Anja Lang
Ein Beitrag von Anja Lang, 14.04.2014

Hotspot Wifi Gratis Wlan am Bahnhof

Seit Ende vergangenen Jahres gibt es für Bahnreisende an über 100 deutschen Bahnhöfen gratis Wlan am Wifi Hotspot – allerdings nicht unbegrenzt lang.
Bahnreisende: Gratis surfen am Bahnhof

Hotspot Wifi: Auch am Berliner Hauptbahnhof ist Wlan kostenlos

Mit Smartphone, Laptop und Tablet kostenlos ins Netz gehen, wird an immer mehr deutschen Bahnhöfen möglich. Aktuell können Bahnreisende und Passanten bereits an insgesamt 105 Bahnhöfen in Deutschland kostenlos das Internet nutzen. Dazu hat sich die Bahn mit der Deutschen Telekom zusammen getan, die die Technik liefert und das Netz zur Verfügung stellt.

Hotspot Wifi: Nach 30 Minuten kostet die Wlan-Nutzung

Die Möglichkeit zum gratis Surfen an Bahnhöfen, ist allerdings zeitlich begrenzt. Genau 30 Minuten pro Tag, steht Bahnreisenden und Passanten das Internet kostenlos zur Verfügung. Das allerdings jeden Tag wieder neu.

Übrigens: Die kostenlose Surfzeit muss aber am Stück genutzt, werden, wie ein Bahnsprecher betonte. Ein Aufteilen der Gratisnutzung, zum Beispiel 15 Minuten morgens und 15 Minuten abends, ist somit nicht möglich. Danach wird der Kunde automatisch ausgeloggt. Wer länger surfen möchte, muss dafür zahlen. Dafür bietet die Telekom mehrere Tarife zur Auswahl, ein Tagespass kostet zum Beispiel 4,95 Euro.

Hotspot Wifi: An diesen Bahnhöfen geht gratis surfen mit Wlan

Drahtlos-Netzwerke der Telekom sind aktuell vor allem an den großen Knoten-Bahnhöfen installiert, aber auch an mittelgroßen Stationen und stark genutzten S-Bahnhöfen. Nach eigenen Angaben, decken sie große Teile der Bahnhöfe ab, insbesondere Wartebereiche und das Umfeld öffentlicher Telefone. Eine Liste, auf welchen Bahnhöfen in Deutschland Sie aktuell kostenlos surfen können, finden Sie auf der Internetseite der Bahn unter www.bahn.de/wlan.
Hotspot Wifi: So funktioniert gratis surfen mit Wlan am Bahnhof

Wenn Sie das Angebot zum gratis Surfen am Bahnhof nutzen möchten, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

1. Aktivieren Sie WLAN an Ihrem Handy, Tablet oder PC und lassen sich die verfügbaren Netzwerke anzeigen.

2. Wählen Sie "Telekom" aus und gehen dann auf "Verbinden".

3. Starten Sie jetzt den Webbrowser auf Ihrem Gerät und geben eine beliebige
Internetadresse ein. Danach erscheint das Hotspot-Portal des WLAN-Bahnhofs.

4. Dort geben Sie Ihre Handynummer ein (alle nationalen und internationalen Mobilfunknummern werden akzeptiert).

5. Sie erhalten anschließend Ihren Zugangscode per SMS.

6. Diesen Zugangscode müssen Sie im Hotspot-Portal eingeben.

7. Anschließend können Sie 30 Minuten lang gratis surfen.
Alle Rechner zu Telefon und Internet:

Liebe Leserinnen und Leser,

Anja Lang mein Name ist Anja Lang. Ich bin Expertin für Mobilität, Gesundheit und Vorsorge auf Ihrem Family-Portal. Hier beantworte ich sämtliche Fragen rund um die Themen Zuzahlung, Gesundheitsvorsorge, aber auch Autokosten.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Deutsche Bahn ID:4207

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: bahnreisende-gratis-surfen-am-bahnhof(4207)