Birgit M├╝ller
Ein Beitrag von Birgit M├╝ller, 16.10.2015

Haftpflichtversicherung Kinder haften f├╝r verursachte Sch├Ąden

Wenn es dunkel wird, verwandeln sich Kinder an Halloween in Gespenster und Hexen. Verwandelt sich ein Streich in einen Schaden, kommt es auf das Alter des Kindes an.
Haftpflichtversicherung Kinder haften f├╝r verursachte Sch├Ąden

S├╝├čes, sonst gibt┬┤s Saures - an Halloween ist viel Quatsch erlaubt

Bei vielen Verbrauchern als kommerzielle Veranstaltung aus Amerika verschrien, f├╝r andere ein Mords Spa├č mit Gruselfaktor - Halloween. J├Ąhrlich am 31. Oktober ziehen Gespenster, Hexen, Zombis und Zauberer durch die Stra├čen. Wer seine T├╝r aufmacht und statt S├╝├čes gibt, Saures in Kauf nimmt, kann manchmal b├Âse ├ťberraschungen erleben. Schmierereien an Hausw├Ąnden, Eier auf Fensterscheiben oder Feuerwerksk├Âper, die Briefk├Ąsten in Brand setzen - so wird aus einem Streich ganz schnell Sachbesch├Ądigung. Eltern sollten ihre Kinder daher vorab aufkl├Ąren, was erlaubt ist und was nicht. Ahtet der Abend dennoch aus, sollten Familien zumindest ├╝ber eine Haftpflichtversicherung finanziell gesch├╝tzt sein. Mit dem Haftpflichtversicherungs-Vergleich findet man im Internet einen passenden und g├╝nstigen Tarif.

Scherze die ins Geld gehen

Autos mit Klopapier einzurollen, dauert sicher l├Ąnger, als man denkt. Doch nicht alles was vermeintlich Spa├č macht ist auch erlaubt. Zerkratzte Autos geh├Âren in jedem Fall dazu.┬á Der Gesetzgeber sieht daf├╝r Geldstrafen oder Haft von bis zu zwei Jahren vor - zumindest wenn der T├Ąter schon strafm├╝ndig ist. F├╝r diese vors├Ątzlich verursachten Sch├Ąden m├╝ssen zudem die Verursacher selbst aufkommen. Eine private Haftpflichtversicherung zahlt daf├╝r in der Regel keinen Cent.

Vergleich Haftpflichtversicherung

G├╝nstigste Police f├╝r Singles oder Familien vergleichen
 
Ab welchem Alter Kinder f├╝r Ihre Streiche haften

Kinder unter sieben Jahren
sind nicht deliktf├Ąhig. Folglich haften sie auch nicht - das steht sogar im Gesetz (┬ž 828 Abs. 1 BGB). Eltern auch nicht, wenn sie ihre Aufsichtspflicht nicht verletzt haben. Und das k├Ânnen Gerichte den Eltern meist nur sehr schwer nachweisen. Der Gesch├Ądigte bleibt folglich auf den Kosten sitzen. Das soll jedoch auf keinen Fall ein Freibrief f├╝r die Eltern sein: Stellen die Richter eine Verletzung der Aufsichtspflicht fest, droht eine Geldstrafe.

Geldsparen-Tipp Vergleich Haftpflichtversicherungen:
Wer Streit mit Fremden, Freunden oder den Nachbarn vermeiden will, sollte "deliktunf├Ąhige┬áKinder" in seine Haftpflichtversicherung einschlie├čen. ├ältere Vertr├Ąge sollten dahingehend nachger├╝stet werden - dies ist f├╝r wenige Euros bereits m├Âglich und macht durchaus Sinn. Mit dem Haftpflichtversicherungs-Vergleich lassen sich die meisten Anbieter einfach und schnell ausfindig machen.

Bei Kindern ab dem siebten Lebensjahr sieht die Sache schon anders aus. Wenn sie gewusst haben, dass aus ihrem Scherz ein Schaden entsteht, m├╝ssen sie daf├╝r aufkommen. Grunds├Ątzlich gilt: Je ├Ąlter das Kind, desto "einsichtiger" Stufen es Gerichte ein. Setzt ein Neunj├Ąhriger zum Beispiel eine Scheune in Flammen, k├Ânnte das Gericht urteilen, dass es durchaus in der Lage war, die Gefahr zu erkennen. Ausnahme stellt der Stra├čenverkehr dar: Hier sind Kinder bis zum 10. Lebensjahr schuldunf├Ąhig.

Der Haftpflichtversicherung-Vergleich zeigt, guter Schutz kostet weit unter 100 Euro

Eine Haftpflichtversicherung ist - nicht nur f├╝r Gespenster und Hexen an Helloween - f├╝r Jedermann und jede Familie unerl├Ąsslich. Familienpolicen bietet zum Beispiel die Huk24 f├╝r Angestelle im nicht ├Âffentlichen Dienst und ohne Selbstbeteiligung f├╝r knapp 64 Euro im Jahr an. Versichert ist man selbst, der Ehegatte und Kinder bis zur Vollj├Ąhrigkeit, wenn sie noch Schulpflichtig sind oder in der Erstausbildung befinden. Sogar ├ťbernachtungsg├Ąste unter 18 Jahren sind inbegriffen, soweit ihre Eltern keine eigene Haftpflichtversicherung besitzen.
Welcher Tarif f├╝r Ihre Familie den besten Schutz f├╝r kleines Geld bietet, k├Ânnen Sie auch mit unserem Haftpflichtverischerung-Vergleich hier ganz leicht herausfinden.
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Birgit Müller mein Name ist Birgit Müller. Als Bankkauffrau und Betriebswirtin schreibe ich f├╝r Sie auf Geldsparen.de ├╝ber aktuelle Themen aus der Finanzbranche, berichte ├╝ber neue Banken am Markt oder f├╝hre Hintergrundgespr├Ąche zu brisanten Themen. Folgen Sie uns auf Facebook oder Google + um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5537

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: haftpflicht-halloween(5537)