Sandra Petrowitz
Ein Beitrag von Sandra Petrowitz, 01.07.2013

Bahnpreise Was taugt der "Sparpreis Familie"?

Die Bahn setzt auf Familien: Wir sagen, für wen sich das Angebot lohnt – und was Eltern oder Großeltern bei der Buchung beachten sollten.
Bahn-Angebot: Mit dem

Die Bahn bietet Familien einen Sparpreis an

Das neue Angebot der Bahn klingt erst mal gut: Mit dem "Sparpreis Familie" fahren Eltern und Kinder ab 49 Euro durch Deutschland. Eigentlich ist der "Sparpreis Familie" ein "Sparpreis Eltern" oder "Sparpreis Großeltern" – denn er gilt für zwei Erwachsene für eine einfache Fahrt (2. Klasse) innerhalb Deutschlands, auch im ICE. In der 1. Klasse kostet das Ganze mindestens 79 Euro.

Nimmt man es ganz genau, ist der "Sparpreis Familie" auch kein neues Sonderangebot für Familien, sondern die geschickt beworbene Kombination bestehender Preisvorteile. Und die können Eltern und Großeltern nicht nur beim "Sparpreis Familie" nutzen:
Tipp: Denn eigene Kinder oder Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahren reisen kostenlos mit. Sind die Kinder zwischen 6 und 14 Jahren alt, müssen sie auf der Fahrkarte eingetragen werden. Unter 6 Jahren fahren sie immer kostenlos und ohne Fahrkarte; ein Eintrag ist hier nicht nötig.

Lassen sich die Sparpreis-Tickets mit der Bahncard kombinieren?

Wie bei allen Sparpreisen der Bahn gibt es die "Sparpreis Familie"-Tickets, solange der Vorrat reicht; es besteht Zugbindung, und außerdem müssen Eltern oder Großeltern die Fahrkarte mindestens drei Tage vor Abfahrt erwerben.

Der "Sparpreis Familie" lässt sich mit dem Rabatt der Bahncard 25 kombinieren – und mit dem Mitfahrer-Rabatt: Bis zu drei weitere Mitfahrer zahlen jeweils ab 20 Euro. Und mit persönlicher Beratung kostet der "Sparpreis Familie" fünf Euro mehr.

Wann lohnt sich das "Sparpreis Familie" Angebot der Bahn?

Je länger die Strecke, desto eher – wer von Berlin nach Stuttgart will, zahlt zu zweit auf der Direktverbindung einen Normalpreis von 278 Euro. Zumindest theoretisch käme man mit dem "Sparpreis Familie" auf 49 Euro und damit mehr als 200 Euro günstiger weg – in der Praxis war es aber bei einem Test im Juni nicht möglich, den Preis in den folgenden vier Wochen auf der Internetseite der Bahn unter 101 Euro zu drücken.

Das ist immer noch eine satte Ersparnis, zeigt aber auch: Um die günstigsten Preise zu bekommen, sollten Eltern oder Großeltern sehr früh buchen (maximal sind drei Monate vor Reiseantritt möglich). Denn wie bei allen Sparpreisen der Bahn ist das Kontingent begrenzt, und wer zuerst bucht, fährt am günstigsten. Und auch dann lohnt es sich, nicht nur auf den Preis zu schauen.
Ein Beispiel: Für die Fahrt von Berlin nach St. Peter-Ording in Nordfriesland gibt’s den Fahrschein für 49 Euro (zwei Erwachsene und drei Kinder). Allerdings fährt man mit dieser Fahrkarte über Nacht, muss zweimal umsteigen und ist neuneinhalb Stunden unterwegs – kindgerecht sieht anders aus. Wer es entspannter haben möchte, zahlt deutlich mehr: Die IC-Verbindung tagsüber mit lediglich einmal Umsteigen und sechs Stunden Fahrzeit kostet 99 Euro pro Strecke.
Immerhin hat sich die Bahn im ICE etwas einfallen lassen, ganz unabhängig vom "Sparpreis Familie" und wohl eher inspiriert von der Flug-Konkurrenz: Für die jüngsten Bahnfahrer gibt’s dort neuerdings kostenlos kleine Überraschungen wie ein Malbuch, kindgerechten Lesestoff und eine Spielfigur.

Liebe Leserinnen und Leser,

Sandra Petrowitz mein Name ist Sandra Petrowitz. Als begeisterte Weltenbummlerin kümmere ich mich bei geldsparen.de vorrangig um die Themen Reisen und Mobilität.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3831

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: bahn-angebot-mit-dem-sparpreis-familie-guenstiger-unterwegs(3831)