Max Gei├čler
Ein Beitrag von Max Gei├čler, 17.12.2013

Wohneigentum G├╝nstiger Finanzieren

Sie w├╝nschen sich Wohneigentum, bef├╝rchten aber hohe Kosten wegen explodierender Immobilienpreise? Falsch! Die reale Belastung ist gesunken.
Wohneigentum: G├╝nstiger Finanzieren

Wohneigentum: Die Kosten f├╝r eine Finanzierung sind gesunken

Viele Familien zweifeln daran, ob sich der Erwerb der eigenen vier W├Ąnde aufgrund galoppierender Immobilienpreise ├╝berhaupt noch lohnt. Schlie├člich zwingen die Preisspr├╝nge bei Wohneigentum viele K├Ąufer zu wesentlich h├Âherer Kreditaufnahme als geplant.

Doch der Schein tr├╝gt: Vergleicht man die tats├Ąchlichen Finanzierungskosten, zeigt sich, dass die reale finanzielle Belastung beim Erwerb von Wohneigentum in den vergangenen Jahren sogar gesunken ist.

Erwerb von Wohneigentum billiger?

Wie hoch die Entlastung ist, zeigt ein Vergleich des Finanzierungsportals Europace. Danach stiegen die Kaufpreise f├╝r Wohnimmobilien bundesweit zwischen Anfang 2009 und Mitte 2013 um durchschnittlich 16,5 Prozent. Im gleichen Zeitraum verbilligte sich die Standardrate f├╝r ein Baudarlehen ├╝ber 150.000 Euro mit zehnj├Ąhriger Sollbindung, einem Beleihungsauslauf von 80 Prozent und zwei Prozent Anfangstilgung um knapp 30 Prozent.

Das hei├čt: F├╝r das gleiche Darlehen m├╝ssten Sie heute gut 200 Euro pro Monat weniger zahlen als damals. Unterm Strich st├╝nde am Ende der Finanzierungsdauer eine Entlastung von knapp 50.000 Euro zu Buche. F├╝r Hans Peter Trampe, Vorstand des Baugeldvermittlers Dr. Klein, steht fest: "Die gesunkenen Finanzierungskosten haben eine gr├Â├čere Hebelwirkung als die Kaufpreissteigerungen". Dadurch w├╝rden Familien mit Eigenheimwusch entlastet.
Wie sichert man Zinsrisiken bei Wohneigentum ab?
Die gesunkenen Darlehenszinsen haben jedoch T├╝cken: Weil der Zinsanteil innerhalb der Kreditrate nur z├Âgerlich sinkt, verlangsamt sich die R├╝ckzahlung des Baudarlehens. Damit Familien bei der Anschlussfinanzierung nicht von gestiegenen Zinsen ├╝berrascht werden, empfehlen Baugeldexperten zwei Ma├čnahmen:

1. Lange Zinsbindung:
Wenn Sie den heutigen Tiefzins f├╝r zwanzig statt f├╝r zehn Jahre festschreiben, brauchen Sie sich vor hohen Zinsen bei einer f├Ąlligen Anschlussfinanzierung nicht zu f├╝rchten.

2. Hohe Anfangstilgung:
Damit die Entschuldung z├╝gig voranschreitet, sollten Sie nicht mit ein Prozent Anfangstilgung einsteigen. Starten Sie mit drei Prozent, ist Ihr Eigenheim am Zinsbindungsende fast schuldenfrei.

Welche Bank bietet lange Zinsbindung?

Viele Kreditinstitute bieten heute Baugeld mit langer Zinsbindung an. Sehr g├╝nstig zu Wohneigentum kommen Sie mit freien Kreditvermittlern wie Creditweb und DTW Immobilienfinanzierung, die Baudarlehen mit zwanzigj├Ąhriger Zinsfestschreibung bereits ab 3,03 Prozent Sollzins abgeben. Zu den preiswerten Banken und Versicherungen geh├Âren Hannoversche Leben mit 3,18 Prozent Sollzins, Allianz Versicherung mit 3,29 Prozent, 1822 direkt mit 3,36 Prozent und Ergo Versicherung mit 3,43 Prozent.

Liebe Leserinnen und Leser,

Max Geißler mein Name ist Max Geißler. Auf geldsparen.de k├╝mmere ich mich vor allem um die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Immobilien. Ich habe Politikwissenschaften studiert und bin als Journalist und Buchautor t├Ątig.

Suchen Sie ein bestimmtes Thema?

Artikel Suchen

Oder schreiben Sie mir einfach, wenn Sie eine Frage haben.

Mail

Ich freue mich auf eine Mail von Ihnen

» Autoren von geldsparen.de

Leserkommentare

noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Name*

Email*

├ťberschrift*

Kommentar

Ziffernfolge
hier eingeben:
neu laden


*Pflichtfelder

 

Foto: Colourbox.de ID:4475

Der Geldsparen-Newsletter

Schon abonniert?

Unser Newsletter versorgt Sie regelm├Ą├čig mit aktuellen Themen zu:

Geld
Geld
  Gesundheit
Vorsorge
Wohnen
Wohnen
  Beruf
Beruf/Ausbildung
Internet & Telefon
Internet & Telefon
  Unterwegs
Unterwegs

Anrede

Vorname

Nachname

eMail*

Newsletter (w├Âchentlich)

Spartipp des Tages (t├Ąglich)

Ich erkl├Ąre mich mit der Nutzung meiner Daten
    laut Nutzungsbedingungen einverstanden.

 

*Pflichtfelder

 
Bereich: Geld Pagename: finanzieren(4475)