Birgit M├╝ller
Ein Beitrag von Birgit M├╝ller, 18.03.2016

Bargeldlos bezahlen Kostenlose Kreditkarte bietet viele Leistungen

Sparkassen rufen h├Ąufig mehr als 50 Euro Jahresgeb├╝hr f├╝r ihre Premium-Kreditkarte auf. Es gibt aber auch kostenlose Kreditkarten anderer Banken, mit ├Ąhnlichen Leistungen.┬á
kostenlose Kreditkarte

Die kostenlose Kreditkarte bezahlt sogar Ihren Caf├ę

Selbst in Caf├ęs k├Ânnen Sie mittlerweile Ihren Latte Macciato und das St├╝ck Sahnetorte mit der Kreditkarte bezahlen. Immer mehr H├Ąndler, L├Ąden, Restaurants und selbst Verk├Ąufer auf Flohm├Ąrkten akzeptieren die Plastikkarte. Das praktische daran ist nicht nur, dass Sie kein Kleingeld mehr ben├Âtigen, sondern dass es richtig gute Kreditkartenangebote gibt, f├╝r die Sie nichts bezahlen m├╝ssen.
Sparkassen sind h├Ąufig die unangefochtenen Marktf├╝hrer in einer Stadt. Da Mitarbeiter und Filialen nat├╝rlich Geld kosten, sind die Sparkassen meist aber nicht die g├╝nstigsten Anbieter (aber mal ehrlich, wann waren Sie das letzte Mal an einem Bankschalter?).
Wenn Sie zum Beispiel zur Sparkasse im fr├Ąnkischen Bamberg gehen und dort nach einer Gold-Kreditkarte fragen, wird Ihnen der Sparkassen-Banker sagen, dass diese 85 Euro im Jahr kostet. Wenn Sie ein Gemeinschaftskonto haben und Ehefrau und Ehemann zum Beispiel eine Kreditkarte wollen, kosten die zwei Plastikkarten schon 170 Euro im Jahr. Fairerweise muss man dazusagen, dass Sie die Kosten der inbegriffenen Zusatzleistungen abziehen m├╝ssen. Hei├čt: F├╝r die 85 oder 170 Euro im Jahr bekommen Sie zum Beispiel f├╝r 60 Tage im Jahr eine Auslandsreisekrankenversicherung.

Kostenlose Kreditkarte samt Zusatzleistungen

Zum Vergleich:┬áBeim ADAC w├╝rden Sie f├╝r eine Familien Auslandsreisekrankenversicherung, ohne zahlendes Mitglied bei den gelben Engeln zu sein, im Jahr knapp 24 Euro bezahlen. Zus├Ątzlich profitieren Sie zum Beispiel bei der Sparkasse Bamberg von einem Kfz-Schutzbrief und einem Reisebuchungsservice, wo Sie f├╝nf Prozent auf den Urlaub erstattet bekommen.

Mein Tipp: Anbieter wie die Advanzia, Hanseatic Bank oder die Lufthansa in Kombination mit der DKB haben ebenso Kreditkarten mit Zusatzleisungen im Programm, aber meist umsonst.
Stellen Sie daf├╝r unseren Kreditkarten-Vergleich so ein, damit Sie diese drei Ergebnisse sehen: Niedrige Jahresgeb├╝hr - sehr wichtig. Zusatzleistungen - sehr wichtig. Niedrige Sollzinsen - unwichtig.

Platz 1: Die kostenlose Kreditkarte der Advanzia Bank

  • 0,00 Euro Jahresgeb├╝hr. Die Advanzia Bank verlangt keine Geb├╝hr f├╝r die Kreditkarte. Selbst eine zweite Kredikarte, zum Beispiel f├╝r die Ehefrau oder den Ehemann, gibt die Bank kostenlos aus.┬á
  • Zusatzleistungen: Bei der Advanzia Bank ist die Auslandsreisekrankenversicherung kostenlos inbegriffen, genauso wie zum Beispiel eine Reise- Unfallversicherung und eine Reise-R├╝cktrittskosten-Versicherung - wie gesagt, es handelt sich um eine kostenlose Kreditkarte.
  • Nachteile: Wo ist der Haken? Wenn Sie die kostenlose Kreditkarte im Alltag verwenden, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Zum Beispiel, wenn Sie mit der Kreditkarte Bargeld am Automaten abheben. Zwar k├Ânnen Sie mit der kostenlosen Kreditkarte weltweit kostenlos Bargeld ziehen, wenn Sie allerdings daf├╝r einen Kredit von der Advanzia in Anspruch nehmen, kostet Sie das stolze 22,90 Prozent Sollzinsen. Achten Sie daher im Antrag darauf, dass Sie dieses Angebot abw├Ąhlen - lassen Sie Abbuchungen immer sofort vom Konto einziehen. ┬á
Info: Kostenlose Kreditkarte der Advanzia 

Platz 2: Kostenlose Kreditkarte der Hanseatic Bank

  • Jahresgeb├╝hr:┬áDie Hanseatic GoldCard ist erst ab einem Jahresumsatz von 3.000 Euro kostenlos. Ansonsten werden 45┬áEuro im Jahr berechnet. Eine Zweitkarte kostet ebenfalls 25 Euro.┬á
  • Zusatzleistungen: Inbegriffen ist neben einer Auslandsreisekrankenversicherung zum Beispiel eine Reisegep├Ąckversicherung und eine Reise-R├╝cktrittkosten-Versicherung. Wenn Sie stattdessen alle Zusatzleistungen einzeln abschlie├čen w├╝rden, m├╝ssten Sie vergleichsweise 106 Euro bezahlen.
  • Nachteile: Neben der Jahresgeb├╝hr von 45 Euro m├╝ssen Sie 14,9 Prozent Sollzinsen zahlen, wenn Sie Ihre Buchungen mit der Kreditkarte nicht gleich vom Konto abbuchen lassen, sondern einen┬áKredit bei der Hanseatic Bank in Anspruch nehmen. Diese M├Âglichkeit k├Ânnen und sollten Sie jedoch abw├Ąhlen.
Info: Kreditkarte der Hanseatic Bank

Platz 3: Kostenlose Kreditkarte von Lufthansa und DKB

  • 0,00 Euro Jahresgeb├╝hr: Die Lufthansa Senator Credit Card ist eine kostenlose Kreditkarte. Verlieren Sie die Kreditkarte, kostet der Ersatz zehn Euro.┬á
  • Zusatzleistungen: Neben einer Reise-R├╝cktrittkosten-Versicherung beinhaltet die kostenlose Kreditkarte derzeit ein Willkommenspaket mit 2.000 Pr├Ąmienmeilen, 15 Prozent Rabatt im Lufthansa World Shop und einen Gutschein f├╝r einen Mietwagen f├╝r ein Wochenende ├╝ber Avis.
  • Nachteile: Bargeldabhebungen am Geldautomaten kosten im Euroland zwei Prozent von Ihrer Summe, mindestens immer f├╝nf Euro. Au├čerhalb Europas sogar zwei Prozent, mindestens f├╝nf Euro plus 1,75 Prozent Auslandseinsatzgeb├╝hr. Zahlen Sie Ihre Rechnung in┬áRaten zur├╝ck, verlangt die Lufthansa und die DKB 8,9 Prozent Effektivzins im Jahr┬á - daf├╝r wird f├╝r Guthaben bis 300.000 Euro das Geld mit 0,80 Prozent Guthabenzins verg├╝tet.
Info: Kostenlose Kreditkarte der Lufthansa
Sie haben eine kostenlose Kreditkarte und nutzen diese f├╝r Eink├Ąufe, Urlaubsbuchungen oder im Internet. Dabei handelt es sich entweder um eine Mastercard oder eine Visacard (Visa) - wobei es dabei kaum noch Unterschiede gibt. In unserem Vergleich sehen Sie, ob die kostenlose Kreditkarte an ein Girokonto gebunden ist oder nicht. ├ťbrigens: Die Karte k├Ânnen Sie online bei Geldsparen.de beantragen.┬á

Liebe Leserinnen und Leser,

Birgit Müller mein Name ist Birgit Müller. Als Bankkauffrau und Betriebswirtin schreibe ich f├╝r Sie auf Geldsparen.de ├╝ber aktuelle Themen aus der Finanzbranche, berichte ├╝ber neue Banken am Markt oder f├╝hre Hintergrundgespr├Ąche zu brisanten Themen. Folgen Sie uns auf Facebook oder Google + um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen oder abonnieren Sie unseren Newsletter.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:6615

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: kostenlose_kreditkarte(6615)