Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 29.07.2013

Umzug wegen neuem Job Mehr Geld vom Fiskus

Wechseln Sie wegen einer neuen Arbeitsstelle die Wohnung? Dann können Sie die Kosten mit dem Finanzamt teilen. Ab August winkt höhere Entlastung.
Umzug wegen neuem Job: Mehr Geld vom Fiskus

Wer wegen des Jobs umzieht, kann das bei der Steuererklärung geltend machen

Volle Kosten√ľbernahme erlaubt das Finanzamt nur bei beruflich bedingten Umz√ľgen. Das ist dann gegeben, wenn Sie wegen einer neuen Arbeitsstelle in eine andere Stadt ziehen.

Ziehen Sie innerhalb einer Gro√üstadt um, so kann ausnahmsweise der Umzug dann beruflich veranlasst sein, wenn sich die t√§gliche Fahrtzeit zum Arbeitsplatz um mindestens eine Stunde verk√ľrzt – Hin- und R√ľckfahrt zusammengerechnet.

Erfolgt der Umzug auf Geheiß des Arbeitgebers, etwa bei Bezug einer Dienstwohnung, beteiligt sich das Finanzamt ebenfalls an den Kosten.

Bei Einzelnachweis höhere Umzugskosten?

Ein kompletter Familien-Umzug kann schnell in die Tausende gehen. F√ľr diesen Fall erlaubt das Finanzamt den Einzelnachweis der Kosten.
Anerkannt sind unter anderem folgende Kosten bei einem berufsbedingten Umzug:
  • Transport- und Reisekosten,
  • √úbernachtungskosten,
  • doppelte Mietausgaben,
  • Provision f√ľr den Wohnungsmakler,
  • Ausgaben f√ľr neu angeschaffte Haushaltsgegenst√§nde, etwa ein neuer K√ľchenherd oder ein neuer Ofen, falls bislang nicht vorhanden,
  • Nachhilfeunterricht f√ľr die Kinder von bis zu 1.752 Euro.
Tipp: Bewahren Sie deshalb alle Rechnungen gut auf und machen Sie sie in der Steuererklärung als Werbungskosten geltend.

Wie hoch ist die Umzugspauschale?

Zus√§tzlich zu den Einzelrechnungen k√∂nnen Sie die sogenannte Umzugskostenpauschale in der Steuererkl√§rung geltend machen. Sie gilt f√ľr alle sonstigen Kleinausgaben wie Telefonkosten etc.
Pauschbetrag f√ľr Umzugskosten ab 1. August 2013
  Höhe der Umzugskostenpauschale
Ledige ohne Kind 695 Euro
Ehepaare mit Kind  1.390 Euro
Alleinstehende mit Kind 1.390 Euro
 
Mitziehende Lebenspartner und sonstige Verwandte k√∂nnen √ľbrigens jeweils 306 Euro veranschlagen. Die Ehepartner-Pauschale gilt au√üerdem auch f√ľr Geschiedene oder Verwitwete.
√úbrigens:¬†Liegt der letzte berufliche Umzug keine f√ľnf Jahre zur√ľck, erlaubt das Finanzamt um 50 Prozent h√∂here Pauschalen.

Umzug: Steuerbonus auch ohne beruflichen Grund?

Auch wenn Sie ohne erkennbaren beruflichen Grund die Wohnung wechseln, sind die Umzugskosten teilweise absetzbar. Sie können die Aufwendungen dann als haushaltsnahe Dienstleistungen in der Steuerklärung geltend machen.

Das Finanzamt erkennt 20 Prozent der Kosten von bis zu 20.000 Euro an. Der maximale Steuerabzug betr√§gt also 4.000 Euro. Voraussetzung daf√ľr ist aber, dass Sie Rechnungen vorweisen k√∂nnen und diese per √úberweisung bezahlt haben.

Barzahlungen erkennt das Finanzamt nicht an. Zudem gelten Einschr√§nkungen, wenn der Umzug nicht aus beruflichen Gr√ľnden erfolgt: So werden die Kosten f√ľr die Anmietung eines Umzugsautos, das sie selbst fahren, nicht anerkannt. Grund: Sitzen Sie selbst am Steuer, handelt es sich nicht um eine von einem Unternehmen erbrachte Dienstleistung.
Rechner

Sie suchen einen g√ľnstigen
Stromtarif?

Mit dem Strom-Rechner ermitteln Sie einfach und
unkompliziert Ihren pers√§nlich g√ľnstigsten Stromtarif.



Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k√ľmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t√§tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

√úberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:3938

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (täglich)

Ich erkläre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: umzug-wegen-neuem-job(3938)