Florian Junker
Ein Beitrag von Florian Junker, 19.11.2014

Internet-TV Sparen mit Streaming-Vergleich

Eine DVD-Sammlung können Sie sich mit diesem Vergleich der Anbieter von Video-Streaming sparen. Das brauchen Sie für das Internet-Fernsehen und das kostet es:
Internet-TV Sparen mit Streaming-Vergleich

Das Snap-Streaming-Abo von Sky kostet 3,99 Euro pro Monat

Nehmen Sie auch oft den vermeintlich preiswerten Angebots-Kinderfilm aus dem Discounter mit oder können an keinem reduzierten Filmklassiker im Elektronikmarkt vorbeigehen? Wie viele DVDs gibt es in Ihrem Haushalt - 10, 50, 100 oder sogar mehr? Das können Sie sich sparen, denn die Zukunft heißt Streaming. Statt einzelne Filme auf DVD zu kaufen, lassen sich tausende von Blockbustern und Co. bei Bedarf - völlig legal - im Internet abrufen und das für nur wenige Euro Abogebühr. Aber was brauchen Sie dafür?

Streaming Voraussetzungen

Wer Streaming nutzen möchte, sollte einen schnellen Internetanschluss mit einer Flatrate haben. Und das kostet nicht die Welt, wie unser Vergleich zeigt. Als Mindestgeschwindigkeit gilt 0,5 Mbit als absolute Untergrenze, wirklicher Genuss kommt ab sechs Mbit auf.
DSL-Tarife-Vergleich
So funktioniert´s:
Um ein Abo abzuschließen, gehen Sie einfach auf die Internetseite eines Anbieters aus dem Vergleich und registrieren sich. Abspielen lassen sich die so abonnierten Streaming Videos auf PCs oder Laptops, aber die meisten Angebote funktionieren auch auf Tablets, so manchem Smartphone und internetfähigen Fernsehern. Brauchen Sie gerade einen neuen TV macht es Sinn, beim Vergleich darauf zu achten, dass er auch die Apps gängiger Streaming Dienste unterstützt. Neuere Geräte von großen Herstellern wie Samsung, Sony, LG oder Panasonic haben die nötigen Programme zumindest für einige Anbieter in der Regel vorinstalliert.

Kauftipps für Streaming fähige TVs:
Gut getesteter 40-Zoll Samsung unter 500 Euro
Günstiger 32-Zoll Sony unter 380 Euro
Großer 42-Zoll LG unter 400 Euro
Riesiger 50-Zoll Panasonic unter 750 Euro
 

Streaming für ältere TVs

Aber auch bei älteren Geräten gibt es Abhilfe. Besitzt Ihre Familie eine Spielkonsole, lassen sich manchmal auch hier für den einen oder anderen Streaming-Anbieter aus dem Vergleich die nötigen Apps installieren. Auch so mancher neue Bluerayplayer bietet Streaming-Unterstützung, hier lohnt sich ein Blick in die Beschreibung.

Sonst hilft ein kleines Zusatzgerät wie zum Beispiel die Amazon Fire TV-Box. Die lässt sich mit den meisten Fernsehern kombinieren, die zumindest einen HDMI Anschluss haben. Gemeinsam mit einem Laptop, Tablet oder Smartphone kann auch die mit 35 Euro deutlich günstigere Chromecast Lösung von Google Streaming Videos auf den TV bringen.

Vergleich der Streaming Anbieter

  • Das Angebot der Streaming Dienste im Vergleich ist unterschiedlich und wechselt. Derzeit kommt das günstigste Abo-Angebot vom Bezahlsender Sky. Ein Snap-Streaming-Abo kostet dort 3,99 Euro pro Monat. Allerdings ist das Angebot an Filmen und Serien mit einigen tausend im Vergleich recht überschaubar.
  • Mehr Auswahl mit über 10.000 Titeln bietet Amazon mit Prime Instant Video im Jahresabo für 49 Euro also umgerechnet rund 4,08 Euro pro Monat. Mit enthalten ist beim Internethandelsriesen der schnellere Lieferservice und eine kostenfreie Leihbücherei für das Amazon-Ebook Kindle.
  • Maxdome und Netflix bieten für 7,99 Euro monatlich mehr im Vergleich noch mehr Auswahl bzw. selbst produzierte Inhalte. Einen Euro zusätzlich kostet Watchever und erfüllt dafür vor allem die Wünsche von Serienfans.

Nutzen Sie die Testmonate zum Vergleich

Welches Angebot aus dem Vergleich Ihnen liegt, hängt neben den angebotenen Titeln auch nicht zuletzt von der Bedienbarkeit ab. Deswegen macht es Sinn, mehrere Anbieter aus dem Vergleich auszuprobieren und das ist derzeit günstig zu haben. Netflix, Amazon und Maxdome bieten den ersten Testmonat kostenlos an. Sky stellt Snap umsonst bis zum jeweiligen Monatsende bereit. Bei Watchever gibt es immerhin 50 Prozent Rabatt, denn der zweite Testmonat ist gratis.

Die günstigsten Streaming Abos

Anbieter                                Preis (monatlich) in Euro
Snap (Sky)                           3,99
Amazon Prime*                    4,08
Maxdome                              7,99
Netflix                                   7,99
Watchever                            8,99
Quelle: Anbieterwebseiten, Stand:10.11.2014, *Jahresabo 49 Euro
Gesamten Vergleich anzeigenRatenkredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
1,92%
bis 4,99%
2.
1,95%
bis 5,25%
3.
2,20%
bis 5,35%
Datenstand: 08.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
 repr. Beispiel
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Florian Junker mein Name ist Florian Junker. Bei geldsparen.de bin für Geldanlage sowie Bauen und Wohnen zuständig. Als dreifacher Familienvater weiß ich aus eigener Erfahrung, wie praxistaugliche Lösungen aussehen müssen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Sky Presse ID:5560

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: internet-tv-streaming-vergleich(5560)