Florian Junker
Ein Beitrag von Florian Junker, 03.05.2012

Rechtsberatung G√ľnstige Web-Anw√§lte

Der Gang zu einem Juristen vor Ort kann schnell mal √ľber hundert Euro kosten. Deutlich g√ľnstiger kommen Sie im Internet zu Ihrem Recht. Geldsparen erkl√§rt, worauf Sie bei g√ľnstigem juristischen Online-Rat achten sollten.
Rechtsberatung:G√ľnstige Web-Anw√§lte

Web-Anw√§lte, eine g√ľnstige Variante bei rechtlichen Fragen


Der Nachbar beschallt mit seiner Stereoanlage regelm√§√üig die gesamte Stra√üe und Ihr Vermieter stellt sich taub? Ein m√∂glicher Idealfall f√ľr den Netzanwalt. "Grunds√§tzlich kann eine Online-Rechtsberatung ein sinnvoller Weg zur ersten Kontaktaufnahme zu einem Anwalt sein", sagt Peggy Fiebig, Pressesprecherin der Bundesrechtsanwaltskammer, "gerade bei Standardfragen wie sie zum Beispiel im Mietrecht vorkommen."

Schnell und g√ľnstig

Denn auf h√§ufige juristische Fragen gibt es im Netz auch unkomplizierte schnelle Antworten – oft innerhalb von ein paar Stunden und das selbst zu kanzleiun√ľblichen Zeiten. Anbieter recht24-7.de etwa wirbt mit seinem "24 Stunden, 7 Tage"-Service. Durchschnittlich innerhalb von zwei Stunden sollen¬†hier¬†Fragen f√ľr einen Festpreis von 69 Euro beantwortet werden. Kommt die Antwort nicht am selben¬†Tag gibt es sogar eine "Geld-zur√ľck-Garantie".¬†Bei¬†frag-einen-anwalt.de kann die Beratung dagegen noch viel g√ľnstiger sein. Denn hier bestimmt der Klient selber, was er ausgeben m√∂chte. Der Mindesteinsatz liegt¬†bei 25 Euro und so lassen sich einfache Fragen g√ľnstig kl√§ren. Bei komplexeren F√§llen sollte der Einsatz allerdings entsprechend h√∂her gew√§hlt werden, sonst kann es passieren,¬†dass¬†niemand antwortet.¬†

Kostenlos informieren

Noch g√ľnstiger geht es bei Standardproblemen auch, denn Anbieter wie Juracity.de bieten jede Menge grunds√§tzliche Informationen zu Themen wie "Mobbing" oder "K√ľndigung". Hier finden sich die relevanten Paragraphen,¬†viele hilfreiche Links sowie ein juristisches W√∂rterbuch.¬†Werden die Fragen dann doch individueller, bestimmt auch hier der Klient den Preis f√ľr die Fragenbeantwortung grunds√§tzlich selbst. Bei deutsche-anwaltshotline.de ist das anders, hier stellen Sie eine Frage und ein Anwalt macht Ihnen ein Preisangebot. Sind Sie Rechtschutzversichert sollten Sie aber noch kurz bei Ihrem Anbieter nachfragen, ob das auch √ľbernommen wird oder einen ganz anderen Weg gehen.
 

Rechtsschutz

Der passende Schutz im Streitfall

Rechtsschutzversicherung nutzen

Denn so mancher Versicherer bietet seinen Kunden eine erste Einsch√§tzung eines Falls online oder telefonisch sogar umsonst an. Wer √∂fter juristische Fragen kl√§ren m√∂chte oder muss, f√ľr den kann eine Rechtschutzversicherung wirklich Kosten sparen. Hier (http://www.geldsparen.de/inhalt/rechner/versicherungen/rechtsschutz.php)¬†k√∂nnen Sie einen Anbieter finden, der f√ľr Sie pers√∂nlich g√ľnstig ist und zum Beispiel Streitigkeiten mit Arbeitgebern, Nachbarn oder Mietern abdeckt. Sind f√ľr Sie juristische Auseinandersetzungen dagegen seltene¬†Einzelf√§lle, macht eine Ersteinsch√§ttzung durch einen Webanwalt wahrscheinlich mehr Sinn, so lange der auch qualitativ gut ber√§t.

Schwieriger Sachverhalt?

Denn das¬†A und O beim Online-Anwalt ist die exakte Formulierung des Problems. Gerade in juristischen Fragen k√∂nnen Details einen entscheidenden Unterschied in der Bewertung machen. Und genau hier kann es schwierig werden: "Der vom Klienten geschilderte Sachverhalt entspricht nicht unbedingt immer dem anwaltlich relevanten Sachverhalt", wei√ü Anw√§ltin Fiebig. Im direkten Gespr√§ch ist das Nachfragen einfach leichter als im Netz, deshalb m√ľssen Online-Klienten besonders auf eine umfassende Darstellung achten. Leider ist auch nicht jeder Web-Anwalt gleich kompetent. Grunds√§tzlich ist es f√ľr Klienten deswegen gut, wenn der Rechtsberater wirklich Fachmann f√ľr¬†Ihren Themenkomplex ist und f√ľr seine Antworten gerade stehen muss. Bevorzugen sollten Rechtssuchende deswegen Anbieter, die Anw√§lte mit einzelnen Spezialgebieten wie juracity.de bieten. Bei frag-einen-anwalt.de sind zudem alle Fragen und Antworten der Juristen einsehbar, inklusive der Bewertung durch die Klienten. So k√∂nnen Sie die Qualit√§t der Online-Anw√§lte recht gut absch√§tzen und wissen am Ende √ľber den g√ľnstigen¬†Juristen aus dem Netz oft mehr als √ľber die teure Kanzlei vor Ort.

Liebe Leserinnen und Leser,

Florian Junker mein Name ist Florian Junker. Bei geldsparen.de bin f√ľr Geldanlage sowie Bauen und Wohnen zust√§ndig. Als dreifacher Familienvater wei√ü ich aus eigener Erfahrung, wie praxistaugliche L√∂sungen aussehen m√ľssen.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autorenübersicht von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:2241

Weitere Interessen

Machen Sie unser Portal zu Ihrem persönlichen Guide.
Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Themenbereiche
auszuwählen ...

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Beruf & Ausbildung Pagename: rechtsberatung-guenstige-web-anwaelte(2241)