Birgit M√ľller
Ein Beitrag von Birgit M√ľller, 16.12.2014

Geschenke & Preise Welche Geschenke nach dem Fest billiger sind

Gef√ľhlt kosten manche Geschenke vor Weihnachten mehr als nach dem Fest. Soll man also besser manche Pr√§sente erst im neuen Jahr kaufen?
Geschenke & Preise Welche Geschenke nach dem Fest billiger sind

Vor Weihnachten steigen z.B. Preise f√ľr Parf√ľm, Schmuck, Spielsachen und Unterhaltungselektronik

Viele Produkte sind gef√ľhlt vor¬†Weihnachten teurer als nach dem Fest. Doch ist das wirklich so? Zu den beliebteste Pr√§senten unter dem Weihnachtsbaum geh√∂ren zum Beispiel Kosmetikartikel. Das Duschbad oder die wohl duftende Bodylotion geh√∂ren seit Jahren zur Kategorie Last-Minute-Geschenk, sind h√§ufig bereits sch√∂n verpackt und k√∂nnen auch noch an Heiligabend gekauft werden. Auch das Lieblingsparf√ľm der Mutter, Frau oder Freundin wird vor allem von M√§nnern gern unter dem Tannenbaum gelegt. Genauso wie die Armbanduhr wiederum von Frauen f√ľr den Mann eingepackt wird. Digitalkameras haben zwar einen immer schwierigeren Stand in der Gesellschaft - da auch Smartphones exzellente Alltagsbilder knipsen k√∂nnen, liegen aber als Weihnachtsgeschenk weiter voll im Trend. Kinder und Jugendliche hingegen freuen sich √ľber die neuste Spielekonsole, am besten zusammen mit zwei oder drei der aktuellsten Games, die man √ľber die Weihnachtsfeiertage gleich ausprobieren kann. ¬† ¬†

Welche Geschenke werden wirklich teurer vor dem Fest? Welche Präsente sollte man - wenn möglich - erst im neuen Jahr kaufen? Ob das so ist und warum, wollten wir von Artur Jagiello vom Online-Preisvergleichsportal guenstiger.de wissen:
Spielekonsolen
Seit der weltgr√∂√üten Spielemesse Gamescom in K√∂ln erlebte die Branche einen Schub. Nintendo freute sich zum Beispiel erstmals √ľber schwarze Zahlen. "Der Spielkonsolen-Kaufrausch beginnt direkt nach der Messe und geht nahtlos ins Weihnachtsgesch√§ft √ľber", sagt Jagiello. Handel und Hersteller reagieren auf die Nachfrage mit erh√∂hten Preisen – Tendenz steigend. Ein unmittelbarer Zusammenhang zu Weihnachten l√§sst sich zwar nicht feststellen, aber Guenstiger.de erwartet einen weiteren Preisanstieg bis zum Fest. "Im vergangenen Jahr hatten wir zum gleichen Zeitpunkt ebenfalls ein Plus von sechs Prozent ermittelt – sp√§ter stiegen die Preise sogar zweistellig", sagt Jagiello. Im neuen Jahr werden die Spielkonsolen wieder g√ľnstiger - allerdings erst ab dem Februar und M√§rz herum. Beispiel:¬†Die Microsoft Xbox 360 S (320GB) Kinect Bundle + Kinect Star Wars kostete am 1. Januar 2014 595 Euro, am 28. Januar 2014 sank der Preis auf 469 Euro - macht eine Kostenersaprnis von 21 Prozent.

Digitalkameras
„Im Bereich der Digitalkameras haben wir es √ľber das Jahr verteilt mit einem konstanten Preisverfall zu tun“, sagt Jagiello. Die begehrte Digitalkamera Panasonic Lumix DMC-LX7 sei seit Anfang 2014 deutlich im Preis gefallen. Erst im November wurde sie wieder etwas teurer, "was wir mit dem anstehenden Weihnachtsgesch√§ft sicherlich erkl√§ren k√∂nnen." Allgemein rechnet das Online-Preisvergleichsportal sogar mit weiter steigenden Preisen f√ľr Digitalkameras. Im letzten Jahr stiegen die Preise sogar im zweistelligen Prozentbereich. Im neuen Jahr sinkt der Preis vermutlich wieder. Beispiel: Die beliebte Nikon Coolpix S9200 kostete am 1. Januar 2014 224 Euro und am 28. Januar 2014 149 Euro - macht eine Ersparnis von rund 33 Prozent.

Armbanduhren und Parf√ľm
Parf√ľmprodukte kosten seit Jahren rund um die Weihnachtszeit etwas mehr. Der Preis f√ľr das Parf√ľm Elizabeth Arden Red Door Eau de Toilette 100 ml stieg seit August zum Beispiel um 34 Prozent. "Vorsicht ist vor allem bei Pr√§sentk√∂rben mit verschiedenen Kosmetikprodukten geboten", sagt Jagiello. "Hingegen der Preisverfall f√ľr Armbanduhren t√§uscht ein wenig", sagt er. Von 30 Produkten seien nur zehn von einer Kostenreduktion betroffen. Der Rest bleibt stabil oder ist teurer geworden. Ob sich die Preise in den n√§chsten Wochen erh√∂hen werden, bleibt abzuwarten. "In diesem Bereich k√∂nnen wir noch keine genauen Angaben machen", sagt Jagiello.

Kosmetik
"Den größten Preisanstieg mit einem Plus von acht Prozent erleben wir derzeit bei Kosmetikprodukten", sagt Jagiello. Teurer werden zum Beispiel Artikel, die gerade in der kalten Winterzeit gefragt sind, wie Cremes, die den blassen Teint verdecken, Bodylotions und Handcreme. Denn während im Sommer kaum jemand zu einer Bräunungscreme greift, erleben die Produkte in den Wintermonaten ihre Hochsaison.

...Sale, Sale, Sale: Welche Produkte werden billiger nach dem Fest?
Der Januar gilt als Schn√§ppchenmonat. Jetzt setzt der Handel bei vielen Produkten den Rotstift an: Ausverkauf herrscht dann zum Beispiel bei Elektronik-Artikeln, weil in den Regalen Platz f√ľr neue Produkte und Modelle gemacht werden muss. Schlussverkauf wird auch im Bereich Fashion und Textilien jeglicher Art eingeleitet. Schn√§ppchenj√§ger sollten zudem den Begriff "wei√üe Wochen" kennen - die sind ab dem 2. Januar bis Ende Februar. Es winken kr√§ftige Preisnachl√§sse auf Geschirr und klassische Waren f√ľr den Haushalt. Auch Einrichtungsgegenst√§nde und Dekoartikel, die gerne zu Weihnachten verschenkt werden, sind nach dem Fest biller zu haben - da im Januar bereits die neue Ware eintrifft.
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Birgit Müller mein Name ist Birgit Müller. Als Bankkauffrau und Betriebswirtin schreibe ich f√ľr Sie auf Geldsparen.de √ľber aktuelle Themen aus der Finanzbranche, berichte √ľber neue Banken am Markt oder f√ľhre Hintergrundgespr√§che zu brisanten Themen. Folgen Sie uns auf Facebook oder Google + um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5590

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: geschenke-preise(5590)