Kristina Junker
Ein Beitrag von Kristina Junker, 15.10.2013

Kinderhobbys Wenn Kinder Schlagzeug lernen

Kaum ein Instrument finden die Kids cooler. Aber wie viel kostet ein Schlagzeug eigentlich? Womit Eltern für Schlagzeug-Unterricht und Zubehör rechnen müssen.
Wenn Kinder Schlagzeug lernen

Drummer verausgaben sich mehr als Profi-Fußballer

Schlagzeug lernen - die Anfangskosten

Ein neues Schlagzeug für Kinder muss keine zu hohen Kosten verursachen. Bei akustischen Schlagzeugen ist die Auswahl zwischen 200 und 400 Euro riesig. Wer nur das Beste für sein Kind möchte, kann aber natürlich auch 2.000 Euro und mehr dafür ausgeben.

In einem Mietshaus eventuell auch über die Anschaffung eines elektronischen Drumsets nachdenken. Das liegt bei den Kosten ähnlich hoch wie ein akustisches, lässt sich allerdings in der Lautstärke regulieren und ist somit "umweltfreundlicher", auch wenn die Spielfreude dadurch eventuell etwas sinkt.

Will Ihr Kind Schlagzeug lernen, sollte es unbedingt vor dem Kauf entsprechende Modelle testen. Außerdem braucht es Schlagzeug-Sticks, die Kosten dafür liegen je nach Qualität zwischen zwei und 40 Euro. Wenn Ihr Kind auf einem akustischen Schlagzeug lernen soll, gehört zu seiner Erstausstattung außerdem ein spezieller Kinder-Ohrenschutz (z.B. Kidphones Isolation Headphones inklusive Schlagzeug-Sticks, über thomann.de, Kosten ca. 45 Euro).

Die laufenden Kosten für Schlagzeug-Unterricht

Die Musikschule am Ort ist für Kinder, die Schlagzeug lernen wollen, oft eine gute und seriöse Adresse, aber eben nicht billig. Eltern müssen hier Kosten für die Monatsgebühren zwischen 80 und 160 Euro rechnen (bei 60 Minuten Schlagzeug-Unterricht pro Woche).

Günstiger und flexibler ist dagegen der Unterricht bei Privatlehrern. Adressen finden Sie im Internet, oft auch in Musikfachgeschäften und an Musikhochschulen. Für privaten Schlagzeug-Unterricht legen Sie in der Regel etwas weniger (zwischen 15 und 25 Euro pro Stunde) hin, also etwa 60 bis 100 Euro im Monat.

Vorteil: Bezahlt wird nur, wenn der Schlagzeug-Unterricht auch tatsächlich stattfindet, in den Ferien oder im Krankheitsfall fallen auch die Kosten für den Schlagzeug-Lehrer weg. Damit die Qualität des privaten Schlagzeug-Unterrichts stimmt, sollte der Lehrer aber nicht einfach nur gut spielen, sondern auch wichtige Grundlagen (Noten lesen, gängige Rhythmen etc.) vermitteln können.

Schlagzeug lernen für Kinder – die Extra-Kosten

Für Kinder, die Schlagzeug lernen, lohnt sich die Anschaffung einer Rhythmustabelle (z.B. Schott Drum Spicker, zum Beispiel über thomann.de, Kosten ca. sechs Euro), in der die wichtigsten Rhythmen mit Tempoangaben verzeichnet sind. Schlagzeugschulen bekommt man für vier Euro aufwärts.

Durchschnittlich muss man für Schlagzeug-Notenhefte zwischen fünf und 30 Euro rechnen. Ab und an braucht jedes Schlagzeug außerdem etwas Pflege: in einem Drum-Care-Set (Kosten zwischen 30 und 40 Euro) finden sich die Grundpflegemittel fürs Schlagzeug.
Die Kosten im Überblick
Geldsparen-Check Durchschnittswerte in Euro
Erstausstattung ca. 200 bis 2.000
Laufende Kosten ca. 60 bis 160 (Schlagzeugstunden/Monat)
Extra-Kosten ca. 30 bis 40 (Pflegeset)
ca. 5 bis 30 (pro Notenheft)
 

Liebe Leserinnen und Leser,

Kristina Junker mein Name ist Kristina Junker. Ich habe Journalistik studiert. Bei Geldsparen.de bin ich Ihre Spezialistin für Themen rund um Haushalt, Kinder und kreative Sparideen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3438

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: kinderhobbys-wenn-kinder-schlagzeug-lernen(3438)