Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 28.11.2014

Ratenkredit Vergleich Weniger als drei Prozent Zinsen f├╝r Ratenkredite

Vor Weihnachten stapeln sich die W├╝nsche. Da kommt es gerade recht, dass Ratenkredite so billig sind wie nie.
Ratenkredit: Wie Paare Zinsen sparen

Die Wunschliste ist lang. Wer doppeltes Einkommen nachweisen kann, bekommt bessere Konditionen

Nikolaus, Weihnachtsgeschenke, Skiurlaub – die Ausgaben vor Weihnachten summieren sich oft auf gro├če Betr├Ąge. Geht dann auch noch das Auto kaputt, reicht das Ersparte hinten und vorne nicht. Zum Gl├╝ck gibt’s derzeit sehr preiswertes Geld von der Bank. Das gilt nicht nur f├╝r kleine Ratenkredite mit kurzer Laufzeit, auch gr├Â├čere Darlehensbetr├Ąge, die h├Ąufig ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum getilgt werden, sind zu extrem niedrigen Zinsen zu haben. Erstmals ist der Durchschnittszins f├╝r 60-monatige Ratenkredite jetzt unter sechs Prozent gerutscht.

Topanbieter mit Ratenkreditzinsen unter drei Prozent

Einzelne Banken vergeben inzwischen langlaufende Ratenkredite f├╝r weniger als drei Prozent Zinsen. So erhalten Kreditnehmer beispielsweise bei der Barclays Bank einen „Privat-Kredit“ ab 2,79 Prozent Effektivzins. Der Zinssatz gilt f├╝r alle Laufzeiten von 24 bis 84 Monaten. Um den Topzins zu bekommen, m├╝ssen Sie allerdings eine sehr gute Bonit├Ąt vorweisen. Die gute Finanzkraft bringt deutliche Ersparnis: Bei einer Kreditsumme von 15.000 Euro und 60-Monaten Laufzeit zahlen Sie gegen├╝ber teuren Anbietern wie der Commerzbank, die f├╝r das gleiche Darlehen satte 8,95 Prozent verlangt, fast 2.500 Euro weniger an Zinsen!

Empfehlenswert ist auch der „Onlinekredit“ der Targobank. Bei guter Bonit├Ąt bekommen Sie den Ratenkredit bereits ab 3,45 Prozent Effektivzins, der Zinssatz gilt wie bei der Barclaycard f├╝r alle Laufzeiten von 24 bis 84 Monaten.
Positiv: Die Targobank, ehemals Citibank, verzichtet auf Bearbeitungsgeb├╝hren und erlaubt kostenlose Sonderzahlungen f├╝r Betr├Ąge bis zu 80 Prozent des offenen Kreditsaldos. Entscheiden Sie sich f├╝r diesen Ratenkredit, zahlt Sie f├╝r 15.000 Euro im g├╝nstigsten Fall lediglich 272 Euro im Monat.
Regionalbanken mit g├╝nstigem Ratenkredit Bei den regionalen Geldinstituten ├╝berzeugen vor allem die Angebote der PSD-Banken. So berechnen die PSD Banken Berlin-Brandenburg und Nord f├╝r 60-monatige Ratenkredite nur 4,50 bzw. 4,69 Prozent Effektivzins.
Das Gute: Beide Kreditinstitute staffeln die Kreditzinsen nicht nach der Bonit├Ąt ihrer Kunden, sondern berechnen bei Darlehensgenehmigung f├╝r jeden Kunden den gleichen Zinssatz. Kostenlose Sondertilgungen sind ebenso erlaubt wie eine vorzeitige Kreditk├╝ndigung, f├╝r die die PSD Banken keine Vorf├Ąlligkeitsentsch├Ądigung berechnen.
Zu den preiswerten Sparkassen z├Ąhlen laut unserem Ratenkreditvergleich die Sparkassen Berlin-Brandenburg und Osnabr├╝ck. Mit 5,99 Prozent Effektivzinsen f├╝r einen 60-monatigen Ratenkredit zahlen Sie als Sparkassenkunde zwar etwas mehr als bei bundesweiten Topanbietern, daf├╝r kann die Bonit├Ątsbewertung aber g├╝nstig ausfallen. Die Hausbank kennt schlie├člich ihre Kunden und kann die finanzielle Leistungsf├Ąhigkeit besser einsch├Ątzen als ein fremdes Geldinstitut.
Positiv: Beide Sparkassen erheben f├╝r ihre Ratenkredite keine Bearbeitungsgeb├╝hren, der Zinssatz bewegt sich auf H├Âhe des bundesweiten Durchschnitts. Die Sparkassen Osnabr├╝ck erlaubt auch Sonderzahlungen.
Gesamten Vergleich anzeigenRatenkredit Kredit: 3.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
1,92%
bis 4,99%
2.
1,95%
bis 5,25%
3.
2,20%
bis 5,35%
Datenstand: 09.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
žž repr. Beispiel
Jetzt zum Geldsparen Newsletter anmelden!

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

 

30.11.2014 13:24 Uhr
Tina: Bearbeitungsgebühr
Da Bearbeitungsgebühren laut BGH-Urteil nicht erlaubt sind, ist bei weglassen dieser, keine positive Beurteilung angebracht.


Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4157

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: ratenkredit-1(4157)