Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 28.04.2017

Änderungen für Verbraucher Alles neu macht der Mai

Im Mai treten zahlreiche Änderungen in Kraft. Sie betreffen Lebensmittel, Löhne, Zigaretten und medizinische Hilfsmittel.
Änderungen für Verbraucher Alles neu macht der Mai

Maler können sich ab Mai über einen höheren Mindestlohn freuen.

Mindestlohn: Ab 1. Mai 2017 steigen im Maler- und Lackiererhandwerk die Mindestlöhne. Ungelernte Kräfte erhalten dann bundesweit 10,35 Euro die Stunde. Für Fachkräfte wird der Mindestlohn auf 11,85 Euro in den neuen sowie auf 13,10 Euro in den alten Bundesländern angehoben.

Bio-Lebensmittel:
Die Einfuhr von Bio-Produkten in EU-Länder soll künftig besser überwacht und kontrolliert werden. Dazu wird in der EU ein elektronisches Bescheinigungssystem eingeführt, mit dem der Weg für eingeführte Öko-Lebensmittel stringenter bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgt werden kann. Die Behörden erhoffen sich höhere Lebensmittelsicherheit und weniger Betrug.

E-Zigaretten: Raucher müssen sich auf weitere Einschränkungen gefasst machen. Ab dem 20. Mai 2017 dürfen nur noch E-Zigaretten und Liquids verkauft werden, die den Vorgaben der EU-Tabakproduktionsrichtlinie 2 entsprechen. Diese schreibt vor, dass der Nikotingehalt der Flüssigkeiten weiter absinkt. Künftig darf ein Milliliter des flüssigen Tabaks höchstens noch 20 Milligramm Nikotin enthalten. Außerdem wird die Menge der zu kaufenden Liquids reduziert: Die Einheiten werden mit einer Größe von zehn Millilitern deutlich kleiner. Außerdem müssen E-Zigaretten künftig über eine Kindersicherung verfügen und die Werbung wird verboten.

Medizinische Hilfsmittel: Gesetzlich Krankenversicherte haben künftig mehr Auswahl bei medizinischen Hilfsmitteln wie Hörgeraten, Rollstühlen, Krücken oder Windeln. Die gesetzlichen Kassen aktualisieren und erweitern dazu die entsprechenden Verzeichnisse. Der Fokus der Auswahlkriterien liegt jetzt verstärkt auf der Qualität der Produkte und weniger auf dem Preis. Die Verordnung gilt seit Mitte April.

Tipp: Lesen Sie hier, welche Vorteile ein Wechsel der Krankenkasse bringen kann.

Telefon: Ab 1. Mai wird das Telefonieren im Festnetz für Kunden der Deutschen Telekom teurer. Die Grundpreise für Festnetzanschlüsse verteuern sich um je einen Euro. Der günstigste Tarif kostet dann 20,95 Euro im Monat. Betroffen sind alle Verträge, die ab 2008 abgeschlossen wurden. Laut Telekom sind das rund zwei Millionen Haushalte.

Tipp: Lesen Sie hier, wann Sie mit einem Anbieterwechsel sparen.
DSL-Tarife-Vergleich
Drohnen: Bereits seit 7. April gelten strengere Regeln für die Nutzung von Drohnen. So müssen jetzt alle Flugmodelle mit mehr als 250 Gramm Gewicht mit einer Plakette gekennzeichnet sein, auf der Name und Adresse des Besitzers verzeichnet ist. Außerdem muss das Fluggerät immer in Sichtweite bleiben und darf nicht mehr über sensible Bereiche wie Einsatzorte von Rettungskräften, Naturschutzgebieten und Menschenansammlungen fliegen. Für Drohnen mit mehr als fünf Kilogramm Gewicht ist eine Betriebserlaubnis und eine Art Führerschein Pflicht. Die Betriebserlaubnis erteilen die zuständigen Landesbehörden. Für den Drohnen-Führerschein ist eine Prüfung bei einer anerkannten Stelle notwendig, das Mindestalter beträgt 16 Jahre.
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de kümmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor tätig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: alessandro guerriero/Shutterstock.com ID:6947

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Wohnen Pagename: neuerungen(6947)