulande, in Frankreich und Italien nur leicht dar├╝ber.
 

Urlaub im Osten g├╝nstiger

Sparen k├Ânnen deutsche Urlauber im Osten Europas. "In Polen zahlt man einen Euro f├╝r Waren und Dienstleistungen, die in Deutschland etwa 1,79 Euro kosten", berichtet Tanja Beller vom Bankenverband. ├ähnlich ist das Preisniveau in Ungarn, dort hat der Euro einen Wert von 1,76 Euro. Traditionell preiswert ist die T├╝rkei. Deutsche Touristen bekommen dort f├╝r einen Euro Waren und Dienstleistungen im Wert von etwa 1,55 Euro. Auch Portugal z├Ąhlt zu den g├╝nstigen europ├Ąischen Reisezielen. Urlauber erhalten dort ein Drittel mehr f├╝r ihr Geld als zu Hause. Am billigsten ist es f├╝r Deutsche derzeit in Russland. Dort ist ein Euro mehr als drei Euro wert.

Reiseschn├Ąppchen Brasilien

Als Geheimtipp in Sachen Kosten gilt derzeit Brasilien. Ein Real kostet derzeit nur 28 Euro-Cent. "Obwohl sich der brasilianische Real im Jahr der Fu├čball-WM 2014 von seinem stetigen Abstiegskurs ein wenig erholt hatte, bleibt er im Vergleich zum Euro auf einem Tiefstand", erkl├Ąrt dazu die Europ├Ąische Reiseversicherung (ERV). Freunde von Amazonas, Copacabana und Zuckerhut d├╝rfen sich also auf g├╝nstige Ferien freuen. Als preiswert erweisen sich auch traditionelle afrikanische Reisel├Ąnder: In ├ägypten und S├╝dafrika ist der Euro zum Beispiel 1,39 Euro wert.
 

Norwegen lockt mit schwacher Krone

Wer etwas k├╝hlere Temperaturen bevorzugt, der kann ein derzeit ein gew├Âhnlich teures Reiseland in Erw├Ągung ziehen: Norwegen. Das skandinavische Land ist zwar nach wie vor nichts f├╝r "Schn├Ąppchenj├Ąger", allerdings ist die norwegische Krone gegen├╝ber dem Euro im vergangenen Jahr deutlich gefallen. Mit einer Kaufkraft von umgerechnet 70 Cent f├╝r einen Euro haben Urlauber derzeit die Chance, im Land der Fjorde vergleichsweise g├╝nstig Urlaub zu machen. In den anderen skandinavischen L├Ąndern ist das Preisniveau aber nach wie vor besser. In Schweden erh├Ąlt man f├╝r einen Euro Waren und Dienstleistungen im Wert von etwa 85 Cent, in Finnland von 83 Cent.

Geldsparen.de Tipp: Beim Geldabheben sollten Sie nicht nur den Wechselkurs, sondern auch die Kosten im Blick halten. Kreditkarten mit weltweit kostenloser Abhebem├Âglichkeit helfen die Urlaubskosten einzud├Ąmmen. Beispiele hierf├╝r sind unter anderem die Kreditkarten von DKB, Comdirect und Consorsbank.
    Karte Anbieter  
1.  
VisaCard
2.  
comdirect VISA-Karte
3.  
VISA Card
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6094

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: preise(6094)