Max Geißler
Ein Beitrag von Max Geißler, 13.02.2015

Ratenkredit Wissen ist Macht

Frauen sind beim Thema Kredit oft unsicher. Entscheiden sie sich fĂŒr das falsche Darlehen, kann es teuer werden. Diese Tipps vermeiden populĂ€re Denkfehler.
Ratenkredit Wissen ist Macht

HĂ€tten Sie es gewusst? So vermeiden Sie teure Denkfehler bei der Kreditsuche

Das Wissen ĂŒber Kredite und Finanzierungen basiert hĂ€ufig auf Halbwissen und Fehlannahmen. Das fĂŒhrt nicht selten zu teuren Darlehenslösungen. Um kein Geld zu verschenken, sollten Frauen die fĂŒnf gĂ€ngigsten Kredit-IrrtĂŒmer kennen und meiden:

1. Mein Dispokredit ist preiswerter als ein Ratenkredit

Wenn Sie glauben, dass die KontoĂŒberziehung weniger kostet als ein Ratenkredit, irren Sie. Zwar ist das Girokonto nach dem nĂ€chsten Gehaltseingang wieder im Plus. Doch das Konto-Minus mindert den zur VerfĂŒgung stehenden Monatsbetrag, so dass Sie leicht wieder in den roten Zahlen rutschen. Geht das mehrere Monate so, entstehen hohe Dispokosten. FĂŒr 1.200 Euro Miese mĂŒssen Sie bei zwölf Prozent Dispozins binnen vier Monaten immerhin 48 Euro berappen. Nehmen Sie stattdessen einen Ratenkredit von der Santander Consumer Bank zu 2,99 Prozent Effektivzins, kostet Sie das nur 6,50 Euro. Deshalb: Auch wenn der Dispokredit bequem ist, sollten Sie statt der KontoĂŒberziehung besser einen gĂŒnstigen Ratenkredit nutzen.

Girokonten-Vergleich

So viel sparen Sie beim Kontowechsel

2. Bei meiner Hausbank bekomme ich den besten Ratenkredit

Ein weit verbreiteter Irrtum! Nur weil Sie bei der eigenen Bank ein Girokonto unterhalten und den Kundenberater mit weiblichem Charme umspielen, heißt das nicht, dass er Ihnen die gĂŒnstigsten Zinsen gibt. Schließlich will die Bank Geld verdienen. PrĂŒfen Sie deshalb Angebote mehrerer Banken. Nutzen Sie dazu unseren Ratenkreditvergleich. Er enthĂ€lt eine Vielzahl von regionalen und ĂŒberregionalen Angeboten mit tagesaktuellen Zinsen.

3. Der Zins im Schaufenster der Bank zeigt das beste Angebot

HĂ€ufig kennen Frauen den Unterschied zwischen Schaufenster- und realen Zinsen nicht. Bei Schaufensterzinsen handelt es um bonitĂ€tsabhĂ€ngige Lockzinsen, die aber nur unter bestmöglichen Bedingungen vergeben werden. Aber vor allem Frauen, die ein schlechteres Einkommen als MĂ€nner haben oder alleinstehend mit Kind leben, erfĂŒllen die Bedingungen nur selten. Sie mĂŒssen sich mit schlechteren Zinsen zufrieden geben. Deshalb: AussagekrĂ€ftig ist nur ein persönliches Kreditangebot der Bank, das ihre individuelle Situation und BonitĂ€t berĂŒcksichtigt.
Sparplan Vergleich

4. Stornierung eines Ratenkredits ist nicht möglich

Völlig falsch. Sie können bis zu 14 Tage nach Unterschrift jederzeit vom Vertrag zurĂŒcktreten. Auch danach ist eine vorzeitige Stornierung unter Einhaltung der KĂŒndigungsfrist möglich. Allerdings kann die Bank eine EntschĂ€digung verlangen. Die StornogebĂŒhr ist auf ein Prozent der noch offenen Kreditsumme begrenzt, kĂŒndigen Sie vor Ablauf des ersten Kreditjahres, fallen 0,5 Prozent an.
Tipp: DKB, ING-DiBa und SKG Bank berechnen keine StornogebĂŒhr.

5. Die Schufa blockiert den Ratenkredit sowieso

Auch das ist ein weit verbreiteter Aberglaube. Die Schufa handelt keineswegs nur im Interesse der Banken. Im Gegenteil: Haben Sie keine negativen Schufa-EintrĂ€ge, stĂ€rkt dies Ihre Position und bessert die BonitĂ€t. Damit Sie den gĂŒnstigsten Ratenkredit bekommen, sollten Sie ihre Schufa-EintrĂ€ge vor dem Kreditantrag prĂŒfen und fehlerhafte oder veraltete Angaben entfernen oder berichtigen lassen. Die Schufa bietet dazu einmal im Jahr kostenlos Gelegenheit.
Gesamten Vergleich anzeigenRatenkredit Kredit: 3.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
0,97%
bis 2,99%
2.
1,95%
bis 4,85%
3.
2,17%
bis 8,49%
Datenstand: 24.03.2017
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
§§ repr. Beispiel
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de kĂŒmmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor tĂ€tig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

Überschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Coulourbox.de ID:4689

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelmĂ€ĂŸig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (wöchentlich)

Spartipp des Tages (tÀglich)

Ich erklÀre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: wissen-ratenkredit(4689)