Auto und Familie Chevrolet Orlando

"family values" - "Familienwerte" sind Amerikanern wichtig. Der Chevrolet Orlando bietet mit seinen sieben Sitzen ein typisches Beispiel.
Mit Treibstoff knausern gehört mittlerweile zum guten Ton - auch beim Chevrolet Orlando. Für den siebensitzigen Van mit der bulligen Optik gab es bisher nur zwei Motoren: einen recht genügsamen 2,0-Liter-Diesel mit 120 kW/163 PS und einen 1,8-Liter-Benziner mit 104 kW/141 PS. Letzterer nicht unbedingt ein Sparwunder.

Deshalb ergänzt nun ein 1,4-Liter-Turbo das Motorenprogramm. Dieser kommt hier zu Lande bereits in Modellen der Schwestermarke Opel zum Einsatz. Mit 103 kW/140 PS bewegt sich der 1,4-Liter fast auf identischem Niveau wie das 1.8-Liter-Ottoaggregat, aber hinsichtlich der Kraftentfaltung liegen dank Turbounterstützung Welten zwischen den beiden Triebwerken. Der 4,65 Meter lange Orlando bewegt sich mit dem neuen Benzin-Motor ausgesprochen agil für sein Gewicht - auch wegen seiner präzisen und serienmäßigen Sechsgangsschaltung.

Tänzelt man so beschwingt über die Nebenstraßen, zeigt der Bordcomputer gleich, dass man die verbrauchsorientierte Vernunftzone verlassen hat. Der Treibstoffdurchsfluss entfernt sich schnell von dem angegebenen Normwert von 6,2 Litern (CO2-Ausstoß: 144 g/km) und eine hohe Neun mahnt mehr Zurückhaltung mit dem Gaspedal an.

Was Vati oder Mutti in die Schranken weist: Eine Säulengrafik informiert über den Fahrstil der letzten zurückgelegten 50 Kilometer. Wenn die Säulen zu hoch aufbauen, kommt wieder die Zeit der Gemütlichkeit, um die Restreichweite zu verlängern. Außerdem hilft der Bordcomputer weiter. Dessen Bedienung stellt den Opel-erprobten Fahrer vor keine Rätsel. Nicht nur dieser, sondern auch viele Schalter und weitere Bedienelemente kennt man aus Astra und Insignia.

Autokredit-Rechner

Was rechnet sich: Barkauf, Leasing, Kredit?
Die sieben Sitze sind ab Werk eingebaut, jedoch ist ihre Flexibilität eingeschränkt. Die Sitze sechs und sieben können flach in den Kofferraumboden versenkt werden. Die Sitzbank davor kann nicht verschoben werden. Sie wird einfach nach vorne gegen die Vordersitze geklappt. Und Sitzreihe Drei ist eher die Domäne kleinerer Kinder.

Das Kofferraumvolumen gehört auch nicht zu den Klassenbesten, doch für den Alltagsgebrauch dürften die 101 bis knapp 1.600 Liter ausreichen - und mit zwei Kindern wird auch die große Urlaubsfahrt gut begleitet. Zudem kann nun der Beifahrersitzlehne jetzt serienmäßig umgelegt werden, so dass lange Gegenstände einfach zu transportieren sind.

Los geht's preislich ab 18.990 Euro. Der neue Motor ist ab der mittleren Komfortlinie LT zu Preisen ab 23.195 Euro erhältlich und ist damit rund 1.700 Euro günstiger als der vergleichbar ausgestatte Diesel. Für Wenigfahrer dürfte der Turbo daher ein interessantes Angebot sein. Zumal im Preis Klimaautomatik, 16 Zoll-Leichtmetallfelgen, Lederlenkrad, Einparkhilfe, CD-Radio mit MP3-CD-Abspielmöglichkeit und Lenkradbedienung, die höhen- und längsverstellbare Lenksäule und elektrische Fensterheber für vorne und hinten enthalten sind.

Der Orlando ist im Vergleich zu den Mitbewerbern ein recht günstiges Angebot. So günstig, dass man sich im Winter auch die wohlige Wärme der Sitzheizung erlauben kann.

Der Chevrolet Orlando im Family-Check

Stärken: Sehr guter Preis, gute Ausstattung, sieben Sitze, hohe Sitzposition
Schwächen: mäßige Verarbeitung, hoher Verbrauch bei zügiger Fahrweise, unsicherer Wiederverkaufswert.
Fazit: Für preisbewusste Großfamilien ist nur Dacias Lodgy noch billiger - oder ein Gebraucht-Van
 

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist .

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Chevrolet ID:4031

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: auto-und-familie-chevrolet-orlando(4031)