Alexander Sedlak
Ein Beitrag von Alexander Sedlak, 17.06.2014

Externe Festplatte Was Sie auf der Platte haben sollten

Eine leistungsfähige externe Festplatte ist das ideale Speichermedium für Familien. Worauf Sie beim Kauf achten sollten.
Externe Festplatte Worauf man achten sollte

PC-Nutzer, die mehr Speicherkapazität brauchen, können mit einer externen Festplatte aufrüsten

Externe Festplatten lassen sich im Wesentlichen durch folgende Merkmale charakterisieren: Kapazität, Preis, Geschwindigkeit und Schnittstelle. Immer wirchtiger werden die „Umweltangaben“ zu Geräuschentwicklung und Stromverbrauch.

Platzprobleme beim Speichern sollten sich mit den aktuellen Geräten nicht mehr ergeben. Kapazitäten von 3 Terabyte (ein Terabyte = 1.000 Gigabyte) und mehr sind keine Seltenheit mehr. Es gilt die Faustregel, dass das Fassungsvermögen der externen Festplatte gar nicht groß genug sein kan. Letztlich ist es so, dass zu viel Speicherplatz nicht stört, zu wenig aber durchaus.

Externe Festplatte: Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei Speichermedien wird stets der Preis pro Gigabyte angeschaut. Tests betrachten aber auch die Geschwindigkeit und weitere Eigenschaften, wie eingangs erläutert. Eine Auswahl:
  • Western Digital My Book: Dies Modell ist mit 1, 2 oder 3 Terabyte zu haben. Aktuelle Tests bescheinigen Spitzenwerte bei der Leistungsfähigkeit. Das Gewicht ist mit 1,2 Kg inklusive Netzteil etwas hoch. Die Platte ist online für weniger als 80 Euro.
  • Trekstor DataStation Maxi light 3.0: Die 2 TB-Version ist für circa 89 Euro erhältlich, was einem Preis pro GB von ca. 0,045 Euro entspricht.
  • Western Digital Elements: Rund 100 Euro für 3 TB-Version. Damit kostet ein Gigabyte lediglich bis 0,043 Euro.
Hier gibt's weitere Festplatten

Die Schnittstelle der externen Festplatte

Die aktuelle Technologie lautet USB-3.0 bzw. 3.1. Sie bietet komfortable Funktionen und zeichnet sich durch eine sehr hohe Geschwindigkeit bei der Datenübertragung aus. Wichtig ist, dass auch der PC über USB-3.0 verfügt, nur dann kann der Vorteil ausgenützt werden. Sehr verbreitet ist noch immer das deutlich langsamere USB-2.0.

Hat der PC nicht nur eine USB-2.0-Schnittstelle, sondern zusätzlich Firewire oder E-SATA (E-SATA steht für externes S-ATA), sollte die externe Festplatte eine Kombination verschiedener Schnittstellentypen aufweisen, sinnvoll wäre z.B. USB-3.0 und E-SATA bzw. Firewire. USB-3.0 ist abwärtskompatibel und funktioniert folglich auch mit USB-2.0.

Internet by Call (Schmalband)

Tarife für ISDN oder Modem im Vergleich.

Externe Festplatte: Umwelt

Eine externe Festplatte ist meist nicht dauerhaft in Betrieb und auch nicht ständig an den PC angeschlossen. Insofern sind Angaben zur Geräuschentwicklung und/oder zum Energiebedarf je nach Anwendung wichtiger oder auch weniger wichtig.

Generell machen die Hersteller von externen Festplatten so gut wie nie detaillierte Angaben zu den genannten technischen Daten. Aus dem Grund ist es empfehlenswert, vor dem Kauf die Angaben in einem Vergleichstest in Betracht zu ziehen. Eine einfache Suche bei Google z.B. mit den Suchbegriffen „Vergleich externe Festplatten“ sollte weiterhelfen.


 

Liebe Leserinnen und Leser,

Alexander Sedlak mein Name ist Alexander Sedlak. Themen wie der private Computer, Fernsehen, Internet, Handys und Smartphone, Infotainment, neue Medien ganz allgemein und alles, was den Bereich auf interessante Weise streift – um das kümmere ich mich bei geldsparen.de.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:2515

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: externe-festplatte-was-sie-auf-der-platte-haben-sollten(2515)