Sandra Petrowitz
Ein Beitrag von Sandra Petrowitz, 13.08.2013

Familienspaß Freizeitpark Acht Tipps für die Preisbremse

Freizeitparks sind teure Reiseziele: Eine vierköpfige Familie ist schnell bei fast 150 Euro Eintritt – gut zu wissen, dass es auch billiger geht.
Freizeitparks Loopings, Spiel und Abenteuer Geldsparen.de

Ein Freizeitpark eignet sich auch als Boxenstopp auf dem Weg in den Urlaub

Zwei Erwachsene, zwei Kinder, einen Tag Spaß im Legoland Günzburg: 149 Euro. Wohl der Familie, die ihre Eintrittskarten nicht erst vor Ort kauft – denn im Online-Vorverkauf sind datierte Tickets deutlich billiger.

Das Familienticket kostet dann für vier Personen 100,50 Euro (inkl. Verpflegung 150,50 Euro) – vorausgesetzt, für den gewünschten Tag sind noch Eintrittskarten verfügbar. Ähnliche günstige Angebote gibt es auch in vielen anderen Freizeitparks.

So sparen Familien bei den Freizeitpark-Ticketpreisen

  • Onlinekauf
    Wer seine Eintrittskarten vorab im Internet bestellt (und sich auf einen festen Besuchstag festlegt), kommt oft billiger weg. Zwei Beispiele: Tickets für den Belantis-Park in der Nähe von Leipzig sind im Online-Vorverkauf zwei Euro billiger, und im Heide-Park Soltau in Norddeutschland gibt es den Eintritt online bis zu 25 Prozent günstiger, abhängig vom Buchungszeitpunkt. Wichtig: eventuelle Bearbeitungs- und Versandgebühren im Auge behalten.
  • Geburtstag
    Geburtstagskinder haben in vielen Freizeitparks freien Eintritt. Im Movie Park Bottrop etwa sparen Erwachsene auf diesem Weg 34 Euro, vier- bis elfjährige Kinder 28 Euro. Wichtig: Ausweis nicht vergessen. Und manchmal dürfen wirklich nur Geburtstags-Kinder kostenlos rein: So gilt der freie Eintritt im Europa-Park nur bis 12 Jahre.
  • Familien-Tag
    An sechs Tagen in der Woche teuer, an einem Tag günstiger: In vielen Freizeitparks ist freitags Familien-Tag. Im Skyline-Park im Allgäu kostet der Eintritt pro Person 16,50 Euro (statt normalerweise 23 Euro für Erwachsene und 18 Euro für Kinder). Im Freizeitpark Plohn im Vogtland zahlen Eltern und Kinder freitags jeweils 17,50 Euro statt 22 bzw. 19 Euro. Ärgerlich: An Feiertagen und in den Ferien gelten die Sonderpreise üblicherweise nicht.
  • Familien-Karte
    Viele Parks schnüren spezielle Angebotspakete für Familien. Außer dem genannten Legoland-Beispiel gibt's eine Familien-Karte zum Beispiel auch im Movie Park Bottrop. Sie kostet 129 Euro und bietet zwei Erwachsenen und maximal drei Kindern bis 11 Jahre Eintritt. Ersparnis: 23 Euro.
  • Oma- und Opa-Ticket
    Ermäßigungen für Oma und Opa gibt es bei der Mehrzahl der Freizeitparks – die Altersgrenzen sind unterschiedlich. In der Regel gelten die rabattierten Eintrittskarten für Gäste jenseits von 60 oder 65 Jahren.
  • Zwei-Tages-Karte
    Die Tageskarte im Ravensburger Spieleland kostet für Erwachsene 26,50 Euro – für 14,50 Euro mehr darf man an zwei aufeinander folgenden Tagen rein. Im Freizeitland Geiselwind sind es 25,80 Euro (Erwachsenen-Tageskarte) und 31,80 Euro (Zwei-Tages-Ticket). Dabei kann man den Park entweder am darauf folgenden Tag erneut besuchen oder zum zweiten Mal gegen Ende der Saison von Mitte September bis Mitte Oktober kommen.
  • Jahreskarte / Saisonkarte
    Jahres- oder Saisonkarten lohnen sich meist ab dem dritten Besuch. Beispiel: Im Hansapark an der Ostsee kostet eine Tageskarte für Erwachsene 31 Euro. Die Saisonkarte gibt es für 65 Euro. Eine Jahreskarte gilt ein ganzes Jahr lang, eine Saisonkarte nur bis zum Ende der Freizeitpark-Saison, also meist bis Oktober.
  • Abendticket
    Nur mal schnell testen? Wer die letzten Stunden des Tages nutzt, kommt günstiger rein – zum Beispiel im Freizeitpark Plohn ab zwei Stunden vor Parkschließung: Das "Schnupperticket" kostet 14,50 statt 19 bzw. 22 Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sandra Petrowitz mein Name ist Sandra Petrowitz. Als begeisterte Weltenbummlerin kümmere ich mich bei geldsparen.de vorrangig um die Themen Reisen und Mobilität.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:627

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: freizeitparks-abenteuer-fuer-weniger-geld(627)