Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 26.01.2015

Kreditkarte Kostenlos Bargeld ziehen im Winterurlaub

Skifahren in den Alpen ist ein teurer Spa├č. Nicht nur die Skip├Ąsse summieren sich, auch die Kosten f├╝rs Geldabheben sollte man im Blick haben.
Kreditkarte Kostenlos Bargeld ziehen im Winterurlaub

Nicht nur in der Iglu-Bar im Nobel-Skigebiet Zermatt ben├Âtigt man gen├╝gend Kleingeld

Tiefschnee und Pistenzauber – die Bedingungen f├╝r Winterurlauber sind derzeit ├╝berall in den Bergen hervorragend. Zum Nulltarif gibt’s den Winterspa├č aber nicht. Pistentickets f├╝r mehrere Tage kosten schnell etliche hundert Euro. Da hei├čt es kein Geld unn├Âtig verpulvern. Eine Sparm├Âglichkeit bietet sich beim Geldabheben mit Kreditkarte. F├╝r Geldabheben k├Ânnen sonst - je nach Land - Geb├╝hren bis zu 20 Euro je Verf├╝gung anfallen. Wer die Kosten seiner Kreditkarte kennt, kann kr├Ąftig sparen. Einige Beispiele:

Visa-Card von Comdirect: Das Girokonto der Direktbank verspricht weltweit kostenloses Geldabheben. Pr├Ądestiniert daf├╝r ist die zum Girokonto geh├Ârende, kostenlose Kreditkarte. Winterurlauber in ├ľsterreich und der Schweiz k├Ânnen mit der Visa-Card an allen Geldautomaten geb├╝hrenfrei abheben, denn die Kreditkarte erhebt im Euro-Raum sowie in Fremdw├Ąhrungsl├Ąndern keine Geb├╝hren. Wer in Bayern Urlaub macht, sollte jedoch aufpassen: In Deutschland fallen f├╝r Abhebungen mit der Visa-Card drei Prozent vom Kartenumsatz an, mindestens jedoch 5,90 Euro. Dreimal Geld gezogen – und schon sind Minimum 18 Euro weg.
Geldsparen-Tipp: Bayern-Urlauber sollten auf die Girocard der Comdirect zur├╝ckgreifen, mit der man kostenlos Bargeld innerhalb Deutschlands ziehen kann.
Visa-Card der ING-Diba: Die Kreditkarte der ING-Diba erlaubt geb├╝hrenfreies Abheben im gesamten Euro-Raum, das gilt – anders als bei Comdirect – auch f├╝r Deutschland. In L├Ąndern au├čerhalb der Euro-Zone fallen jedoch Geb├╝hren an. Skiurlauber in der Schweiz zahlen zum Beispiel pro Verf├╝gung am Geldautomaten 1,75 Prozent Umtauschgeb├╝hr. Ein Betrag von umgerechnet 400 Euro kostet immerhin sieben Euro. Heben Sie dreimal 400 Euro im Urlaub ab, kostet das 21 Euro.
Geldsparen-Tipp: In L├Ąndern au├čerhalb der Euro-Zone f├Ąhrt man mit der Girocard der ING-Diba besser, denn die berechnet pro Verf├╝gung nur f├╝nf Euro.
Visa-Card/Mastercard von 1822 direkt: Auch die Kreditkarte der Sparkassentochter 1822 direkt erhebt unterschiedliche Geb├╝hren. Zwar sind Abhebungen im Euro-Raum kostenlos, das gilt aber nicht f├╝r Deutschland. Ziehen Skiurlauber in Bayern mit der Mastercard oder Visa-Card Bargeld am Automaten, fallen zwei Prozent vom Umsatz an, mindestens jedoch 5,11 Euro. W├╝rden Sie hingegen ├╝ber die Grenze nach ├ľsterreich fahren, w├Ąre die Abhebung kostenlos. Selbst ein Abstecher in die Schweiz br├Ąchte Vorteile, denn dort berechnen beide Kreditkarten nur 1,5 Prozent vom Umsatz und damit weniger als im Inland.
Geldsparen-Tipp: F├╝r kostenlose Abhebungen in Deutschland empfiehlt sich die Sparkassencard.
Weltweit kostenlos: Visa-Card der DKB: Geb├╝hren beim Geldabheben k├Ânnen Sie leicht umgehen. Ohne Wenn und Aber kostenlos ist zum Beispiel die Kreditkarte der DKB Bank. Die Visa-Card berechnet weder im In- noch im Ausland Geb├╝hren f├╝rs Geldziehen. Das gilt auch f├╝r Ums├Ątze in Fremdw├Ąhrung, also zum Beispiel in der Schweiz.
Geldsparen-Tipp: Nicht nur die Kreditkarte, auch das angeschlossene Girokonto ist kostenlos. F├╝r Guthaben auf dem Girokonto zahlt die DKB sogar 0,9 Prozent Zinsen.
Visa-Card der Targobank: Teuer wird’s mit der Kreditkarte der Targobank, denn Sie verursacht Bargeldkosten sowohl im In- als auch im Ausland. Eine Sparm├Âglichkeit besteht nur, wenn Kunden einen Geldautomaten der eigenen Bank finden, dann ist das Abheben geb├╝hrenfrei. Die Targobank unterh├Ąlt aber weder in ├ľsterreich noch in der Schweiz Filialen. Innerhalb der Eurozone fallen mit der Visa-Card Classic 3,5 Prozent vom Umsatz an, mindestens jedoch 5,95 Euro. Ziehen Sie dreimal in ├ľsterreich mit der Kreditkarte Geld, sind Sie also rund 18 Euro los. Noch teurer wird’s in der Schweiz. Dort fallen neben der gleichen Geb├╝hr zus├Ątzlich Umtauschkosten von 1,65 Prozent an. Eine Abhebung von umgerechnet 400 Euro schl├Ągt also mit mehr als 20 Euro zu Buche!
  Anbieter Ertrag pro Jahr
Sie sparen pro Jahr 
 
1.
+6,10 € 
87,75 gespart
2.
+5,34 € 
86,99 gespart
3.
+4,58 € 
86,23 gespart
Datenstand: 09.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Photo: ©www.iglu-dorf.com ID:5729

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: kreditkarte-kostenlos-bargeld-ziehen-im-winterurlaub(5729)