Sandra Petrowitz
Ein Beitrag von Sandra Petrowitz, 15.08.2013

Bahnreisen Günstiger Bahn fahren

Bahnfahren ist keine billige Angelegenheit, weder für Familien noch für Einzelreisende. Wer sich in den Tarifen auskennt, fährt günstiger.
Bahn Billiger Bahn fahren Geldsparen.de

Das Bahnfahren innerhalb Deutschlands ist fast immer günstiger als Fliegen

Der Normalpreis der Bahn ist die teuerste Alternative. Häufig sind Bahnfahrer – ob allein reisend, als kleine Gruppe oder Familie – viel günstiger unterwegs, wenn sie ihre Tickets im Voraus kaufen oder auf Sonderangebote setzen. Sechs Spar-Tipps rund um Fahrscheine der Bahn:

1) Ländertickets nutzen

Mit den Ländertickets kann man ab 22 Euro mit bis zu fünf Personen an einem Tag die DB-Nahverkehrszüge eines Bundeslandes nutzen – montags bis freitags ab neun Uhr, am Wochenende ab null Uhr und jeweils bis drei Uhr des Folgetags. Für Einzelreisende gibt's in einigen Bundesländern preisreduzierte Single-Tickets, für Nachtschwärmer ebenfalls preisgesenkte Nacht-Tickets.

2) Billiger im Regionalzug

Wer es nicht weit oder Zeit hat, ist auch bundesweit im Regionalzug günstiger auf der Schiene unterwegs als im Fernverkehr. Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket fährt man montags bis freitags für 44 Euro einen ganzen Tag in der 2. Klasse durch Deutschland. Bis zu vier Mitfahrer zahlen je sechs Euro. Am Wochenende ist das Ganze noch billiger – das Schönes-Wochenende-Ticket kostet 42 Euro und gilt für bis zu fünf Personen.

3) Sparpreis

Wer seine Zugfahrt schon lange vorher planen kann, kommt mit dem Sparpreis häufig am besten weg. Er gilt zwar nur für eine bestimmte Verbindung, ist aber mit Preisen ab 29 Euro je einfache Fahrt in der 2. Klasse (19 Euro bis 250 km) fast unschlagbar günstig. Zwei Leute wie Eltern oder Großeltern fahren ab 49 Euro, Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenfrei mit. Bis zu drei erwachsene Mitfahrer zahlen je 20 Euro. Wichtig: so früh wie möglich buchen – die Tickets sind kontingentiert.

4) 1. Klasse statt 2. Klasse

Die günstigen Sparpreis-Tickets sind häufig schon früh ausverkauft. Dann sollte man auch die Angebote in der 1. Klasse berücksichtigen: Die direkte Fahrt von Berlin nach München etwa kostet im ICE 125 Euro (2. Klasse, Normalpreis). Sind die Sparpreis-Angebote in der 2. Klasse weg, mit denen man den Preis bis auf 29 Euro drücken könnte, kann man in der 1. Klasse vielleicht für 89 Euro reisen – immerhin 36 Euro gespart. Mit ganz viel Glück ergattert man sogar ein 49-Euro-Ticket – das günstigste 1.-Klasse-Ticket überhaupt.

5) Eigenleistung zahlt sich aus

Wer sich sein Bahnticket im Internet oder am Automaten besorgt, zahlt weniger als derjenige, der einen Mitarbeiter im Reisezentrum am Bahnhof oder einen Angestellten in den DB-Agenturen der Reisebüros in Anspruch nimmt. So lassen sich zwei bis fünf Euro sparen.

6) BahnCard testen

Noch bis 30. September 2013 gibt es die BahnCard zum Ausprobieren: Für 29 Euro bekommt man mit der "Probe-BahnCard" 25 Prozent Rabatt für sich und bis zu vier Mitfahrer – vier Monate lang. Tipp: rechtzeitig (sechs Wochen vor Ablauf) kündigen, sonst wird eine reguläre BahnCard 25 für 61 Euro pro Jahr daraus!

Liebe Leserinnen und Leser,

Sandra Petrowitz mein Name ist Sandra Petrowitz. Als begeisterte Weltenbummlerin kümmere ich mich bei geldsparen.de vorrangig um die Themen Reisen und Mobilität.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autorenübersicht von geldsparen.de

Leserkommentare

Kommentare können sich auf eine ältere Version des Artikels beziehen.

30.11.2013 21:58 Uhr
Boss: Mitfahrgelegenheit Bahnfahrten
Hi, ich bin gerade auf diesen Artikel gestoßen. Es gibt mittlerweile auch die Möglichkeit eine Mitfahrgelegenheit per Bahn zu organisieren. Ich habe auf bahnsparen.de einige meiner Reisen eingestellt.

14.07.2013 14:58 Uhr
Hans: Korrektur
Das Bayernticket wurde inzwischen angepasst: Singleticket 22 Euro, Gruppenkarte +4 Euro pro Person, also 26 (2), 30(3), 34(4), 38 Euro(5 Personen). Also für 7,60 Euro por Person z.B. den ganzen Sonntag durch Bayern düsen (regionalverkerhr)


Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:509

Weitere Interessen

Machen Sie unser Portal zu Ihrem persönlichen Guide.
Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Themenbereiche
auszuwählen ...

 
Bereich: Unterwegs Pagename: bahnreisen-guenstiger-bahn-fahren(509)