Florian Junker
Ein Beitrag von Florian Junker, 03.06.2014

Kinderhobbys Fu├čball f├╝r Kinder

Ihr Kind steckt mitten im WM-Fieber? So finden Eltern einen Fu├čball-Verein, die coolste Ausr├╝stung oder eine sportliche Ferienbetreuung f├╝r den Profi-Feinschliff:
Kinderhobbys: Fu├čball f├╝r Kinder

Fu├čballausstattung f├╝r Kinder kann cool aussehen, muss aber nicht teuer sein

Fu├čball f├╝r Kinder - der Verein

F├╝r echt kleine Fu├čballfans geh├Ârt der orginalgetreue Profi-Look zur WM dazu. DFB-Trikot┬á und -Hose gibt es f├╝r rund 75 Euro. Der gewichtsreduzierte Junior-Ball in WM-Optik kommt nochmal auf rund 20 Euro. Wird Ihr Kind vor lauter Fu├čballbegisterung so richtig angesteckt und will in die Schuhe von Lahm, M├╝ller oder Neuer schl├╝pfen, ist der beste Weg in Deutschland einen Fu├čball-Verein zu suchen.┬áUnd das ist in der Regl nicht so teuer: Mitgliedsbeitr├Ąge liegen f├╝r Kinder um 40 Euro im Jahr. ├ťber 26.000 Vereine lassen sich hierzulande auf der Seite fussball.de finden (einfach im Suchfeld Namen des eigenen Dorfs oder Stadt eingeben) und viele bieten schon Training f├╝r F-Junioren (unter Neun) oder sogar Bambinis (unter Sieben) an.

Bevor Sie Ihr Kind anmelden, aber unbedingt nachfragen, was bereits im Beitrag enthalten ist. In einigen Clubs ist z.B. ein regelm├Ą├čiger Beitrag f├╝r die Mannschaftskasse ├╝blich oder man muss das Mannschaftstrikot selbst erwerben. Platzpflege und Fu├čb├Ąlle sollten eigentlich immer vom Verein ├╝bernommen werden. Bei den Kosten f├╝r Ausw├Ąrtsspiele (Fahrt, Kosten f├╝r Teilnahme etc.) nachfragen. Finanziell mit einplanen sollten Eltern noch die Grundausr├╝stung, wie Schuhe, Stutzen und Schienbeinschoner. Im DFB-Look kostet das nochmal rund 50 Euro, ohne Label geht es aber auch f├╝r die H├Ąlfte.
G├╝nstige Ausr├╝stung f├╝r Kinder

Fu├čball spielen - die Extra-Kosten

Die Technik in den Ferien oder am Wochenende verfeinern k├Ânnen Kinder in Fu├čballcamps. Beim vom ├Ârtlichen Fu├čballverein organisierten Fu├čballcamp ist Ihr Kind oft schon mit ca. 30 bis 50 Euro pro Wochenende dabei. Bei ├╝berregionalen Anbietern wie ferienfussball.de k├Ânnen Eltern von Kindern zwischen acht und 17 Jahren verschiedenste Fu├čballcamps in Deutschland (ab 350 Euro/ Woche mit ├ťbernachtungen) buchen.

F├╝r Jugendliche ab elf Jahren gibt es au├čerdem Angebote f├╝r Fu├čballferien in Spanien oder England. Kostenfaktor pro Woche zwischen 675 und 1.575 Euro. Eine tolle Kombination f├╝r Schulkinder sind auch Fu├čball-Sprachreisen, die den angenehmen Sport mit dem n├╝tzlichen Sprachunterricht kombinieren (z.B. europartner.de, panke-sprachreisen.de). F├╝r zwei Wochen zahlen Eltern ab etwa 1.200 Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

Florian Junker mein Name ist Florian Junker. Bei geldsparen.de bin f├╝r Geldanlage sowie Bauen und Wohnen zust├Ąndig. Als dreifacher Familienvater wei├č ich aus eigener Erfahrung, wie praxistaugliche L├Âsungen aussehen m├╝ssen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3683

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: kinderhobbys-fussball-fuer-kinder(3683)