Birgit MĂŒller
Ein Beitrag von Birgit MĂŒller, 09.09.2014 (Aktualisiert 10.09.2014)

Apple Watch Apple revolutioniert die Armbanduhr

Uhren, die telefonieren können, sind eigentlich nichts Neues. Aber die Apfelmarke Apple hat sich natĂŒrlich fĂŒr seine Apple Watch viele Gimmiks einfallen lassen.
Apple Watch Apple revolutioniert die Armbanduhr

Die Apple Watch lĂ€sst sich ĂŒber ein RĂ€dchen steuern, zĂ€hlt Schritte, kann telefonieren und die Zeit anzeigen

Im kalifornischen Cupertino stellte Apple sein neues iPhone 6, iPhone 6 Plus, sein Bezahlsystem Apple Pay und die sogenannte Apple Watch - nicht iWatch wie von vielen Technikfreaks vermutet - vor. Die auch Smartwatch genannte Armbanduhr soll das persönlichste GerĂ€t Apples sein, was es jemals gegeben hat. Das mag zum Beispiel daran liegen, dass es der Besitzer stark individualisieren kann und es wie ein SchmuckstĂŒck das Handgelenk ziert.

Dies erklĂ€rt, warum viele Mode-Blogger in die USA eingeladen waren. Bei der Apple Watch handelt es sich ganz offensichtlich um ein Fashion-Accessoire. So kann der TrĂ€ger oder die TrĂ€gerin seine Apple Watch mit einem ganz individuellen Armband in verschiedenen Farben ausstatten, was magnetisch austausch- und so dem Outfit anpassbar ist. Varianten wird es in Leder, Gummi und Edelstahl geben. Das Einsteiger-Modell ist aus poliertem oder schwarzen Edelstahl, die sportliche Variante wurde mit einem grauem oder silbernem Aluminium-GehĂ€use ausgestattet. Und dann gibt es noch die Luxus-Variante - aus gelbem oder rosĂ©farbenem 18-Karat Gold. Damit die Apple Watch lange gut aussieht, besteht die OberflĂ€che aus kratzfestem Saphir-Glas. Der ganze Spaß hört sich nicht nur kostspielig an, sondern wird auch saftig Geld kosten. 

Sparen auf die Apple Watch via Tagesgeld

Apple Fans mĂŒssen nicht nur bis zum FrĂŒhjahr 2015 auf die Apple Watch warten, sondern auch ganz schön was fĂŒr die Uhr hinblĂ€ttern. Wahrscheinlich wird die Smartwatch zwischen 350 und 400 Euro kosten. Am besten also, man spart jetzt schon monatlich Geld dafĂŒr an - zum Beispiel auf einem gut verzinsten Tagesgeldkonto. Monat fĂŒr Monat spart sich so die Apple Watch an und wird auch noch verzinst. Anbieter wie die Volkswagen-Bank oder Audi-Bank zahlen fĂŒr ihr Tagesgeldkonto derzeit 1,4 Prozent Zinsen und schreiben den Satz jeden Monat dem Tagesgeldkonto gut. Damit wird also auch das Angesparte jeden Monat ein StĂŒck mehr wert und im nĂ€chsten Monat mitverzinst. Die russische Sperbank ist ganz neu auf dem deutschen Markt und zahlt immerhin noch 1,3 Prozent Zinsen und schreibt diese alle drei Monate dem Konto gut. 

Apple Watch nicht ohne großen Daten-Tarif

Zudem lohnt es sich, die Apple Watch in den GrĂ¶ĂŸen 38 und 42 Millimeter, direkt bei Apple oder dem Apple-Spezialist Gravis zu kaufen und einen gĂŒnstigen Smartphone-Tarif separat abzuschließen. Zwar bieten alle Anbieter das Appleprodukt auch mitsamt ihren Tarifen vermeintlich gĂŒnstig an, aber letztendlich kommt man damit meist teurer, als wenn man es einzeln ersteht. Da man durch die vielen Apps, Google-Navigationen und Gimmiks stĂ€ndig im Internet surft, ohne es mitzubekommen, ist ein guter Datentarif unerlĂ€sslich. Freilich gibt es All-net-Flats, mit denen man "unbegrenzt" surfen, telefonieren und simsen kann - aber auch hier gibt es BeschrĂ€nkungen und große Unterschiede. Zum Beispiel wird die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt, wenn man beispielsweise 500 Megabyte (MB) erreicht hat und Internetseiten laden eine gefĂŒhlte Ewigkeit, bis sich eine neue Seite aufmacht.
Geldsparen-Tipp: Nutzen Sie, wann immer es geht, Ihr WLAN zuhause, welches Sie eh bezahlen. Auch im Café oder am Bahnhof steht WLAN hÀufig kostenlos bereit. Nutzen Sie zudem unseren Smartphone-Tarifrechner, um Preise, Angebote und Surfvolumen zu vergleichen!
 
Alle Rechner zu Telefon und Internet:
Smartphone Tarife Vergleich

Liebe Leserinnen und Leser,

Birgit Müller mein Name ist Birgit Müller. Als Bankkauffrau und Betriebswirtin schreibe ich fĂŒr Sie auf Geldsparen.de ĂŒber aktuelle Themen aus der Finanzbranche, berichte ĂŒber neue Banken am Markt oder fĂŒhre HintergrundgesprĂ€che zu brisanten Themen. Folgen Sie uns auf Facebook oder Google + um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: ChipTV ID:5376

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmĂ€ĂŸig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (tÀglich)

Ich erklÀre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: apple-watch(5376)