Caroline Benzel
Ein Beitrag von Caroline Benzel, 30.07.2014

Günstig kaufen Der beste Weg zu Apples neuem iPad Air

Das neue iPad Air ist ein teurer Spaß. Um die Familienkasse möglichst wenig zu belasten, gilt es, Preise zu vergleichen. Ein Überblick.
Günstig kaufen Der beste Weg zu Apples neuem iPad Air

Am 27. Januar 2010 veröffentlichte Apple das erste iPad, am 1. November 2013 das iPad Air

Das iPad Air gehört zu den beliebtesten, aber auch teuersten Tablets. Wie immer bei der Anschaffung eines neuen Handys oder Tablets stellt sich die Frage: Kaufen oder über einen Vertrag finanzieren? Beide Varianten haben ihre Vorzüge. Wer das Gerät ohne Vertrag kauft, hat erst einmal keine Folgekosten und kann auf Wunsch jeden Monat einen Datentarif an- oder abwählen. Im Geldsparen-Shop finden Sie alle iPads auf einen Blick zum bestellen. Herrscht in der Familienkasse vorübergehend Ebbe, kann es günstiger sein, das neue iPad Air über einen Vertrag zu kaufen. Damit wird das Gerät in zwei Jahren sozusagen abgestottert – und ein Datentarif ist auch gleich dabei.

Simyo: Neues iPad Air im Paket

Bei Apple gibt es das neue iPad Air Wifi mit 16 GB für 479 Euro, mit 32 GB für 569 Euro und die 128-Gigabyte-Variante für 749 Euro. Wer sein neues iPad als Wifi-Variante kauft, kann nur per WLAN ins Internet gehen. Anders sieht es beim iPad Air Wifi + Cellular aus – hier können die neuen iPad-Air-Besitzer auch eine Sim-Karte nutzen. Das hat seinen Peis: 16-GB Speicher im neuen iPad Air gibt es für 599 Euro, 32 GB für 689 Euro und 128 Gigabyte Speicher für 869 Euro.

Soll das neue iPad Air sich auch per Mobilfunk mit dem Worldwide Web verbinden, können Familien sich das neue iPad Air Wifi + Cellular auch über einen Mobilfunkvertrag subventionieren lassen.

Besonders günstig gibt es das iPad Air Wifi + Cellular 32 GB derzeit beim E-Plus-Discounter Simyo. Inklusive Datenvertrag von monatlich einem Gigabyte fallen bei Simyo in zwei Jahren nur rund 819 Euro an – allein der Anschaffungspreis des iPad Air liegt schon bei 689 Euro. Sprich: Für den Tarif geben Kunden in zwei Jahren lediglich 130 Euro aus. Pro Monat sind das etwas mehr als fünf Euro. Da kann man nicht viel falsch machen. Außer man möchte lieber im Telekom- oder Vodafone-Netz mit seinem iPad Air surfen.

Neues iPad bei der Telekom

Die Telekom bietet das neue iPad Air 32 GB unter anderem in dem Tarif Data Comfort S Premium an. Die Gesamtkosten belaufen sich in zwei Jahren auf rund 950 Euro. Das macht an reinen Tarifkosten pro Monat rund elf Euro aus. Wie bei Base gibt es dafür ein Gigabyte schnelles Surfen.

Familien sind mit einem subventionierten iPad Air ganz gut beraten. Aber nur, wenn das neue iPad auch intensiv unterwegs genutzt wird. Ansonsten ist es besser, sich nicht langfristig zu binden und nur ab und zu einen Prepaid-Datentarif dazuzubuchen.
Die besten iPad Air Tarife
 Anbieter  Telekom  Vodafone Base   Simyo
 Netz  Telekom  Vodafone  E-Plus  E-Plus
 Tarif (Online-Buchung) Data Comfort S
Premium
Mobile Internet
Flat 7,2 light
Internet
Option L plus
 Data 1 GB
 im Tarif enthalten 1 GB schnelles
Surfen
12 Monate 1,5 GB
schnelles Surfen,
danach 1 GB 
1 GB schnelles
Surfen
 1 GB schnelles
Surfen
 LTE  ja ja ja ja
 maximale Bandbreite 16 Mbit/s 21,6 Mbit/s 42 Mbit/s 42 Mbit/s
 Anschaffungspreis 379,95 Euro 319,90 Euro 19 Euro 0 Euro
 Tablet-Modell Wifi + 4G
32 GB
Wifi + 4G
32 GB
Wifi + 4G
16 GB
Wifi + 4G
32 GB
 Bereitstellung  29,95 Euro 29,99 Euro 0 Euro 6 Euro
 Monatsgebühr 22,46 Euro 27,99 Euro 35 Euro 36,94 Euro
 Vertragsdauer 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Gesamtkosten
in 2 Jahren
 948,94 Euro 1.021,65 Euro 859 Euro 818,68 Euro
Aktionsangebot:
2 Monate Datenflat
gratis
  zum Anbieter  zum Anbieter zum Anbieter zum Anbieter
 
  Anbieter Ertrag pro Jahr
Sie sparen pro Jahr 
 
1.
+6,10 € 
87,75 gespart
2.
+5,34 € 
86,99 gespart
3.
+4,58 € 
86,23 gespart
Datenstand: 08.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

Caroline Benzel mein Name ist Caroline Benzel. Nach meinem Studium der Publizistik habe ich mich auf Verbraucherthemen spezialisiert. Auf Ihrem Family-Portal geldsparen.de informiere ich Sie zum Thema Mobilfunk. Ob LTE, NFC oder UMTS – ich weiß, was diese Abkürzungen bedeuten und wann sie für Sie wichtig sind.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:5225

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: neues-ipad-air(5225)