Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 09.12.2014

Adventskalender Gold als Weihnachtsgeschenk?

Bis Weihnachten beantworten wir 24 Fragen rund ums Geld zum Fest. Verpassen Sie keinen Tag und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.
Adventskalender Gold als Weihnachtsgeschenk?

Der Geldsparen Adventskalender

Gold ist gl√§nzt nicht nur sch√∂n unterm Tannenbaum, sondern gilt auch als sicherer Hafen w√§hrend der Finanzkrise. Ein Goldbarren w√ľrde sicherlich jeden Weihnachtsbaum bereichern. Dabei sollte der Schenker allerdings nicht zu sparsam sein. Denn je mehr Barren er erwirbt, desto weniger schlagen die Geb√ľhren zu. Hierzu ein Beispiel: Der Goldh√§ndler pro aurum verlangt f√ľr einen Goldbarren, der ein Gramm auf die Waage bringt, 40 Euro. Wer dem Goldh√§ndler den gleichen Barren zum Ankauf anbietet, w√ľrde daf√ľr lediglich 32,50 Euro bekommen. Das ergibt einen stolzen Aufschlag von mehr als 20 Prozent. Wer hingegen einen Zehn-Gramm-Barren w√§hlt, zahlt nur etwa f√ľnf Prozent Aufschlag.

Alternativ dazu kann man physisches Gold in M√ľnzform kaufen. Bekannt sind hier Kr√ľgerrand, Eagle oder Maple Leaf. Der Glanz des Goldes passt auch hier perfekt zum Glanz der Weihnachtskugeln. Doch Vorsicht ist geboten. Nicht oft passt der Spruch so gut wie hier: Es ist nicht alles Gold, was gl√§nzt. Gerade im Internet treiben sich Ganoven herum. Solide Adresse im Netz sind etwa Degussa-Goldhandel.de oder westgold.de. Oder Sie gehen einfach zu einem Juwelier.

Wer das Edelmetall nicht im eigenen Tresor oder einem Bankschlie√üfach deponieren m√∂chte, muss es gar nicht physisch kaufen. Kosteng√ľnstig auf den Goldpreis spekulieren k√∂nnen Sie mit einem b√∂rsengehandelten Goldfonds (ETF) oder mit besicherten Goldzertifikaten (ETC). Bei dieser Anlageform entfallen Ausgabeaufschl√§ge, und auch die Managmentgeb√ľhren fallen sehr √ľberschaubar aus. Einziges Manko: Das einzige, das dann an Weihnachten gl√§nzt, sind die Kugeln am Baum.
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5624

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: geldsparen-adventskalender-gold(5624)