Peter Weißenberg
Ein Beitrag von Peter Weißenberg, 24.06.2013

Familienurlaub Kinder brauchen eigenen Pass

Familienurlaube sind f√ľr Eltern oft anstrengend. Leichter wird es, wenn die Eltern die folgenden Tipps bei der Vorbereitung beachten.
Familienurlaub Kinder brauchen eigenen Pass

Eltern sollten sich rechtzeitig vor dem Urlaub um die P√§sse der Kinder k√ľmmern

Man glaubt es kaum: Auch ein Baby soll ernst dreinschauen, so die Anweisung des Fotografen. Lachende Kinder sind an den Grenzkontrollen eben weniger gefragt. Und selbst die Kleinsten brauchen einen eigenen Pass. Im Fall der USA sogar eine elektronische Ausgabe. Fr√ľher reichte der Eintrag im Reisepass der Eltern. Bei Fahrten nach √úbersee gelten meist auch die gleichen Visumbestimmungen wie f√ľr die Eltern.

Benötigt ihr Kind spezielle Medikamente? Leidet es unter Allergien? Welche Mittel helfen am besten, wenn es erkältet ist oder Durchfall hat? Beim Zusammenstellen der Reiseapotheke hilft Ihnen ihr Hausarzt oder Apotheker. Oft brauchen Kinder eben andere Dosierungen oder Pillen. Auch Wundsalbe, Pflaster und Verbandsmaterial sollten Eltern auf keinen Fall vergessen.

Eine Auslandsreisekrankenversicherung geh√∂rt bei Familien unbedingt mit ins Gep√§ck. „Die Police sollte den medizinisch sinnvollen R√ľcktransport im Krankheitsfall absichern“, sagt Sascha Straub, Versicherungsexperte bei der Verbraucherzentrale Bayern. Einen Jahresvertrag kann die Familie schon f√ľr rund 20 Euro im Jahr versichern.

Autopanne im Urlaub

Wer mit seiner Familie mit dem Auto in den Urlaub fährt, muss an viele Dinge denken. Auf jeden Fall empfiehlt es sich auch einen Schutz gegen Pannen, Diebstahl oder ähnliches abzuschließen.

Daf√ľr gibt es drei Varianten:
  • Kfz-Schutzbrief
    Viele Versicherer bieten bereits f√ľr wenige Euro zus√§tzlich zur normalen Kasko-Police diesen zus√§tzlichen Schutz an. Pannenhilfe, R√ľckreise, Hilfe bei Unf√§llen und √úbernahme der Reisekosten sind dabei enthalten.
  • ADAC Plus-Mitgliedschaft
    Der Auslandsschutz vom ADAC bietet f√ľr 80 Euro imJahr ebenfalls einen Rund-Um-Schutz im Ausland
  • Mobilit√§tsgarantie
    Im Rahmen einer Neuwagen-Garantie √ľbernehmen die meisten Autohersteller auch viele Elemente, die ein Kfz-Schutzbrief bietet.
 

Liebe Leserinnen und Leser,

Peter Weißenberg mein Name ist Peter Weißenberg. Ich bin seit mehr als 20 Jahren Journalist, habe in M√ľnchen Volkswirtschaft, Geschichte und Politik studiert und mehrere B√ľcher zu Wirtschaftsthemen verfasst. Auf geldsparen.de schreibe ich vor allem √ľber Geldanlage, Immobilien und Mobilit√§t.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3801

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: familienurlaub-kinder-brauchen-eigenen-pass(3801)