Von SP-X, 30.09.2014

Auto und Familie Peugeot 108

Peugeot kann Familienfreundlichkeit auch im Kleinstformat und beweist dies mit dem 3,48 Meter kurzen Cityflitzer 108.
Hurra, wir haben Drillinge: Peugeot, Citroen und Toyota haben ihre Knutschkugel-Kooperation in die Neuauflage geschickt. Frische Erfolge soll das Familien-Trio aus Peugeot 108, Citroen C1 und Toyota Aygo durch mehr Eigenständigkeit feiern, die sich allerdings vor allem auf Äußerlichkeiten beschränkt. Der Peugeot setzt außerdem auf eine Höherpositionierung, jenen Hauch von Premium also, den die ganze Löwenmarke anstrebt. Dazu passt allerdings nicht die mager ausstaffierte Einstiegsversion des 108, die sogar auf Servolenkung und höhenverstellbares Lenkrad verzichtet und deshalb als Dreitürer zu Preisen ab 8.890 Euro angeboten werden kann. Allerdings zählt der von einem 50 kW/68 PS entwickelnden Dreizylinder-Benziner angetriebene Basis-Peugeot so zu den kostengünstigsten Kleinstwagen überhaupt.
Ein Segment, in dem mittlerweile über 20 Cityshopper Mode machen, darunter knapp 3,50 Meter kurze Minis wie die Drillinge von Peugeot, Citroen und Toyota oder der Suzuki Alto, aber auch die geringfügig größeren verwandten VW Up, Seat Mii und Skoda Citigo. Hinzu kommen bis zu 3,70 Meter messende Fünftürer wie der Mitsubishi Space Star, die mit Preisen von aktuell nur 7.000 Euro ebenfalls in der untersten Preisliga spielen. Deutlich differenzieren von diesem dichten Wettbewerbsfeld soll sich der Peugeot durch französische Couture.

Dazu zählen vielfältig konfigurierbare, unverwechselbare Designkits von frechen Tattoo- oder Barcode-Motiven bis hin zu schickem Diamond-Look, Zweiton-Lackierungen und eine Version mit großem Faltverdeck (ab 12.300 Euro). Aber auch eine stärkere Motorisierung mit 60 kW/82 PS Leistung, die ab 11.600 Euro kostet und den Peugeot 108 zu einem Kraftzwerg unter den Kurzen macht. Fünf Türen müssen mit 450 Euro Mehrpreis bezahlt werden, sind jedoch erst ab der gehobenen Active-Ausstattung erhältlich und kosten deshalb mindestens 11.550 Euro. Innovative Sicherheitstechniken wie automatische Notbremsassistenten gibt es zwar nicht, dafür jedoch Komfortoptionen wie ein automatisiertes Fünfganggetriebe und neue Infotainment-Angebote wie ein Peugeot-Webradio.

So viele Kombinationsmöglichkeiten boten die kleinen Franzosen noch nie, tatsächlich können sich die Kunden ihren Cityflitzer nun fast wie ein individuelles modisches Accessoire persönlich komponieren. Was dann allerdings auch entsprechend bezahlt werden muss. So kostet der Peugeot 108 mit etwas besserer Ausstattung bereits ähnlich viel wie etwa der größere Ford Fiesta oder andere erwachsener wirkende Kleinwagen.

Dafür sichert sich der handliche Peugeot 108 Parkplätze, die weniger Kompakten verwehrt bleiben. Zudem ist er mit der stärkeren Motorisierung nun auch reisetauglich und bietet dazu ein brauchbareres Gepäckabteil als bisher mit Platz fürs kleine Wochenendgepäck (196 bis 780 Liter).

Peugeot 108 im Family-Check

Stärken: ordentlich verarbeitet, sehr wendig, billige Basis

Schwächen: schlecht ausgestattete Basis, billige Kunststoffe, Vier Türen kosten extra

Fazit:
Ein hübscher Einkaufswagen für die Familie - aber Renault, VW oder Hyundai bauen bessere.
Gesamten Vergleich anzeigenAutokredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
1,92%
bis 4,99%
2.
2,49%
bis 5,89%
2,49%
bis 5,99%
Datenstand: 09.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
 repr. Beispiel

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist SP-X.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: PR ID:5355

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: auto-und-familie-peugeot_108(5355)