Thomas Brummer
Ein Beitrag von Thomas Brummer, 30.07.2014

Auto und Urlaub Besoffen Autofahren kostet bis zu 5.820 Euro

Wer im Ausland über den Durst hinaus trinkt und sich dann noch hinter das Lenkrad setzt, muss mit hohen Geldbußen rechnen. Das zahlen Sie in den Urlaubsländern:
Auto und Urlaub Besoffen Autofahren kostet bis zu 5.820 Euro

Weder vor noch während des Autofahrens ist der Griff zur Bierflasche ratsam

Wer sich im Ausland nicht an die Promillegrenze hält, der ist spätestens dann ernüchtert, wenn der Bußgeldbescheid im Briefkasten landet. So werden in Großbritannien bis zu 5.820 Euro erhoben, in Dänemarkt wird ein Nettomonatsverdienst fällig, in Serbien müssen Autofahrer dagegen mit lediglich 45 Euro rechnen. Aber selbst, wenn man nicht von einem Polizeibeamten rausgewunken wird, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss mit etlichen Gefahren verbunden. Es erhöht zum Beispiel die Wahrscheinlichkeit, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden. Kommt es dazu, so könnte sich im Anschluss die Versicherung querstellen und die Zahlung verweigern.
Strafkatalog bei Alkohol am Steuer
Land Promille-Grenze Geldstrafe in Euro
Belgien 0,5 ab 140
Dänemark 0,5 ab 1 Nettomonatsverdienst
Frankreich 0,5 ab 135
Griechenland 0,5 ab 100
Großbritannien 0,8 bis 5.820
Italien 0,5 ab 160
Kroatien 0,5 ab 130
Österreich 0,5 ab 300
Portugal 0,5 ab 250
Schweiz 0,5 ab 465
Serbien 0,3 ab 45
Spanien 0,5 ab 300
Türkei 0,5 ab 240
Quelle: ADAC (Stand: März 2011)
Gesamten Vergleich anzeigenAutokredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
1,92%
bis 4,99%
2.
2,49%
bis 5,89%
2,49%
bis 5,99%
Datenstand: 07.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
 repr. Beispiel

Liebe Leserinnen und Leser,

Thomas Brummer mein Name ist Thomas Brummer. Ich studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg und war währenddessen als Werkstudent bei der LV 1871 und der Hypovereinsbank tätig. Im Anschluss schrieb ich für das Anlegermagazin Der Aktionär.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

 

30.07.2014 16:30 Uhr
Max Geissler: Auto und Urlaub
...in Italien wird ab 1,5 Promille der Führerschein entzogen, das Auto zugunsten der Staatskasse versteigert und es droht Haftstrafe.


Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5226

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: auto-und-urlaub-5.820-euro-strafe-bei-alkoholisiertem-autofahren(5226)