Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 27.10.2015

Online-Bezahlsystem So ├╝berweisen Sie sicher im Netz

Noch ein neues Bezahlverfahren f├╝r das Onlineshopping? Was haben Sie als Verbraucher davon und wie unterscheidet sich Paydirekt von anderen Systemen?
Online-Bezahlsystem So ├╝berweisen Sie sicher im Netz

Bestellen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke auch im Internet?

Eine Grundvoraussetzung f├╝r das reibungslose und risikolose Shoppen im Internet sind sichere, preiswerte und einfach zu bedienende Bezahlverfahren. Als K├Ąufer finden Sie inzwischen eine gro├če Auswahl an Bezahlm├Âglichkeiten: von Vorkasse, Lastschrift und Kauf auf Rechnung ├╝ber „elektronische“ Zahlvarianten, wie Kreditkarten und Paypal, bis hin zu internetbasierten Zahlmethoden, beispielsweise der Sofort├╝berweisung.

Doch kein Verfahren ist perfekt. H├Ąufig bestehen Sicherheitsrisiken. Bei der Kreditkartenzahlung geben Sie H├Ąndlern beispielsweise sensible Daten wie Kreditkartennummer, Sicherheitsnummer und G├╝ltigkeitsdauer der Karte frei. Hier k├Ânnen Sie nur auf die Seriosit├Ąt des H├Ąndlers hoffen, damit dieser keine unberechtigten Abbuchungen vornimmt. Anders beim Kauf auf Rechnung: Dieser ist f├╝r Sie als Verbraucher v├Âllig risikolos. F├╝r den H├Ąndler besteht jedoch die Gefahr, dass der Kunde die Rechnung verz├Âgert oder gar nicht begleicht. Aus diesem Grund bevorzugen viele Onlineshops die Vorkasse. Hier m├╝ssen Sie als Kunde vor Lieferung der Ware das Geld ├╝berweisen – damit ist der Online-H├Ąndler auf der sicheren Seite. Weil das Risiko der korrekten Warenlieferung aber auf der Seite der Kunden ist, findet das Verfahren bei Verbrauchern weniger Anklang.

Elektronische Zahlverfahren wie Paypal immer beliebter

Beliebt und am meisten genutzt ist heute Paypal. Bei diesem Online-Bezahlverfahren flie├čt das Geld nicht direkt zum Onlineshop, sondern ├╝ber den Bezahldienst. Als K├Ąufer m├╝ssen Sie ein Kundenkonto anlegen und Ihre Konto- oder Kreditkartendaten hinterlegen. Alternativ k├Ânnen Sie das Paypal-Konto auch mit einem Geldbetrag aufladen. Zum Bezahlen klicken Sie dann auf den Paypal-Link des H├Ąndlers, melden sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort an und best├Ątigen den Betrag – fertig. Das T├ťV-gepr├╝fte Zahlungssystem verspricht hohe Sicherheit bei der Datenverwaltung und Online-Transaktionen.┬á
Welche Nachteile hat Paypal f├╝r Sie? Zum einen erstellt Paypal K├Ąufer-Profile und verkauft die Daten an Dritte weiter. Zweitens k├Ânnen Sie zwar geleistete Zahlungen widerrufen, da Sie aber einen Zahlungsauftrag erteilt haben, kann der Onlineshop auf der Ausf├╝hrung des Auftrags bestehen. Abgewickelte Zahlungen k├Ânnen Sie deshalb nicht zur├╝ckfordern. Das geht nur, wenn die Ware schadhaft ist, nicht Ihren Erwartungen entspricht oder erst gar nicht eintrifft. Dann ersetzt Paypal den Kaufpreis und die Versandkosten. ├ähnlich wie Paypal funktioniert Clickandbuy.

Paydirekt: Bezahlen ohne Sicherheitsl├╝cke

Um Umwege ├╝ber fremde Bezahldienste auszuschlie├čen und Sicherheitsl├╝cken zu schlie├čen, starten deutsche Banken und Sparkassen jetzt das Bezahlsystem Paydirekt. Initiatoren sind Privatbanken wie Deutsche Bank, Postbank, Comdirect, Hypovereinsbank, Volks- und Raiffeisenbanken und die Sparkassen. Um negative R├╝ckmeldungen der Kunden sofort einarbeiten zu k├Ânnen, erfolgt die Einf├╝hrung Schrittweise.
• Vorteil f├╝r Sie: Paydirekt verkauft keine Shoppingdaten an Dritte und ist direkt ├╝ber die eigene Bank und das eigene Girokonto mit dem H├Ąndler verbunden. "Als rein deutsches Bezahlsystem unterliegt es den strengen heimischen Regeln und Datenschutzbestimmungen", erg├Ąnzt Philip Laucks von der Postbank. Der Kunde m├╝sse sich lediglich einmalig bei seiner Bank f├╝r Paydirekt anmelden. Beim Onlineshopping loggt er sich dann ├╝ber das Paydirekt-Konto bei seiner Bank ein und diese ├╝berweist den f├Ąlligen Betrag direkt auf das H├Ąndlerkonto. Dritte Zahlungsdienstleister sind nicht im Spiel. „Wir garantieren, dass die Transaktionsdaten bei Paydirekt dem Schutz des Bankgeheimnisses unterstehen“, unterstreicht Laucks.
 

Weitere Pluspunkte f├╝r Paydirekt

Paydirekt bringt weitere Vorteile f├╝r Kunden: Sollte der H├Ąndler nicht liefern, k├╝mmert sich der eigene Reklamationsdienst um die Angelegenheit. Kann der H├Ąndler den Versand der Ware nicht nachweisen, erhalten Sie als Kunde Ihr Geld zur├╝ck. Im Gegensatz zum Online-Bezahldienst "Sofort├╝berweisung", bei dem ebenfalls die ├ťberweisung direkt vom eigenen Girokonto auf das Konto des H├Ąndlers flie├čt, ist bei Paydirekt kein fremder Zahlungsdienstleister zwischengeschaltet. Dadurch erhalten Dritte keinen Informationen ├╝ber sensible Kontodaten und erhalten keinen Einblick auf Ihr Konto.
• Nachteil von Paydirekt: Im Gegensatz zur Sofort├╝berweisung oder Paypal k├Ânnen Sie an diesem Bezahlverfahren nur dann teilnehmen, wenn Sie ├╝ber ein Online-Girokonto verf├╝gen und Ihre Bank an das System angeschlossen ist.
 
    Karte Anbieter  
1.  
VisaCard
2.  
comdirect VISA-Karte
3.  
VISA Card
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6244

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: paydirekt(6244)