Von Ines Baur, 30.12.2015

Familienversicherung Ein Jahr kostenlos!

Als Dankeschön für alle Ehrenamtlichen und freiwilligen Helfer gibt es von der Community Life ein Jahr Risikolebensversicherung for free!
Familienversicherung Ein Jahr kostenlos!

Samt Kind und Kegel beim Schlittenfahren

Stirbt der Hauptverdiener der Familie, sieht die finanzielle Zukunft der Angehörigen oft düster aus. Denn die staatliche Hilfe im Todesfall ist leider gering. Der gewohnte Lebensstandard kann selten gehalten werden und vor allem Familien mit kleinen Kindern geraten in schlimme finanzielle Engpässe. Mit einer Risikolebensversicherung können Sie für Ihre Lieben vorsorgen – und das zu geringen monatlichen Beiträgen.

Eine schöne Geste!

Seien wir ehrlich: Ohne die Arbeit der unzähligen freiwilligen Helfer würde es schlecht ausschauen in unserer Gesellschaft. Sie unterstützen und helfen tatkräftig an allen Ecken und Enden mit, ohne selber Forderungen zu stellen: Helfer für Flüchtlinge, Unterstützung für Senioren, Jugendarbeit im Sportverein, die freiwillige Feuererwehr, Schülerlotsen und viele mehr. Nahezu jeder von uns nimmt deren Dienst bewusst oder unbewusst in Anspruch. Es ist Zeit einmal "Danke" zu sagen. Die Communitiy Life macht das auf ihre Weise. Sie belohnt das Engagement mit der Aktion "heroes". Dabei gibt es für alle freiwilligen Helfer, die nachweislich mehr als 4 Stunden pro Monat ehrenamtlich tätig sind, ein beitragsfreies Jahr beim Abschluss einer Risikolebensversicherung. Dies ist auch deshalb klasse, weil dieser Versicherer zu den günstigsten in Deutschland gehört, also kein Abschlag auf eine teure Police gegeben wird.
 
Die Aktion ist online und unkompliziert:

1. Aktionsseite aufrufen

Gehen Sie auf die Aktionsseite. Geben Sie Ihren Namen und E-Mail Adresse an und beschreiben Sie, welche ehrenamtliche Arbeit Sie leisten oder wie Sie sich engagieren.

2. Risikolebensversicherung beantragen

Schließen Sie nun online Ihre Risikolebensversicherung ab. Wichtig: Geben Sie die gleiche E-Mail Adresse wie die auf der Aktionsseite an, damit die Community Life Sie nach Vertragsabschluss identifizieren und die Beiträge erstatten kann.

3. Bezahlung und Rückerstattung des Jahresbeitrags

Zum vereinbarten Versicherungsbeginn bucht die Versicherung den vertraglich vereinbarten Jahresbeitrag von Ihrem Konto ab. Das Prozedere ist notwendig, denn der "Erstbeitrag" ist Voraussetzung für Ihren Versicherungsschutz. Wenige Tage später erstattet die Versicherung den gezahlten Beitrag auf Ihr Konto zurück. Erst ab dem zweiten Versicherungsjahr zahlen Sie dann den regulären Jahresbeitrag.
 

Zwei wichtige Punkte für die Risikolebensversicherung

Punkt eins: Mit einer Risikolebensversicherung können Sie als Versicherungsnehmer die Menschen absichern, die Ihnen wichtig sind: Ihren Partner, Ihre Kinder, Ihre Familie. Im Falle Ihres Todes erhalten diese nämlich die vertraglich vereinbarte Versicherungssumme. Eine Risikolebensversicherung ist ein preiswerter Schutz zur Absicherung Ihrer Hinterbliebenen. Und mit dem Angebot der Community Life gleich noch ein Stück – nämlich ein gesamter Jahresbeitrag – günstiger.

Punkt zwei: Mit einer Risikolebensversicherung haben Sie die Möglichkeit einen größeren Kredit abzusichern. Die wenigsten Menschen kaufen Ihre Immobilie nur mit Eigenkapital. Oft ist ein Kredit nötig, um den Traum vom Eigenheim wahr werden zu lassen. Banken lassen sich gerne Darlehen mit einer Risikolebensversicherung absichern. Noch wichtiger als für ein Kreditinstitut ist diese Absicherung allerdings für Ihre Angehörigen. Denn ohne Sie als Hauptverdiener kann der Kredit für das Eigenheim schwerlich abbezahlt werden.
Achten Sie bei Ihrer Risiko Lebensversicherung auf Versicherungssumme und Laufzeit. Die Versicherungssumme sollte den tatsächlichen Bedarf decken. Schließen Sie zu gering ab, kann das für die Hinterbliebenen fatale Folgen haben. Die Laufzeit der Risiko Lebensversicherung sollte lang genug sein. Entweder sollte sie laufen, bis ein Kredit abbezahlt ist oder Ihre Kinder auf eigenen Beinen stehen können.
 

Gesundheitsprüfung

Entscheiden Sie sich für den Abschluss einer Risikolebensversicherung müssen Sie die Gesundheitsprüfung abschließen. Meist in Form von Gesundheitsfragen. Dieser Fragenkatalog fällt je nach Anbieter länger oder kürzer aus. Aber egal wie viele Fragen Sie beantworten müssen: Bleiben Sie bei der Wahrheit. Bei falschen oder unvollständigen Angaben riskieren Sie den Versicherungsschutz für Ihre Angehörigen.


Gute Nachricht: Beim Abschluss der Risikolebensversicherung – Aktion Heroes – übernimmt die Versicherung im ersten Jahr auch die Kosten für Zuschläge aufgrund von Vorerkrankungen.

Vergleich Risikolebensversicherung
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Ines Baur.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6446

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Vorsorge Pagename: ein_jahr_kostenlos(6446)