Sandra Petrowitz
Ein Beitrag von Sandra Petrowitz, 10.02.2013

Familienreise Fliegen mit Kindern

Rabatte und Sonderpreise: Airlines werben gern damit, dass Kinder g├╝nstig fliegen. Eltern sollten trotzdem schon vor der Flugbuchung nachrechnen.
Fliegen mit Kindern Familie Reisen

Preiswert ist Fliegen f├╝r die Familie wenn das Kind noch keine zwei Jahre alt ist

Die gute Nachricht f├╝r Familien zuerst: Manchmal ist das Fliegen f├╝r den Nachwuchs sogar gratis. Vor ihrem zweiten Geburtstag fliegen Kinder bei der Lufthansa und bei Air Berlin innerdeutsch kostenfrei mit, wenn sie keinen eigenen Sitzplatz brauchen, sondern auf dem Scho├č der Eltern Platz finden. Auf anderen Strecken fliegen Kleinkinder bei beiden Fluggesellschaften mit 90 Prozent Rabatt auf den Flugpreis; Steuern und Geb├╝hren fallen trotzdem oft in voller H├Âhe an.

Auch bei Condor gibt es f├╝rs Kleinkind 90 Prozent Erm├Ą├čigung auf den regul├Ąren Tarif. Bei Billigfliegern m├╝ssen die Eltern h├Ąufig eine Pauschale f├╝rs mitreisende Kleinkind bezahlen – Easyjet zum Beispiel verlangt 24 Euro, Ryanair 20 Euro, Germanwings 15 Euro bzw. 17,85 Euro auf innerdeutschen Strecken.

Separater Sitzplatz f├╝r Kleinkinder kostet

Der Schlaufengurt, mit denen das Kind in diesem Fall am Sicherheitsgurt des Elternteils gesichert wird, ist jedoch nicht ganz unumstritten. Wer f├╝r seinen Nachwuchs auf den Fl├╝gen einen eigenen Sitzplatz haben m├Âchte, auf dem Sohn oder Tochter im (Auto-)Kindersitz Platz finden, muss diesen bezahlen. Daf├╝r gelten dann die Tarife f├╝r Kinder ab zwei Jahren (siehe unten).

Zumindest bei einigen Gesellschaften gibt es auf Langstreckenfl├╝gen eine Alternative zum Scho├č der Eltern: das Babybettchen. Die „bassinets“ sind zum Beispiel bei Swiss f├╝r Babys bis acht Monate und bis zu einem maximalen Gewicht von elf Kilogramm zul├Ąssig. Wichtig f├╝r Eltern: rechtzeitig reservieren – die Anzahl ist begrenzt!

Billigflug-Rechner

Mit wenigen Klicks zum g├╝nstigen Flug

Ab zwei Jahren wird es f├╝r Familien teuer

Ab dem zweiten Geburtstag ist es mit der Herrlichkeit vorbei – das ist die schlechte Nachricht. Kinder ab zwei Jahren brauchen einen eigenen Sitzplatz. Und daf├╝r verlangen die Fluggesellschaften in aller Regel fast genauso viel, wie wenn Erwachsene fliegen. Mehr als 25 Prozent Rabatt auf den regul├Ąren Tarif (oder 33 Prozent bei Air Berlin) sind meist nicht drin – Steuern, Geb├╝hren, Service Charge und dergleichen kommen dann in aller Regel noch dazu, sodass der tats├Ąchliche Rabatt f├╝r die Familien niedriger ausf├Ąllt. Bei Billigfliegern wie Easyjet und Ryanair gibt’s gleich gar keine Erm├Ą├čigung.

Und: Je nach Airline berechnet sich der Flugpreis unterschiedlich, wenn das Kind auf einer Reise zwei Jahre alt wird. Bei Air Berlin ist das Alter am Tag des R├╝ckflugs ma├čgebend, sodass f├╝r Hin- und R├╝ckflug im Zweifelsfall der teurere Kinder- statt des billigeren Kleinkindertarifs greift. Swiss hingegen weist darauf hin, dass erst ab dem zweiten Geburtstag der Kindertarif gilt. F├╝r ein Kind, das im Urlaub Geburtstag feiert, w├╝rde das bedeuten: Hinflug zum g├╝nstigen Kleinkindertarif, R├╝ckflug zum teureren Kindertarif. Auch dies sollten Eltern bei der Planung ber├╝cksichtigen.
Reisekostenrechner
F├╝r Auslandsreisen gelten unterschiedliche Reisepauschalen. Mit unserem Rechner ist die Arbeit schnell erledigt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sandra Petrowitz mein Name ist Sandra Petrowitz. Als begeisterte Weltenbummlerin k├╝mmere ich mich bei geldsparen.de vorrangig um die Themen Reisen und Mobilit├Ąt.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3191

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: familienreise-fliegen-mit-kindern(3191)