Alexander Sedlak
Ein Beitrag von Alexander Sedlak, 07.06.2010

PDF-Dateien Zusammenf├╝gen und trennen

Das PDF-Dateiformat ist mittlerweile zum Standard geworden. Auf nahezu jedem Rechner befindet sich ein Programm, mit dem diese Dateien ge├Âffnet, betrachtet und gedruckt werden k├Ânnen - sei es vom Formaterfinder Adobe, der kostenlose und sehr schnelle Foxit-Reader oder andere.
Computer PDF-Dateien zusammenf├╝gen trennen Geldsparen.de
Die Erstellung von PDF-Dateien ist einfach und kostenlos m├Âglich (siehe unseren Artikel dazu). Hin und wieder ist es aber n├Âtig, mehrere PDF-Dokumente zu einer einzigen Datei zusammenzuf├╝gen, beispielsweise um bei einer Bewerbung per E-Mail alle Anlagen in einer einzigen Datei unterzubringen. Viele einzelne Zeugnisse und andere Nachweise k├Ânnen dem Empf├Ąnger schnell auf die Nerven fallen - das letzte, was in diesem Fall erw├╝nscht ist.

Hier war guter Rat bislang recht teuer, entsprechende Programme sind ab etwa 50 Euro erh├Ąltlich (z. B. von Databecker), bei Adobe bekommt man derlei nicht unter 400 Euro. Aber es gibt auch das kostenlose Programm PDF Split and Merge , das hervorragend und schnell funktioniert. Wie es der Name andeutet, beherrscht das Programm nicht nur das Zusammenf├╝gen, sondern auch das Trennen eines PDF-Dokuments. Das PDF l├Ąsst sich in mehrere Seiten aufteilen, entweder in alle Einzelseiten oder anhand mehrerer Abschnitte, die man ganz einfach eingeben kann.
Suchen Sie auf der angegebenen Seite den Downloadlink f├╝r die Datei mit der Bezeichnung pdfsam-win-v2_2_1.exe. Die Installationsdatei ist knapp 15MB gro├č und daher recht schnell geladen. Diese Internetseiten stehen leider nur auf englisch zur Verf├╝gung, das Programm selbst bietet aber eine deutschsprachige Benutzeroberfl├Ąche.
Nach der Installation und dem Programmstart im linken Bereich ausw├Ąhlen, ob eine PDF-Datei in mehrere aufgeteilt werden soll (Teilen), oder ob mehrere Dateien zu einer zusammengef├╝gt werden sollen (Zusammef├╝gen/Extrahieren). Anschlie├čend per Klick auf Hinzuf├╝gen weiter rechts, die gew├╝nschten Dateien aussuchen und in das Programm laden. Beim Zusammenf├╝gen kann die Reihenfolge mittels der Nach Oben und Nach Unten Schaltfl├Ąchen beeinflusst werden. Dann muss nur noch ein Zielordner angegeben werden, in dem die neue/n Datei/en abgelegt werden und per Klick auf Start geht’s los.

Kleiner Nachteil: Da innerhalb von PDF Split and Merge keine Vorschaufunktion zur Verf├╝gung steht, muss man sich den entsprechenden Vorgang vorab gut ├╝berlegen und das Ergebnis anschlie├čend mit einem separaten Programm wie dem Foxit Reader, dem Adobe Reader oder dem PDF-XChange Viewer betrachten.
Sie suchen einen g├╝nstigen DSL-Anbieter?
Durchblick im Tarifdschungel der schnellen Internetanschl├╝sse. In zwei Schritten zum g├╝nstigen DSL/Kabel-Anschluss.
Zugangsarten:    DSL     Kabel  

Liebe Leserinnen und Leser,

Alexander Sedlak mein Name ist Alexander Sedlak. Themen wie der private Computer, Fernsehen, Internet, Handys und Smartphone, Infotainment, neue Medien ganz allgemein und alles, was den Bereich auf interessante Weise streift ┬ľ um das k├╝mmere ich mich bei geldsparen.de.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autorenübersicht von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:


*Pflichtfelder

 

Foto: David Hecker/ddp ID:1089

Weitere Interessen

Machen Sie unser Portal zu Ihrem persönlichen Guide.
Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Themenbereiche
auszuwählen ...

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Telefon & Internet Pagename: pdf-dateien-zusammenfuegen-und-trennen(1089)