Von SP-X, 28.10.2014

Auto und Familie Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell

Mercedes hat die C-Klasse technisch und optisch deutlich aufgerüstet. Davon profitiert naturgemäß auch der Kombi.
Nach der neuen Mercedes-Benz C-Klasse-Limousine, die bereits seit dem Frühjahr auf dem Markt ist, steht auch der Kombi, bei Daimler T-Modell genannt, in den Verkaufsräumen der Mercedes-Händler. Für das neue Modell verlangen die Stuttgarter einen um zirka 300 Euro angehobenen Einstiegspreis, der nun bei 35.224 Euro liegt. Dafür bekommt man den C 180 mit 115 kW/156 PS, die der Vierzylinder-Benziner aus 1,6 Litern Hubraum generiert. Der Gangwechsel geschieht bei dieser Basisversion mit einer angenehm zu bedienenden Sechsgang-Handschaltung. Serienmäßig werden unter anderem Multifunktions-Lederlenkrad, Klimaautomatik und Dekor-Elemente in Klavierlack-Optik verbaut.
Besonders hinschauen werden Familien bei der Sparvariante: Der günstigste Diesel, die bei Mercedes übrigens nicht mehr CDI sondern alle neudeutsch BlueTec heißen, ist der 125 kW/170 PS starke C 220 BlueTec. So ausgestattet kostet der Edel-Kombi mindestens 40.341 Euro. Die derzeit bestellbare Antriebspalette besteht aus zwei Dieselmotoren und drei Benzinern mit Leistungen zwischen 115 kW/156 PS und 155 kW/211 PS, weitere Motorisierungen, unter anderem zwei Hybride und eine AMG-Powerversion, sollen folgen.

Nicht zuletzt weil die C-Klasse dank eines Aluminiumanteils von 49 Prozent bei der Karosserie um 65 Kilogramm abgespeckt hat, ist der Verbrauch im Schnitt um rund 20 Prozent gesunken. Auch die Eco-Start-Stopp-Funktion sorgt durch intelligentes Kraftstoffmanagement für einen gewissen Minderverbrauch.

Gut 60 Prozent der Mittelklasse werden hierzulande als Kombi verkauft. Natürlich folgt auch das T-Modell der sportlichen Ausrichtung der Limousine mit langgestreckter Motorhaube, hochgezogener Gürtellinie und knackigem Heck. Mit 4,70 Metern Länge legte der Kombi gegenüber dem Vorgänger um knapp zehn Zentimeter zu, auch der Radstand ist um acht Zentimeter gewachsen, was den Passagieren in der zweiten Reihe zugute kommt. Im Kofferraum ist nun fünf Liter mehr Platz, er hat 490 Liter Volumen. Legt man die Rückbank, die jetzt im Verhältnis 40:20:40 geteilt werden kann, um, stehen den verbleibenden zwei Insassen insgesamt 1.510 Liter Gepäckstauraum zur Verfügung. Im Vergleich zum alten T-Modell ist das ein Plus von zehn Litern. Diese Variabilität macht es möglich aus dem Fünfsitzer elektrisch per Knopfdruck einen Zwei-, Drei- oder Viersitzer zu zaubern.

Das T-Modell ist der erste Mercedes, der mit dem System „Connect me“ ausgerüstet werden kann (Aufpreis 178,50 Euro). Das ist eine Art Fernsteuerung fürs Auto, die zum Beispiel das Verschließen der Türen per Smartphone sowie das Abfragen des Treibstoffvorrates oder Standortes ermöglicht. In Sicherheitsfragen das neue T-Modell der C-Klasse auf S-Klasse-Niveau. Alle wichtigen Helferlein, wie Abstandsregel-Tempomat, Totwinkel-, Lenk- und Spurhalteassistent, Pre-Safe-Bremse mit Fußgängererkennung, Rückfahrkamera und automatischem Einparker sind gegen Aufpreis verfügbar.

Aber nicht nur die zukunftsweisende Technik, sondern auch das auffallend sportliche, ja fast schon athletisch-bullige, Design des Mittelklasse-Kombis, machen das T-Modell begehrenswert. Durch diese Lifestyle-Optik wird aus dem klassischen Vertretermobil ein cooles Raumfahrzeug für flotte Familienväter.

Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell im Family-Check

Stärken: Super-Sicher, Super-Verarbeitet, Super-Stylish

Schwächen:  Teuer, weniger Platz als Konkurrenten

Fazit: Wer Mercedes will, wird ihn als Familienoberhaupt mögen
Gesamten Vergleich anzeigenAutokredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
1,92%
bis 4,99%
2.
2,49%
bis 5,89%
2,49%
bis 5,99%
Datenstand: 09.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
 repr. Beispiel

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist SP-X.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: PR ID:5356

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Unterwegs Pagename: auto-und-familie-mercedes-benz_c-klasse_t-modell(5356)